von reini Windows 1903 Update

Probleme mit der Installation von Windows 10?
Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1925
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: von reini Windows 1903 Update

Beitrag von DK2000 » 30.11.2019, 12:18

Das mit dem Citrix Problem traf eigentlich ur zu, wenn man den Citrix VDA 7.11 installiert hat. Ist das nicht der Fall, gibt es da auch keinen Handlingsbedarf.

Was die Installation jetzt angeht, fehlerfrei, schwer zu sagen, da man immer noch nicht genau weiß, wo das Problem liegt.

Da Du eine ISO lokal hast, würde ich die einfach im Explorer bereitstellen (rechtes Mausmenü->Öffnen mit Explorer). Dann erscheint die ISO mit einem Laufwerksbuchstaben. In diesem Laufwerk jetzt im Setup.exe mal ausführen und abwarten, was passiert. Vorher aber Netzwerverbindung trennen.

Falls es wieder nicht klappern sollte, dann auf jeden Fall sofort die Logdateien sichern (Setup und Rollback), bevor die wieder gelöscht werden.

Tante Google

Re: von reini Windows 1903 Update

Beitrag von Tante Google » 30.11.2019, 12:18


Reini
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 09.10.2018, 12:55
Geschlecht:

Re: von reini Windows 1903 Update

Beitrag von Reini » 01.12.2019, 11:08

Mach das und melde mich .Schoenen 1.Advent Reini

Reini
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 09.10.2018, 12:55
Geschlecht:

Re: von reini Windows 1903 Update

Beitrag von Reini » 02.12.2019, 14:52

So , hier nun der Screen Shot vom Neustart nach dem BlueScreen.Reini
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Manny
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 281
Registriert: 27.03.2018, 18:12
Geschlecht:

Re: von reini Windows 1903 Update

Beitrag von Manny » 02.12.2019, 18:58

Reini hat geschrieben:
02.12.2019, 14:52
So , hier nun der Screen Shot vom Neustart nach dem BlueScreen.Reini
Also meiner Meinung nach - anhand deines Screenshots (wobei man nicht mal alle Verknüpfungen sieht wegen der "Fehlermeldung) kann ich mir gut vorstellen das es da zu Problemen kommt wegen diverser Programme:

CCleaner
Tweaking.comWindows Repair
Ashampoo WinOtimizer16
neben der Verknüpfung (links) von ksc_laucher sehe ich noch eine Verknüpfung wo etwas mit Cleanup steht (oranges Icon)
dann sehe ich da noch Ashampoo Backup Pro & Ashampoo Burning Studio - nicht das diese Programme schlecht sind - aber diese installieren mit Sicherheit auch erst mal Treiber (damit sie sinngemäß auch funktionieren können), die ein Update evtl. erst mal nicht möglich macht

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1925
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: von reini Windows 1903 Update

Beitrag von DK2000 » 03.12.2019, 18:18

Jetzt habe ich zwar, alles was ich brauche, aber aber so richtig schlau werde ic hda gerade nicht.

Es geht um ein Inplace Upgrade von 17134 auf 17134. Soweit, so gut. Aber der zusammenfassende Fehler ist da interessant:

TiWorker.exe verursacht da wohl einen fatalen Fehler:

Code: Alles auswählen

0xc000038a (STATUS_ISSUING_CA_UNTRUSTED)
An untrusted certificate authority was detected while processing the smart card certificate that is used for authentication. Contact your system administrator.
Was soll einem das jetzt sagen? Verwendest Du eine Smart Card zur Anmeldung?

Ansonsten ist dem Setup selber auch nicht so ganz klar, was passiert ist:

Code: Alles auswählen

2019-12-02 10:55:18, Info                  SP     Current phase string : OOBEBoot,Start
2019-12-02 10:55:18, Info                  SP     Current op string    : 122,Start
2019-12-02 10:55:18, Info                  SP     Current result string: NULL
2019-12-02 10:55:18, Info                  SP     Current bugcheck string: NULL
2019-12-02 10:55:18, Info                  SP     Connected standby str: No
2019-12-02 10:55:18, Info                  SP     Connected standby    : No
2019-12-02 10:55:18, Info                  SP     Current phase : 4
2019-12-02 10:55:18, Info                  SP     Current op    : 13
2019-12-02 10:55:18, Info                  SP     Current result: Unknown
Das sagt im Grunde genommen nichts aus, außer halt die Phase und Operation, welche nicht mehr ausgeführt werden konnte. Aber das sah man ja auch schon auf dem Screenshot.

Kann sein, dass da Avast irgendwie zwischen funkt. Das ist immer so ein Kandidat, der Probleme macht. Ansonsten ist das nicht so eindeutig das Ganze. Der Abbruch kommt da relativ plötzlich irgendwie ohne Grund bei 1% der Operation Migrate data.

Und die Sache mit der Smart Card verwundert mich auch.

Reini
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 09.10.2018, 12:55
Geschlecht:

Re: von reini Windows 1903 Update

Beitrag von Reini » 04.12.2019, 11:59

Danke für Deine Analyse . Avast Viren habe ich deinstalliert . Von Avast ist derzeit in Arbeit der Premium Cleaner .
Chip Card hatte ich früher für HBCI ,für das Programm Star Money.
Heute Direkt Banking mit Pin Nummer .

Ansonsten hatte ich Netz getrennt USB Stecker ür Platten abgezogen .
Iso von installiertem ISO Laufwerk geladen , Das ging alles reibungslos. Reini :ohno:

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1925
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: von reini Windows 1903 Update

Beitrag von DK2000 » 04.12.2019, 12:29

Hat jetzt also geklappt, wenn ich das richtig verstehe.

Reini
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 09.10.2018, 12:55
Geschlecht:

Re: von reini Windows 1903 Update

Beitrag von Reini » 04.12.2019, 17:22

nein ,das war nur die Beschreibung meines Vorgehens und Erklärung für Chipkarte !! Reini

Antworten