Windows Lizenz läuft bald ab

Antworten
navitoso

Windows Lizenz läuft bald ab

Beitrag von navitoso » 12.09.2019, 12:42

Neuerdings diese Meldung "Windows Lizenz läuft bald ab" . Ich arbeite mit Windows 8.1, offenbar wurde das Notebook (Lenovo580) mit Win 8 ausgeliefert lt. Aufkleber auf der Unterseite. Das Notebook wurde (1 Jahr alt) mit Originalrechnung gebraucht gekauft.
Laut der Systeminfo ist Win 8.1 aktiviert. Die Produkt ID besteht aus 4x 5 Ziffern/Buchstabenkombinationen. AIDA zeigt aber unter SLS Data 5x5 Ziffern/Buchstabenkombinationen die völlig anders sind. Bei dem Anruf beim Microsoft Activationscenter wurde ein 6 stelliger od. 7 stelliger Code (1. Gruppe der Aktivierungs ID) verlangt, nunweiß ich nicht mehr weiter. Vielleich kann mir hier jemand weiterhelfen, jedenfalls vielen Dank im Voraus.

Tante Google

Windows Lizenz läuft bald ab

Beitrag von Tante Google » 12.09.2019, 12:42


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46447
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows Lizenz läuft bald ab

Beitrag von moinmoin » 12.09.2019, 12:49

Normalerweise sollte deine Aktivierung nicht ablaufen.
Laptops mit Windows 8.x haben den Windows Schlüssel im Bios hinterlegt, daher ist die Meldung sehr merkwürdig.
Mit der Produkt ID selber kannst du nichts anfangen.

Ein Key muss in etwa so aussehen: VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1959
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows Lizenz läuft bald ab

Beitrag von DK2000 » 12.09.2019, 12:52

In dem Zusammenhang wäre die Ausgabe von slmgr.vbs /dlv interessant. Einfach mal ausführen.

Vermute da aber mal ganz stark, dass das Gerät mit einer Volumenlizenz aktiviert wurde und die läuft jetzt halt ab, da sie mangels Dienstes im Lokalen Netzwerk nicht automatisch erneuert werden kann.
Zuletzt geändert von DK2000 am 12.09.2019, 12:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46447
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows Lizenz läuft bald ab

Beitrag von moinmoin » 12.09.2019, 12:55

Ahhh ja, dass kann natürlich sein. :daumen:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Manny
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 289
Registriert: 27.03.2018, 18:12
Geschlecht:

Re: Windows Lizenz läuft bald ab

Beitrag von Manny » 12.09.2019, 15:56

DK2000 hat geschrieben:
12.09.2019, 12:52
In dem Zusammenhang wäre die Ausgabe von slmgr.vbs /dlv interessant. Einfach mal ausführen.
...
hab ich mal ausgeführt ;)

wenn da steht Verbleibende Windows Rearm-Anzahl:1001 - bedeutet das ich ab jetzt nur noch 1001 mal meinen "Billig-Key" benutzen darf oder 1001 mal neu installieren darf ? :o

- könnte "etwas" eng werden :lol:

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1959
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows Lizenz läuft bald ab

Beitrag von DK2000 » 13.09.2019, 15:06

Der Zähler wird eigentlich nur heruntergezählt, wenn man selber slmgr.vbs /rearm ausführt und das betrifft dann auch nur das gerade installierte Windows. Nach einer erneuten Neuinstallation steht der Zähler wieder aud 1001.

Aber was der nun genau in Windows 10 macht, keine Ahnung. In der Hilfe steht 'Lizenzierungsstatus des Computers zurücksetzen'. Keine Ahnung. Musste ich bislang nicht ausführen. Habe ich aber auch irgendwie nicht vor. Nicht dass meine digitale Lizenz dann flöten geht oder so.

Unter Windows 7 diente das dazu, die "Test-Periode" von 30 Tagen um 3x30 Tage zu verlängern, bevor man es aktivieren musste.

Antworten