Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Benutzeravatar
Nikwin
Profi
Profi
Beiträge: 186
Registriert: 06.03.2018, 06:01
Geschlecht:

Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von Nikwin » 03.07.2019, 00:44

... und das fast täglich! :sauer:

Habe nun schon 2 mal die Problembehandlung durchgeführt und 1 mal den Produktkey (DVD) eingegeben.
Win ist dann zwar wieder aktiviert, aber eben nur kurze Zeit.
Das Problem besteht, glaube ich, seitdem ich CCleaner deinstalliert und Cleanmgr+ installiert habe.
Kann der Cleanmgr+ irgendwas wichtiges gelöscht haben,
oder was ist da schon wieder los?
Gruß
Niko

Tante Google

Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von Tante Google » 03.07.2019, 00:44


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46447
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von moinmoin » 03.07.2019, 07:16

Hast du den Schnellstart aktiviert?

Als Versuch, aktiviere Windows erneut und lass es mal mit dem Cleanmgr+ ein paar Tage sein. Wobei ich eher den Schnellstart als Ursache vermute.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Nikwin
Profi
Profi
Beiträge: 186
Registriert: 06.03.2018, 06:01
Geschlecht:

Re: Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von Nikwin » 03.07.2019, 09:22

Danke für Deine Antwort! :)
Schnellstart war, nach dem Update auf 1903, wieder aktiviert. :ohno:
- Hatte ihn vorher deaktiviert.
Da diverse Einstellungen bei mir fehlten (Ruhezustand, Schnellstart usw.) musste ich erstmal diese Einstellungen wiederherstellen.
- Kein Problem, Deskmodder erklärt ja wie. :)
Schnellstart ist nun wieder deaktiviert.
Schaun mer ma!
Gruß
Niko

Benutzeravatar
Nikwin
Profi
Profi
Beiträge: 186
Registriert: 06.03.2018, 06:01
Geschlecht:

Re: Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von Nikwin » 03.07.2019, 18:02

Gerade eben wieder. :sauer:
Es ist zum kotzen!
Gruß
Niko

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46447
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von moinmoin » 03.07.2019, 18:46

:kopfkratz:

Hast du ne Windows 7 oder 10 Seriennummer?
Wenn ja, könnte man die ja mal aus dem System entfernen und neu eingeben.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... Windows_10

Abschnitt 13 / 14
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Nikwin
Profi
Profi
Beiträge: 186
Registriert: 06.03.2018, 06:01
Geschlecht:

Re: Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von Nikwin » 03.07.2019, 19:10

Danke!
Alle Schritte durchgeführt. (Inkl. aus der Registry entfernen)
Meldung: Windows wurde erfolgreich aktiviert.

Und wieder: Schaun mer ma! ;)
Gruß
Niko

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1959
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von DK2000 » 03.07.2019, 19:11

Wäre auch mal interessant zu wissen, was slmgr.vbs -dlv ausgibt. Da sollte ein Fehlercode zu sehen sein, aus dem hervorgehen könnte, warum Windows deaktiviert wurde bzw. nicht mehr aktiviert werden kann.

Ansonsten die Zeit passt?

In der Ereignisanzeige scheint es keine Ereignisse mehr von der SPP (Software Protection Platform) in der 1903 zu geben. Normaler Weise sollte da auch etwas zu dem Thema stehen. Den Dienst gibt es noch. Die Änderung ist mir noch gar nicht aufgefallen. Trotzdem mal in der Ereignisse mal danach suchen.

Kann auch sein, dass das jetzt in der Ereignisanzeige unter Security-SPP läuft. Wenn ich den Dienst manuell starte, wird da etwas protokolliert.

Ja, nennt sich jetzt Security-SPP. Da finde ich die Einträge zum Lizenzierungsstatus.

Benutzeravatar
Nikwin
Profi
Profi
Beiträge: 186
Registriert: 06.03.2018, 06:01
Geschlecht:

Re: Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von Nikwin » 03.07.2019, 19:29

Hallo DK2000,

danke für die Antwort!

