Inplace Upgrade ??

Probleme mit der Installation von Windows 10?
Antworten
Benutzeravatar
SurgeonX1
Meister
Meister
Beiträge: 347
Registriert: 19.10.2017, 13:19
Geschlecht:

Inplace Upgrade ??

Beitrag von SurgeonX1 » 14.01.2019, 12:12

Ist mit der Reparatur von Win 10 mit DVD auch ein sog. IU möglich ??
Es kommt "persönliche Daten und Apps behalten"
bei Windows 10 Installation.
Ist das ein IU oder ist das eine Neuinstallation ??
Mit bestem Dank !

Tante Google

Inplace Upgrade ??

Beitrag von Tante Google » 14.01.2019, 12:12


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46370
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Inplace Upgrade ??

Beitrag von moinmoin » 14.01.2019, 12:23

Nur im laufenden Betrieb ist es möglich. Egal ob per Rechtsklick -> Bereitstellen oder von der DVD.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... reparieren
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
SurgeonX1
Meister
Meister
Beiträge: 347
Registriert: 19.10.2017, 13:19
Geschlecht:

Re: Inplace Upgrade ??

Beitrag von SurgeonX1 » 14.01.2019, 12:40

moinmoin hat geschrieben:
14.01.2019, 12:23
Nur im laufenden Betrieb ist es möglich. Egal ob per Rechtsklick -> Bereitstellen oder von der DVD.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... reparieren
Ok, war es, das heisst also ja !
Wollte nur sicher sein, dass nichts gelöscht und neu installiert wird.
Apps sind bei Win 10 also die Programme, wenn ich das richtig verstehe !
Habe als 80 jähriger Opa immer mal wieder ein Problem mit diesen neumodischen Begriffen ! :)

Benutzeravatar
SurgeonX1
Meister
Meister
Beiträge: 347
Registriert: 19.10.2017, 13:19
Geschlecht:

Re: Inplace Upgrade ??

Beitrag von SurgeonX1 » 14.01.2019, 13:07

moinmoin hat geschrieben:
14.01.2019, 12:23
Nur im laufenden Betrieb ist es möglich. Egal ob per Rechtsklick -> Bereitstellen oder von der DVD.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... reparieren
Dann werde ich das so machen ! Wenn es schiefgeht oder falsch ist, komme ich auf Dich zurück ! :)

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46370
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Inplace Upgrade ??

Beitrag von moinmoin » 14.01.2019, 13:13

Wenn Es kommt "persönliche Daten und Apps behalten" steht, kann eigentlich nichts schief gehen. :smile:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
SurgeonX1
Meister
Meister
Beiträge: 347
Registriert: 19.10.2017, 13:19
Geschlecht:

Re: Inplace Upgrade ??

Beitrag von SurgeonX1 » 15.01.2019, 20:37

moinmoin hat geschrieben:
14.01.2019, 13:13
Wenn Es kommt "persönliche Daten und Apps behalten" steht, kann eigentlich nichts schief gehen. :smile:
Mit der Version 1709 hat es geklappt, mit 1803 nicht bei vorher fehlgeschlagenem Spring Creator Upgrade und Defekten,
defekter Component Store und sfc immer bei 92% beendet ("konnte nicht ausgeführt werden").
Sonst hätte ich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen, Reparatur und Upgrade.
Aber IU ging so weit, alles Alte übernommen, bis auf einige Programme wie Virtual CD, die dann immer neu installiert werden müssen,
da Win 10 in der Reg was kaputt macht !

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1906
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Inplace Upgrade ??

Beitrag von DK2000 » 15.01.2019, 21:34

Das Problem mit Virtual CD ist da bekannt und soll aber erst mit der Version 11 gelöst werden. Bis Version 10 ist Neuinstallation von Virtual CD die Lösung.

Ob das auch eine Rolle beim Upgrade auf die 1803 spielt?

Ansonsten müsste man mal wieder die C:\$Windows.~BT\Sources\panther\setupact.log betrachten. Eventuell geht daraus etwas verwertbares hervor.

Ansonsten, ein Upgrade auf die 1809 kommt nicht in Frage?

Antworten