Grafikkarte bremst aus

Probleme mit dem Desktop oder dem Datei Explorer?
Antworten
SRitt66
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 62
Registriert: 12.10.2016, 12:21
Gender:

Grafikkarte bremst aus

Beitrag von SRitt66 » 19.06.2024, 06:43

Windows 10 22H2...
Seit ein paare Tagen tritt folgendes Problem quasi ständig auf... ging der PC in den Ruhezustand und dann irgendwann mal ganz aus, bleibt nach dem "Wecken" der Bildschirm schwarz! Nur ein erzwungenes Abschalten über den Netzschalter und erneutes starten bringt normale Funktion wieder. Installierter Treiber ist aktuell der 555.85 von Nividia (GTX 750) - der einzige, der sich überhaupt installieren lässt, alle anderen werden mit "keine kompatible Hardware gefunden" abgebrochen. Weiteres Phänomen ist, dass 100% CPU Auslastung durch den Prozess "Systemunterbrechung" vorhanden ist, welcher kurz nach öffnen des Task-Manager verschwindet und dann erst die Kiste anfängt "zu arbeiten".
Als fleißiger Leser des Facebook-Kanals ist die Kiste ansonsten auf dem aktuellen Stand was Updates betrifft. Auch das eine oder andere wird mal ausprobiert - wie letztens (aus Neugier) der Prozess die Treiber überprüfen zu lassen. Was das ganze wohl erst auslöste. Vielleicht konnte ich den Prozess nicht vollständig wieder beenden und deshalb ist die Systemunterbrechung "nur noch" bei 60% CPU Auslastung.

Bisherige Maßnahmen:
- Systemdateien überprüfen lassen (9 wurden wieder hergestellt bzw repariert)
- Grafiktreiber vollständig entfernt und neu installiert
- PCi-Treiber vollständig entfernt und neu installiert (über Windows Update)

Tante Google

Grafikkarte bremst aus

Beitrag von Tante Google » 19.06.2024, 06:43


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 60371
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danke erhalten: 673 Mal
Gender:

Re: Grafikkarte bremst aus

Beitrag von moinmoin » 19.06.2024, 08:37

Ein Backup von vor der Prüfung hast du nicht zufällig, um auszuschließen, dass es wirklich das Problem war?

Benutzeravatar
ErfahrenerUser
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 31
Registriert: 07.05.2024, 19:49
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danke erhalten: 5 Mal
Gender:

Re: Grafikkarte bremst aus

Beitrag von ErfahrenerUser » 19.06.2024, 10:29

SRitt66 hat geschrieben: 19.06.2024, 06:43 Installierter Treiber ist aktuell der 555.85 von Nividia (GTX 750) - der einzige, der sich überhaupt installieren lässt, alle anderen werden mit "keine kompatible Hardware gefunden" abgebrochen. ... Auch das eine oder andere wird mal ausprobiert - wie letztens (aus Neugier) der Prozess die Treiber überprüfen zu lassen.
Das könnte darauf hinweisen, daß die Signatur Deiner Grafikkarte bei der Treiberüberprüfung noch nicht berücksichtigt wird. Ich würde es mit der Deaktivierung der Überprüfung versuchen, wie in folgendem Artikel beschrieben:
https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... Windows_10
Auf MSI-Boards gibt es im Bios eine Option der Treiberüberprüfung, welche ggf. zu deaktivieren wäre.
In Zukunft bitte vor jeder Veränderung des Systems ein Sicherungsimage schreiben, mindestens aber einen Wiederherstellungspunkt erstellen. ;)

SRitt66
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 62
Registriert: 12.10.2016, 12:21
Gender:

Re: Grafikkarte bremst aus

Beitrag von SRitt66 » 19.06.2024, 13:50

moinmoin hat geschrieben: 19.06.2024, 08:37 Ein Backup von vor der Prüfung hast du nicht zufällig, um auszuschließen, dass es wirklich das Problem war?
Wird von Windows verweigert, einen zuvor hergestellten Wiederherstellungspunkt zu akzeptieren... läuft 2-3 Stunden um mir dann zu sagen, das System kann nicht zu einem früheren Zeitpunkt zurückgestellt werden, ihre Dateien wurden nicht verändert....

SRitt66
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 62
Registriert: 12.10.2016, 12:21
Gender:

Re: Grafikkarte bremst aus

Beitrag von SRitt66 » 19.06.2024, 13:54

ErfahrenerUser hat geschrieben: 19.06.2024, 10:29 In Zukunft bitte vor jeder Veränderung des Systems ein Sicherungsimage schreiben, mindestens aber einen Wiederherstellungspunkt erstellen. ;)
habe ich ja angelegt, aber Windows verweigert dies... auch frühere Punkte nicht

Benutzeravatar
John-Boy
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1344
Registriert: 03.08.2017, 15:50
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danke erhalten: 312 Mal
Gender:

Re: Grafikkarte bremst aus

Beitrag von John-Boy » 19.06.2024, 14:03

Wiederherstellungspunkte sind unzuverlässig, nimm lieber AOMEI oder Macrium oder ähnliches um ein Image zu erstellen
Grüße
John
+++Kein Backup – kein Mitleid+++
“Anything that can go wrong will go wrong.”

Javora
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1129
Registriert: 24.04.2016, 20:33
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danke erhalten: 51 Mal

Re: Grafikkarte bremst aus

Beitrag von Javora » 19.06.2024, 19:08

Soweit das hier bisher gediegen ist hinsichtlich Infos, ist es eine ziemliche Glaskugelsache, auch selbst mit kann es sehr schwierig/ komplex sein.

Hinzu kommt das Problem nach dem Aufwachen aus Energiesparmodus.
Vorrübergehend kann Höchstleistung versucht werden, min. Prozessorleistungszustand muss nicht bei 100 % eingestellt bleiben.
Schnellstart deaktivieren.
Bringt das etwas?

Der Treiber von 06/2024 für die Grafikkarte passt wohl auch nicht/ nicht geeignet?
Bildschirmtreiber evtl. etwas abgekracht?
Bei anderen Treibern lt. Gerätemanager Auffälligkeiten (das sagt dort aber auch nicht alles auf den ersten Blick)?

Gibt's Hinweise etwa im Zuverlässigkeitsverlauf?

Um was für Motherboard oder Gerät geht's denn?

.Net Framework 3.5 aktiviert? Laufzeitumgebungen aktuell/ umfänglich?

Lief irgendetwas mit Deinstallation mehr oder weniger betreffend Edge/ Defender;
echte Systemanpassungen mit Tools, meine nicht leicht nachvollziehbare wie Autostart oder Anwenderprogrammdeaktivierungen,
Info-/ Wartungshilfen.


Sollte In-Place - Upgrade durchlaufen, könnte das eine und andere damit evtl. bereinigt werden,
ob es durchläuft und/ oder reicht, etwas bringt zu diesem Zeitpunkt, andere Frage.
Nun ja, wäre zumindest einfach und solange es überhaupt noch eine Option ist, ...

Antworten