Kein Fehlercode zu sehen.
Die Ereignisanzeige ist sauber. - Kein Fehler.

Dienst Software Protection stand auf "beendet".
Habe den gestartet und auf "automatisch" gestellt.
Gruß
Niko

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1959
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von DK2000 » 03.07.2019, 19:35

Die Standardeinstellung wäre da 'Automatisch (Verzögerter Start)'. Nach der Prüfung der Lizenzen beendet er sich auch wieder und wird irgendwann später mal wieder ausgeführt, aber spätestens beim nächsten Hochfahren.

Und in der Ereignisanzeige muss das nicht zwangsläufig als Fehler protokolliert werden. Kann auch normale Info oder Warnung sein.

Wundert mich jetzt aber auch, dass Du den Starttyp so einfach ändern konntest. Das ist normaler Weise nicht so einfach.

Benutzeravatar
Nikwin
Profi
Profi
Beiträge: 186
Registriert: 06.03.2018, 06:01
Geschlecht:

Re: Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von Nikwin » 03.07.2019, 19:49

Ja, lies sich ohne Probleme ändern.
Dienst steht auf "Automatisch - Verzögerter Start"

Bei "Informationen" sind viele Einträge zu Security-SPP - Nichts auffälliges.
Tab Allgemein:
Der Softwareschutzdienst wird gestartet.
Parameter:<explicit>
Ereignis ID: 900
Gruß
Niko

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1959
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von DK2000 » 03.07.2019, 19:55

Musst mal beobachten. Wenn es wieder deaktiviert ist, erst einmal slmgr.vbs -dlv ausführen und schauen, was der Dienst zu der Lizenz so meint.

Benutzeravatar
Nikwin
Profi
Profi
Beiträge: 186
Registriert: 06.03.2018, 06:01
Geschlecht:

Re: Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von Nikwin » 03.07.2019, 19:59

Okay, mach ich.
Ich hoffe allerdings, dass jetzt endlich Schluss damit ist. ;)
Gruß
Niko

Benutzeravatar
Nikwin
Profi
Profi
Beiträge: 186
Registriert: 06.03.2018, 06:01
Geschlecht:

Re: Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von Nikwin » 08.07.2019, 16:08

Kurze Info:

Bis heute alles okay. :)
Gruß
Niko

Benutzeravatar
Nikwin
Profi
Profi
Beiträge: 186
Registriert: 06.03.2018, 06:01
Geschlecht:

Re: Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von Nikwin » 17.07.2019, 04:44

Musste in den vergangenen Tagen wieder zweimal aktivieren.
Kein Fehlercode zu sehen. (slmgr.vbs -dlv)
Lizenzstatus: Lizensiert
Teilproduktkey wird auch korrekt angezeigt
Wenn ich die Problembehandlung ausführe ist wieder alles okay.

Mir ist aufgefallen, dass es meistens gegen 4 Uhr morgens passiert.
Oft bin ich zu der Zeit am pokern. (Pokerstars.eu)

Kann es vielleicht sein, dass, aus welchen Gründen auch immer, keine Verbindung zur Überprüfungs-URL hergestellt werden kann?

EDIT:
Habe gerade gelesen, dass es dieses Problem schon mal bei Win 10 Pro gab und es mit einem Serverproblem bei ms zusammenhing.
(Aber wochenlang?)
Da hieß es, dass man die Meldung ignorieren kann / soll. Sie würde "vielleicht" von selbst, oder beim nächsten Update verschwinden. :ohno:
- Win 10 fängt an mir mächtig auf den Keks zu gehen! :sauer:
Gruß
Niko

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1959
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Win 10 (1903) will ständig aktiviert werden

Beitrag von DK2000 » 17.07.2019, 06:04

Das ist natürlich komisch. Wenn da steht 'Lizenzstatus: Lizenziert' und kein Fehler erscheint, sollte Windows eigentlich aktiviert sein. Denn wenn es nicht aktiviert ist, ist es auch nicht lizenziert.

Das muss irgendein lokales Problem mit der Installation sein. Hatte ich so aber auch noch nicht.

Antworten