Installation Pro x64 Deutsch (von ISO) bricht wegen fehlender Treiber ab  [gelöst]

Probleme mit der Installation von Windows 10?
Antworten

Du kannst eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 8231
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Installation Pro x64 Deutsch (von ISO) bricht wegen fehlender Treiber ab

Beitrag von GwenDragon » 30.07.2015, 16:11

Ich habe mir die Win 10 Pro x64 DE ISO wie im Blog angegeben runtergeladen und mit "Windows 7 USB DVD Download Tool" als bootbares USB installiert.
Bootet auch.
Der Installer startet und fordert zur Installation auf. Aber dann hält er weil es angeblich an fehlenden Treibern liegt.

Was ist denn das?

Tante Google

Installation Pro x64 Deutsch (von ISO) bricht wegen fehlender Treiber ab

Beitrag von Tante Google » 30.07.2015, 16:11


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 53349
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Installation Pro x64 Deutsch (von ISO) bricht wegen fehlender Treiber ab

Beitrag von moinmoin » 30.07.2015, 16:41

:kopfkratz:
Hab jetzt keine Ahnung welche du da geladen hast, aber probiere es doch mal mit Rufus den bootfähigen Stick zu erstellen.
Kann mir nicht vorstellen, dass dir in Win 7 irgendwelche Treiber fehlen.

Benutzeravatar
W8U
★ Team Blog ★
Beiträge: 3332
Registriert: 18.10.2013, 18:09
Geschlecht:

Re: Installation Pro x64 Deutsch (von ISO) bricht wegen fehlender Treiber ab

Beitrag von W8U » 30.07.2015, 16:45

Ist die Treiber-Meldung auf die Festplatte bezogen?

Installierst du als Upgrade oder sauber neu? Bei ersterem könntest du die Installation testweise aus dem laufenden System anstarten.

GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 8231
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Installation Pro x64 Deutsch (von ISO) bricht wegen fehlender Treiber ab

Beitrag von GwenDragon » 30.07.2015, 18:27

@Moinmoin
Neue clean Install. kein Win 7. Da hat er sich nicht gemeldet, dass ein Upgrade nansteht :/
Ich versuche nochmals Rufus für den Stick.

@Windows 8 User
Clean Install!
ich weiß nicht auf was er sich bezieht bei den fehlenden Treibern, ob USB, RAID, SATA? Keine Ahnung. Es ist ja keine Meldung da, auf was er sich bezieht.
Die Installation kann ich nicht aus dem laufenden Win 7x64 starten, da meckert der Installer, dass eine bestimmet Datei er nicht für dieses System ist.

GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 8231
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Installation Pro x64 Deutsch (von ISO) bricht wegen fehlender Treiber ab

Beitrag von GwenDragon » 30.07.2015, 19:34

Warumbeitet mir Microsoft ein Upgrade auf meinem PC an, wenn der ISO-Installer gar nichts kann?

Windwos Compatibiliy List zeigt P5QL-E + WIn 10 = Compatible.
Ist wohl eine Spaßseite!?

Steve

Re: Installation Pro x64 Deutsch (von ISO) bricht wegen fehlender Treiber ab

Beitrag von Steve » 11.08.2015, 11:08

Ich habe eine Lösung im MS Support gefunden die bei mir funktioniert.
Wenn das Setup startet stellt man seine Sprache ein und bevor man auf den Button "Installation beginnen" zieht man den USB Stick einmal kurz raus und steckt ihn wieder rein, und schon funzt die ganze Sache. :D

GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 8231
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Installation Pro x64 Deutsch (von ISO) bricht wegen fehlender Treiber ab  [gelöst]

Beitrag von GwenDragon » 11.08.2015, 12:49

Nachdem ich ein zweites Mal die ISO herunter geladen hatte, klappte es.
Möglicherweise war die ISO defekt, sie hatte aber die richtige Größe nach dem Download.
Ein Defekt, den eine nicht merkt, weil MS es nicht nötig hat die ISOs zu signieren oder SHA/MD5-Prüfsummen anzugeben. :sauer:
Oder es ging, weil das Online-Upgrade angelaufen war oder die PC-Hardware jetzt MS bekannt war und eine ID generiert wurde, oder ... was weiß ich.

In jedem Fall ist der Installprozess per ISO/USB tödlich schlecht gelöst. Auch bei einem Kostenlos-Windows-10 unerträglich und unprofessionell!

Gast

Re: Installation Pro x64 Deutsch (von ISO) bricht wegen fehlender Treiber ab

Beitrag von Gast » 26.08.2015, 19:25

Steve hat geschrieben:Ich habe eine Lösung im MS Support gefunden die bei mir funktioniert.
Wenn das Setup startet stellt man seine Sprache ein und bevor man auf den Button "Installation beginnen" zieht man den USB Stick einmal kurz raus und steckt ihn wieder rein, und schon funzt die ganze Sache. :D
Hat funktioniert, vielen lieben dank :dankeschoen:

Antworten