Problem - Windows Blickpunkt

Du möchtest den Desktop oder die Apps schick machen? Deine Apps starten nicht oder lassen sich nicht installieren?
Antworten
BIZ
Berater
Berater
Beiträge: 238
Registriert: 03.10.2020, 13:34
Danke erhalten: 2 Mal

Problem - Windows Blickpunkt

Beitrag von BIZ » 20.09.2023, 20:22

Hallo,
da mein Sperrbildschirm-Bild bei Windows Blickpunkt nicht mehr gewechselt hat, habe ich bei folgender Anleitung den 5. Punkt
"Inhalt der settings.dat löschen" gewählt.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... Windows_10

Allerdings habe ich einen rießigen Fehler gemacht. Das habe ich nachher erst bemerkt.
Ich habe etwas zu schnell gelesen. Ich habe nicht den Inhalt von "settings.dat" gelöscht, sondern ich habe im Ordner
die drei andren Sachen "roaming.lock, settings.dat LOG1 und settings.dat LOG2" komplett gelöscht. Also nicht deren Inhalt, sondern komplett.
Das ist mir leider nachher erst aufgefallen, dass ich nur den Inhalt von "settings.dat" hätte löschen sollen.

Jetzt steht im Ordner also nur noch die "settings.dat" - Datei drin. Bei dieser habe ich den Inhalt nun gelöscht.
Aber das wird mir jetzt nichts mehr nützen, da es ohne die anderen Dateien wahrscheinlich erst Recht nicht mehr hinhauen wird mit Windows-Blickpunkt oder?

Was nun?
Neuinstallation oder Reparaturinstallation möchte ich aktuell nicht machen. Gibts noch ne andere Lösung?

Falls nicht, werden die anderen drei von mir gelöschten Dateien in diesem Ordner bei einer neuen Version von Windows 11
(sollte dieses Jahr im Herbst noch kommen oder?) wiederhergestellt und wieder automatisch reininstalliert?

Mit freundichen Grüßen

Tante Google

Problem - Windows Blickpunkt

Beitrag von Tante Google » 20.09.2023, 20:22


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 59777
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danke erhalten: 574 Mal
Gender:

Re: Problem - Windows Blickpunkt

Beitrag von moinmoin » 21.09.2023, 07:49

Reicht da nicht ein Neustart, damit die Daten wieder angelegt werden? :kopfkratz:

BIZ
Berater
Berater
Beiträge: 238
Registriert: 03.10.2020, 13:34
Danke erhalten: 2 Mal

Re: Problem - Windows Blickpunkt

Beitrag von BIZ » 21.09.2023, 19:59

Leider nicht. Die gelöschten Daten sind auch nach dem Neustart nicht da.
Was nun? Windows-Blickpunkt geht natürlich nach wie vor nicht, auch wenn ich jetzt den richtigen Inhalt mit dem Editor gelöscht habe.
Liegt bestimmt daran, dass die anderen beiden Dateien von mir (anscheinend dauerhaft) gelöscht wurden.

Wundert mich, dass sich solche Systemdateien so einfach löschen lassen.

Werden diese Dateien zumindest eventuell bei einer neuen Version von Windows 11 wieder mit reininstalliert oder war es
das nun für mich mit Windows-Blickpunkt wenn ich nicht komplett neu installiere? :betruebt:

Wann kommt eine neue Version von Windows 11? Im Herbst?

BIZ
Berater
Berater
Beiträge: 238
Registriert: 03.10.2020, 13:34
Danke erhalten: 2 Mal

Re: Problem - Windows Blickpunkt

Beitrag von BIZ » 21.09.2023, 20:04

Update:

Jetzt habe ich es gerade noch mal probiert und nochmal die (richtigen) Dateien mit dem Editor gelöscht.
Jetzt ging es auf einmal wieder mit dem Windows-Blickpunkt, obwohl die anderen beiden von mir gelöschten Dateien
nach wie vor nicht in dem Ordner sind.

Aber Hauptsache der Windows-Blickpunkt funktioniert jetzt wieder :)
Auf die schönen Bilder und Inspirationen, die einen klitzekleinen Ausflug aus dem Alltag ermöglichen möchte ich nur ungern verzichten.

Schönen Abend noch!

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 59777
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danke erhalten: 574 Mal
Gender:

Re: Problem - Windows Blickpunkt

Beitrag von moinmoin » 22.09.2023, 08:03

Ja, Windows Blickpunkt ist ab und an ziemlich zickig. Aber schön, wenn es jetzt wieder funktioniert.

Antworten