Telekom stellt "Entertain" auf "Magenta TV" um. Durch Receivertausch alle vorhandenen Aufnahmen verloren

Probleme mit CPU, Grafikkarten oder anderen Teilen? Du möchtest dir neue Hardware kaufen?
Dann stell deine Frage hier.
Antworten
12ofnever
Veteran
Veteran
Beiträge: 873
Registriert: 04.08.2015, 14:59
Geschlecht:

Telekom stellt "Entertain" auf "Magenta TV" um. Durch Receivertausch alle vorhandenen Aufnahmen verloren

Beitrag von 12ofnever » 29.06.2019, 17:28

Hallo,
Telekom sagt in ihrem Anschreiben:
Leider ist es nicht möglich, Aufnahmen mit auf Ihren neuen Media Receiver zu nehmen ...
Das kann ich verstehen, wenn es um das Überspielen von Aufnahmen Receiver alt --> Receiver neu geht, weil die vorhandenen USB-Buchsen immer noch totgelegt sind.
Aber kann man nicht den vorhandenen Receiver im Bedarfsfall (um alte Aufnahmen abzuspielen) wieder anschließen?
Ich mache das seit Jahren mit einem noch älteren Receiver 300, indem ich diesen statt des neueren 303 einstöpsle. Braucht zwar ein paar Minuten bis er angemeldet ist - aber immerhin.
Danke und Gruß
Joern

Tante Google

Telekom stellt "Entertain" auf "Magenta TV" um. Durch Receivertausch alle vorhandenen Aufnahmen verloren

Beitrag von Tante Google » 29.06.2019, 17:28


12ofnever
Veteran
Veteran
Beiträge: 873
Registriert: 04.08.2015, 14:59
Geschlecht:

Re: Telekom stellt "Entertain" auf "Magenta TV" um. Durch Receivertausch alle vorhandenen Aufnahmen verloren

Beitrag von 12ofnever » 14.07.2019, 12:01

Hallo,
offenbar bin ich der einzige, den es stört, daß durch den Receivertausch die alten Aufnahmen verloren gehen.
Jetzt kam der neue Receiver 401 und der BA entnehme ich folgendes:

Die Festplatte kann entnommen und getauscht werden, sofern die getauschte FP kompatibel ist. Es kann ein externer USB-Datenträger angeschlossen werden und gängige Formate können hiervon gelesen und wiedergegeben werden.Das OS ist Linux (keine näheren Angaben).

Das OS des alten Receivers 303 ist Winows CE 5.0.
Mein Frage (laienhaft!):
Gibt es eine Möglichkeit die Daten der alten, auf Winows CE basierenden Festplatte auf eine andere linuxbasierte zu transformieren?
Wäre toll, wenn jemand eine positive Rückmeldung hätte.
Danke und viele Grüße
Joern

12ofnever
Veteran
Veteran
Beiträge: 873
Registriert: 04.08.2015, 14:59
Geschlecht:

Re: Telekom stellt "Entertain" auf "Magenta TV" um. Durch Receivertausch alle vorhandenen Aufnahmen verloren

Beitrag von 12ofnever » 16.08.2019, 09:51

Hallo,
meine Umstellung sollte am 22.Juni 2019 erfolgen. Bis heute ist nichts geschehen und ich nutze noch den alten Receiver 303 ohne Einschränkungen. Zwar kam mal eine Meldung, daß ich (sinngemäß), den neuen anscvhließen solle. hab ich aber noch nicht gemacht und es ist auch nichts weiter passiert.
Kann man denn den alten Receiver 303 auch unter dem neuen System "Magenta TV" weiter benutzen? Dann hätte sich das Ärgernis des Nichtabspielenkönnens von alten Aufnahmen ja erledigt.
Danke und Gruß
Joern

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46420
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Telekom stellt "Entertain" auf "Magenta TV" um. Durch Receivertausch alle vorhandenen Aufnahmen verloren

Beitrag von moinmoin » 16.08.2019, 17:58

Ob du den alten Reciver nutzen kannst, musst du den Support fragen. Ich schätze mal, demnächst wird der abgeschaltet und dann geht da nichts mehr.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten