Update von neuster Insider später auf Final möglich?

Fragen und Hilfe zu den Preview-Versionen
Forumsregeln
Bitte die betreffende Version im Topic mit angeben.
Antworten
nicky
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.04.2019, 10:55

Update von neuster Insider später auf Final möglich?

Beitrag von nicky » 27.12.2019, 15:37

Ich habe jetzt das Build 1909 drauf, das ich in einem Macrium-Reflect-Image gesichert habe.
Ich wüde die neuste Insider-Version 2004/19536 gerne ausprobieren und sie per Inplace-Update aufspielen.
Kann ich diese Insider später wieder per Inplace-Update auf die Final updaten, ohne meine Einstellungen/Apps zu verlieren?
Zuletzt geändert von nicky am 27.12.2019, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.

Tante Google

Update von neuster Insider später auf Final möglich?

Beitrag von Tante Google » 27.12.2019, 15:37


Benutzeravatar
DK2000
Elite
Elite
Beiträge: 2336
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Update von neuster Insider später auf Final möglich?

Beitrag von DK2000 » 27.12.2019, 15:42

Ja, das ist möglich.

Wobei ich nicht die 19356.1000 installieren würde. Das ist die Version für Ende 2020 (20H2). Hier kommen dann noch jede Menge Upgrades. Die nennt sich zwar noch 2004, ist sie aber nicht.

Die richtige 2004 ist die 20H1 (19041.1). Diese Build wird höchstwahrscheinlich die nächste Windows Version.

nicky
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.04.2019, 10:55

Re: Update von neuster Insider später auf Final möglich?

Beitrag von nicky » 27.12.2019, 16:02

Danke für den Tipp! :daumen:

Ist aber eigentlich dieses build 19041 schon "reif" genug für den normalen Betrieb oder noch zu viele Fehler und sollte man lieber beim build 1909 bleiben?

Benutzeravatar
DK2000
Elite
Elite
Beiträge: 2336
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Update von neuster Insider später auf Final möglich?

Beitrag von DK2000 » 27.12.2019, 16:10

Ja, die 19041.1 ist da durchaus schon lange reif für den Alltagsbetrieb. Persönlich halte ich die 20H1 für die bessere 1903/1909 und das schon eine ganze Weile. Gut, Bugs sind bei Windows 10 nie auszuschließen.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47268
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Update von neuster Insider später auf Final möglich?

Beitrag von moinmoin » 27.12.2019, 16:14

Hier mal die Changelog der 19041
https://www.deskmodder.de/blog/2019/12/ ... rschienen/

Alles im grünen Bereich, solange du kein Gamer bist.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

nicky
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.04.2019, 10:55

Re: Update von neuster Insider später auf Final möglich?

Beitrag von nicky » 27.12.2019, 18:17

Danke für weitere Tipp! :daumen:

Build 19041 inzwischen aufgespielt und scheint gut zu laufen.

eRaz0r
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 02.02.2019, 08:22
Geschlecht:

Re: Update von neuster Insider später auf Final möglich?

Beitrag von eRaz0r » 01.01.2020, 08:38

Wobei selbst als "Gamer" habe ich keinerlei Probleme. Auch nicht mit den Problematischen Kopierschutzmechanismen wie BattleEye. Zumindest BattleEye unter Fortnite und Dead by Daylight / Masterchief Collection lässt sich ohne Probleme betreiben.

Witzigerweise hatte ich nur bei 1903 / 1909 mit BattleEye Bluescreens - Seit 2004 läuft alles einwandfrei haha

Trial & Error sozusagen ;D
Windows 10 Pro & Home

Antworten