Win 10 Ordnerdesign umstellen wie MacOS oder XP

Du möchtest den Desktop oder die Modern UI schick machen? Dann bist du hier richtig.
Antworten
DocSnider
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 23.06.2017, 17:22

Win 10 Ordnerdesign umstellen wie MacOS oder XP

Beitrag von DocSnider » 23.06.2017, 17:25

Benutze parallel einen Win und einen Mac Rechner.
Ich möchte gerne das Ordnerdesign in Windows 10 (Aufgeklappte Mappe) so aussehen lassen wie auf dem Mac oder früher bei XP (Stehende Aktenmappe )
Der Rest kann so bleiben, wie es ist.


Vielen Dank für Eure Hilfe!

Tante Google

Win 10 Ordnerdesign umstellen wie MacOS oder XP

Beitrag von Tante Google » 23.06.2017, 17:25


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 60161
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danke erhalten: 622 Mal
Gender:

Re: Win 10 Ordnerdesign umstellen wie MacOS oder XP

Beitrag von moinmoin » 23.06.2017, 18:25

:willkommen:
Du meinst ohne dass dort die Bilder etc. im aufgeklappten Ordner angezeigt werden?
Ist mit einem Iconpack zum Beispiel machbar. So ändern ist schwierig, da es in der imageres.dll aus zwei Teilen besteht. Einmal die obere "Klappe" und einmal die hintere.
Was du machen kannst ist die Ordner einzeln ändern über die Eigenschaften.

DocSnider
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 23.06.2017, 17:22

Re: Win 10 Ordnerdesign umstellen wie MacOS oder XP

Beitrag von DocSnider » 24.06.2017, 17:57

Danke für die Antwort!

Bild ist nicht so wichtig, sonder das der Ordner quasi als liegendes Rechteck in 2D angezeigt wird.

Antworten