Dialogfenster "Windows herunterfahren" (Alt+F4) per CMD öffnen

Fragen und Hilfe zu den Preview-Versionen
Forumsregeln
Bitte die betreffende Version im Topic mit angeben.
Antworten
JohannesK
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2020, 01:31

Dialogfenster "Windows herunterfahren" (Alt+F4) per CMD öffnen

Beitrag von JohannesK » 05.09.2020, 01:35

Hallo,

ich wollte fragen, wie man das "Windows Herunterfahren" Dialogfenster, das man öffnet indem man auf dem Desktop alt+f4 klickt, per cmd öffnen kann, da ich das in einem .bat Skript verwenden möchte.

MfG
JohannesK

Tante Google

Dialogfenster "Windows herunterfahren" (Alt+F4) per CMD öffnen

Beitrag von Tante Google » 05.09.2020, 01:35


Benutzeravatar
Tekkie Boy
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 52
Registriert: 29.02.2020, 21:05
Geschlecht:

Re: Dialogfenster "Windows herunterfahren" (Alt+F4) per CMD öffnen

Beitrag von Tekkie Boy » 05.09.2020, 02:05

Hallo

Aufrufen kannst Du das Menü, wenn Du den nachfolgenden Code in das Notepad einfügst und die Datei dann als Shutdown.js speicherst:

Code: Alles auswählen

 new ActiveXObject("Shell.Application")).ShutdownWindows();
Das sollte Dir vielleicht helfen.
Freundliche Grüße / Friendly greetings

Benutzeravatar
Manny
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1289
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Dialogfenster "Windows herunterfahren" (Alt+F4) per CMD öffnen

Beitrag von Manny » 05.09.2020, 06:09

Alternativ*** - wie von dir "gewünscht" (per cmd) mit shutdows /i
Dann sieht das so aus:
Shutdown.png
(was sowohl über CMD als auch Powershell funktioniert)

- weitere "Info´s" / Einstellungen kannste dir in der Powershell aber auch mit shutdown /? holen

*** Alternativ deswegen weil diese Variante dann nicht ganz so aussieht wie das ALT-F4 Pendant vom Desktop

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3451
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Dialogfenster "Windows herunterfahren" (Alt+F4) per CMD öffnen

Beitrag von DK2000 » 05.09.2020, 10:04

Die üblichen Aufrufe mittels rundll32 funktionieren irgendwie nicht mehr, außer rundll32 shell32.dll,#59, aber das ist was anderes.

Würde dann auch noch das gehen:

Code: Alles auswählen

powershell -command (New-Object -ComObject Shell.Application).ShutdownWindows();
Ansonsten müsste man mal schauen, in welcher DLL diese Funktion steckt und ob man die noch über rundll32 aufrufen kann.

JohannesK
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2020, 01:31

Re: Dialogfenster "Windows herunterfahren" (Alt+F4) per CMD öffnen

Beitrag von JohannesK » 05.09.2020, 11:16

Hallo,

leider bekomme ich da eine Fehlermeldung.
Ich sende Sie dir per Screenshot!

MfG
Johannes K
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3451
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Dialogfenster "Windows herunterfahren" (Alt+F4) per CMD öffnen

Beitrag von DK2000 » 05.09.2020, 11:21

Das mit der Powershell musst Du auch in eine *.bat oder *.cmd schreiben oder direkt in der CMD eingeben. Wenn Du *.js verwendest, dann musst Du den Code verwenden, welchen Tekkie Boy weiter oben verendet hat.

JohannesK
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2020, 01:31

Re: Dialogfenster "Windows herunterfahren" (Alt+F4) per CMD öffnen

Beitrag von JohannesK » 05.09.2020, 11:53

Danke, mit .bat hat es geklappt

Antworten