Websuche in der Windows 10 Taskleiste deaktivieren

Fragen und Hilfe zu den Preview-Versionen
Forumsregeln
Bitte die betreffende Version im Topic mit angeben.
Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3812
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Websuche in der Windows 10 Taskleiste deaktivieren

Beitrag von DK2000 » 06.02.2020, 16:31

Ja, hast Du das über gpedit.msc lokal gemacht oder über GPO vom Server aus verteilt.

Die Zweige mit Group Policy Objects existieren eigentlich nur, wenn man die Richtlinien über den Server an die Clients verteilt.

Deswegen wundert mich das gerade, wo bei mir die ganzen GPOs herkommen. Die kann mir nur Microsoft aufgespielt haben.
Zuletzt geändert von DK2000 am 06.02.2020, 16:35, insgesamt 1-mal geändert.

Tante Google

Re: Websuche in der Windows 10 Taskleiste deaktivieren

Beitrag von Tante Google » 06.02.2020, 16:31


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50597
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Websuche in der Windows 10 Taskleiste deaktivieren

Beitrag von moinmoin » 06.02.2020, 16:34

Ich hab hier keinen Server.

Policy Objects hatte ich vor Kurzem aber schon mal in der 2004 oder 2009 Frag mich jetzt aber nicht wo.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50597
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Websuche in der Windows 10 Taskleiste deaktivieren

Beitrag von moinmoin » 06.02.2020, 16:40

:lol: Der schreibt das in beide Reg-Pfade bei mir.

Ich ändere das mal in den normalen Pfad.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3812
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Websuche in der Windows 10 Taskleiste deaktivieren

Beitrag von DK2000 » 06.02.2020, 16:49

Gut, in der 19041.21 gibt es den Zweig Group Policy Objects nicht, aber in der 19559.1000:

Code: Alles auswählen

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Group Policy Objects\{49F02E24-9BDE-4529-9FE5-AE0AD2B07F8B}User\Software\Policies\Microsoft\Windows\Explorer
Das sich die UID unterscheid, ist logisch, da diese individuell erstellt wird. In der 18363.268 habe ich ihn jetzt auch gefunden:

Code: Alles auswählen

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Group Policy Objects\{76C43FC0-057F-4C09-BC31-E6689EAC7ACB}User\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Explorer
Frage mich halt nur, wo der Rest herkommt. Das sind Richtlinien, die kenne ich gar nicht.

Und in der 19041.21 gibt es nur HKCU\Software\Policies\Microsoft\Windows\Explorer. Den Zweig Group Policy Objects gibt es da nicht, bis jetzt jedenfalls. Vielleicht mal neu starten.
Der schreibt das in beide Reg-Pfade bei mir.
Das wäre ja auch soweit richtig, wenn man es über GPO verteilt. Im Zweig Group Policy Objects stehen die Anweisungen für den Client, welche Richtlinien lokal aktiviert werden sollen. In dem Falle DisableSearchBoxSuggestions=1 unter User\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Explorer. HKEY_CURRENT_USER wird dabei einfach als User abgekürzt. das würde soweit passen.

Aber wusste gar nicht, dass das gpedit.msc so macht. Und warum nicht in de 19041.21? Alles merkwürdig. Ich hole mir jetzt mein Leberwurstbrot. Mit Senf.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50597
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Websuche in der Windows 10 Taskleiste deaktivieren

Beitrag von moinmoin » 06.02.2020, 17:16

Ja, iss erstmal was. ;)
Ich denke so weit können wir das abschließen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3812
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Websuche in der Windows 10 Taskleiste deaktivieren

Beitrag von DK2000 » 06.02.2020, 17:17

Jetzt pass tes aber. in der 19041.21 gpupdate.exe ausgeführt und jetzt gibt es auch hier den Zweig Group Policy Objects.

Jetzt bin ich zufrieden. :)

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50597
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Websuche in der Windows 10 Taskleiste deaktivieren

Beitrag von moinmoin » 06.02.2020, 17:19

War klar, dass du keine Ruhe gibst. :lol:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Holunder1957
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 672
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Websuche in der Windows 10 Taskleiste deaktivieren

Beitrag von Holunder1957 » 13.02.2020, 16:21

Das mit den "Hier wurde leider "..." durch „...“ ersetzt, was natürlich in einer *.reg-Datei nicht funktioniert." habe ich gerade bei mir überprüft und wurde damals Einfach falsch angelegt und ich habe nicht darauf geachtet. Möglicher Weise war bei mir damals das Veraltete Local Experience Pack (Ich hatte an anderer Stelle darüber berichtet) der Verursacher. Heute habe ich es nochmals mit dem Aktuellen Pack getestet, hier ist jetzt alles richtig. Warum der Registry Editor keine Warnmeldung ausgegeben hat weiß ich auch nicht, denn es scheint mir auch nicht sehr häufig zu sein das er anspringt. Möglicher Weise ist es auch schon länger so.
1. PC Windows 10 Pro x64-(21277.1000) Dev Kanal
2. PC Windows 10 Home x64-(20277.1) Beta-Kanal
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64-(19042.685) Beta-Kanal
Windows 10 is a service, which means it gets better through periodic software updates.
Edgianer :daumen: :ko:
Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Antworten