Grauenhafte Sprache in der Wetter-App

Apps starten nicht, oder lassen sich nicht installieren? Dann stell deine Frage hier.
Antworten
Langstrumpf
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 17
Registriert: 06.07.2021, 00:20

Grauenhafte Sprache in der Wetter-App

Beitrag von Langstrumpf » 06.06.2022, 09:29

Hallo, mal eine Frage zu der Wetter-App, die links unten in der Taskleiste erscheint.

Seit einiger Zeit kommt mir das recht amateurhaft vor:

Temps.jpg
Wetter_2.jpg

"Die Temps fallen" - was ist das für ein Deutsch, für eine Sprachverhunzung? Das Wort "Temps" gibt es gar nicht.

Und "morgen" wird hier fälschlicherweise kleingeschrieben, dabei muss "am Morgen" ja groß geschrieben werden. Ähnlich grauenhafte Stilblüten im Wetterbericht häufen sich in letzter Zeit.

War Microsoft ansonsten nicht immer wirklich bemüht, sich klar und korrekt auszudrücken? Es ist schon ernüchternd, was den Leuten statt korrektem Deutsch hier zugemutet wird. :ohno: Tippt den Wetterbericht jetzt ein Praktikant oder Azubi im ersten Jahr? Haben die bei MSN dafür eine eigene Redaktion, oder wird das extern zugekauft?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tante Google

Grauenhafte Sprache in der Wetter-App

Beitrag von Tante Google » 06.06.2022, 09:29


BusterFriendly
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2022, 11:26
Geschlecht:

Re: Grauenhafte Sprache in der Wetter-App

Beitrag von BusterFriendly » 06.07.2022, 15:47

sorry, aber das ist so richtig typisch deutsch.

Und warum schreibst du "Wetter-App"? Das ist auch nicht deutsch. "Task" in Taskleiste auch nicht.

Benutzeravatar
GwenDragon
Legende
Legende
Beiträge: 8777
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Grauenhafte Sprache in der Wetter-App

Beitrag von GwenDragon » 06.07.2022, 16:40

@Langstrumpf Ja, Temps, gruseliges Denglisch oder Nerdish; da hat vielleicht Microsoft automatisiert per "KI" übersetzen lassen. Ich fühle da mit dir :kopfstreichel: , ich mag schlampiges Deutsch in Anwendungen auch nicht.
Übersetzung und richtige Kürzung, damit es in Programmoberflächen passt, das kosten Zeit und Geld.
Ob da ein popeliges Wetter-Applet so wichtig für Microsoft ist?


@BusterFriendly :ditsch: Hier geht es aber nicht um Anglizismen seitens Langstrumpf, sondern um die Tastasche dass die Orthografie in der Wetter-Anwendung ein Murks ist.
Deine "sorry"-Floskel ist sowieso völlig daneben, wenn du falsches Deutsch anmeckerst beim Startposter, und was dir dann leid tut, weiß ich nicht, wahrscheinlich fiel dir ein Zacken aus der Krone auf deinen Zeh oder dir brach beim Tippen der Fingernagel ab.
:duckundweg:

Benutzeravatar
Holunder1957
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1041
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Grauenhafte Sprache in der Wetter-App

Beitrag von Holunder1957 » 08.07.2022, 12:14

BusterFriendly hat geschrieben: 06.07.2022, 15:47 sorry, aber das ist so richtig typisch deutsch.

Und warum schreibst du "Wetter-App"? Das ist auch nicht deutsch. "Task" in Taskleiste auch nicht.
Bevor Du so einen Blödsinn schreibst, empfehle ich den Duden (Ich hoffe Du weißt was das ist?) zu nutzen. Deine 2 Beispiele sind dort
https://www.duden.de/rechtschreibung/App
und
https://www.duden.de/rechtschreibung/Task
zu finden.
1. PC Windows 10 Pro x64
2. PC Windows 10 Home x64
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64
Keine neue Hardware für Windows 11
:daumenrunter: , der Umwelt zu Liebe


Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Antworten