Lokales Konto in das Microsoft Konto einbinden (Win10 Pro 64Bit)?

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Siegedru
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2018, 14:48
Geschlecht:

Lokales Konto in das Microsoft Konto einbinden (Win10 Pro 64Bit)?

Beitrag von Siegedru » 24.09.2018, 16:53

Hallo, Bin neu hier und versuche meine Erste....Anfrage zu stellen. Problem war dass mein PC gesperrt wurde und ich auf keiner Basis eine Anmeldung hin bekam.


Eine Empfehlung wie: Installiere das System neu und lege Dir als erstes ein Lokales Konto an.
OK / Dann kannst Du im Internet ein Mic-Konto anlegen. Ok. Du arbeitest als Lokaler Benutzer und nur wenn Du Office 356 benötigst, wechselst Du in das Mic-Konto. Ganz einfach.


Das klappte zwar, auch meine Anmeldung zu meinem bisherigen Mic-Konto, es wurde nur das Passwort nicht akzeptiert, so wie vor dem muss der Installation.
Da ich nun aber ersteinmal wieder alles tun konnte begann ich die Updates für 10 Pro zu kontrolieren, dann install meiner Softwaren zum Arbeiten, PDF Leser und noch ein paar kleinere Helfer. Meine PDF Daten die mir per Mail zugesendet werden können weder Edge noch Chrom lesen.
NUn musste ich nur ein neues Passwort für mein Mic-Konto anlegen. Mit verschiedenen Abfragen die dann kommen kam ich eher ins schleudern statt korrekt zu antworten. Aber ich schaffte es dann doch und hatte nun mein Mic-Konto wieder. Ist doch alles Paletti denkt ihr jetzt sicherlich. NEIN.

Die Arie die folgte ist nicht mehr ganz in Reih und glied aufstellbar, von Falschen Passworten bis Falschen Kontonamen die aus Uhralten Zeiten mal angelegt wurden, von denen nicht einmal die EMAIL adressen stimmten weil es sie nicht mehr gab und längst abgemeldet waren, schrieb ich an Microsoft um Support Hilfe. Es war allerdings dann doch all zu wenig Hilfe für mich dabei.
Jetzt habe ich es geschafft mein Miet Office wiederzu bekommen und sogar eine Lizenznummer dazu erhalten. Bevor das Theater losging hatte ich die 365 Office. Jedesmal wenn ich den PC starte werde ich aufgefordert mich an meinem Office Konto anzumelden.
Das klappt aber nicht da mein Konto nicht akzeptiert wird.
Es ist ja so, dass man erst Office anmelden liest, dann im nächsten Fenster gefragt wird geben sie hier Ihr Mic-Konto an. Was aber immer falsch war. Den Umstand was es mit dem Konto auf sich hat was zu Beachten und wie man es eigentlich machen soll kann man in mehreren Variationen im Internet finden. Mir gelang es absolut nicht.

Da ich nun aber ein Lokales und ein Mic-Konto habe die jetzt auch funktionieren mit Passwort, Namen, und allen Anmeldemöglichkeiten (vom PC und Web), habe ich immer noch ein Problem.

Um nicht ständig mit deen Konten am PC zu wechseln wegen der Benutzungs Berechtigung zwischen Mic- und Lokal-Benutzer, möchte ich diese vereinen.kann man das überhaupt machen?
Kann man so etwas machen? und wie kann ich das hinbekommen?. Es wäre super nett wenn mir darauf einer zu Antworten weiß. Danke vielmals. Siegedru

Tante Google

Lokales Konto in das Microsoft Konto einbinden (Win10 Pro 64Bit)?

Beitrag von Tante Google » 24.09.2018, 16:53


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42863
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Lokales Konto in das Microsoft Konto einbinden (Win10 Pro 64Bit)?

Beitrag von moinmoin » 24.09.2018, 17:18

Erst einmal :willkommen:
Vereinen kannst du die Konten nicht. Es geht nur entweder du arbeitest mit dem MS-Konto oder dem lokalen.
Von daher wäre es doch besser wenn du alles vom MS-Konto aus machen würdest.
Das lokale Konto kannst du dann zur Sicherheit lassen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Siegedru
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2018, 14:48
Geschlecht:

Re: Lokales Konto in das Microsoft Konto einbinden (Win10 Pro 64Bit)?

Beitrag von Siegedru » 24.09.2018, 17:26

Hey MoinMoin,
Lieb von Dir mir gleich die Wahrheit zu melden Danke sehr. Es ist zu Dumm, dass ich schon zu viel in dem Lokalen Konto gemacht habe, muss ich da denn nun alle Softwaren erneut installieren? nur um die Benutzer Rechte zu bekommen? Leider erhalte ich so im Mic-Konto keine Zugriffe. Selbst zu Meinen Bildern nicht immer. Siegedru

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42863
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Lokales Konto in das Microsoft Konto einbinden (Win10 Pro 64Bit)?

Beitrag von moinmoin » 24.09.2018, 17:53

Kommt darauf an wo die Bilder gespeichert sund.
Wenn sie unter C:\Benutzer\Dein Name (lokales Konto)\Bilder liegen, kannst du sie einfach in den Bilderordner vom MS-Konto kopieren oder verschieben.

Bei vielen Programmen reicht es eigentlich unter C:\Programme bzw. Programme (x86) von der Programm.exe per Rechtsklick eine Verknüpfung zu erstellen.
Ansonsten würde ich die Programme im MS-Konto einfach mal drüber installieren.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Randolf

Re: Lokales Konto in das Microsoft Konto einbinden (Win10 Pro 64Bit)?

Beitrag von Randolf » 25.09.2018, 20:34

Hallo

Wenn ich Programme installiere, dann generell "Für alle Benutzer".
Daten (Texte, Bilder, Emails usw.) speichere ich generell nicht in der System-Partition.
Somit ist es egal, ob ich mit lokalem oder MS Konto angemeldet bin.

Gruß Randolf

Antworten