USB-Device

Fragen und Hilfe zu den Preview-Versionen
Forumsregeln
Bitte die betreffende Version im Topic mit angeben.
Antworten
Benutzeravatar
Tommy Tulpe
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 20.07.2015, 07:16
Geschlecht:

USB-Device

Beitrag von Tommy Tulpe » 03.02.2019, 14:18

Guten Tag,
ich benutze einen etwas älteren Dell D630c Laptop, mit der aktuellen Windows 10 Insider 1903 build 18329.1
(nicht schön, aber zum testen prima, keine Probleme im Gerätemanager, nur das Thema hier)
Da man bei diesem Laptop die Festplatte schnell wechseln kann, gibt es noch eine zweite Festplatte mit
Windows 10 v.1809 (offizielle Version).
Und nun meine Frage:
Ein USB-Stick wird mit der 1809 einwandfrei erkannt, installiert, funktioniert (Intenso Micro Line 8GB)
Die 1903 erkennt diesen USB-Stick überhaupt nicht (unknown Device?)
Es hilft kein Treiber aktualisieren, kein Windows Update, und die Aktualisierung manuell geht auch nicht, da leer an Hardwarevorschlägen.
Ich habe dann sogar die Festplatte mit der 1809 als externe FP an den Dell angeschlossen und nach passenden Treibern durchsuchen lassen, nichts...
Welche Dateien, bzw. Ordner könnte/müßte ich von der 1809 in die 1903 kopieren, damit die 1903 diesen USB-Stick endlich richtig erkennt?
Oder auch anders, warum erkennt die 1903 diesen USB-Stick nicht, wo es die 1809 doch einwandfrei tut :sauer:

Bild <= 1809

Tante Google

USB-Device

Beitrag von Tante Google » 03.02.2019, 14:18


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 44632
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: USB-Device

Beitrag von moinmoin » 03.02.2019, 14:28

Ist das Problem nur bei diesem Stick? Damit man ein generelles Problem mal ausschließen kann.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Tommy Tulpe
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 20.07.2015, 07:16
Geschlecht:

Re: USB-Device

Beitrag von Tommy Tulpe » 03.02.2019, 17:52

N'Abend,
scheinbar macht nur dieser eine USB-Stick unter der 1903 "Zicken" :kopfkratz:
Andere Sticks werden problemlos und teilweise mit richtigen Namen angezeigt, wie JetFlash,Toshiba Trans Memory, Intenso Rainbow, etc.
Wenn die 1809 diesen einen Stick auch nicht richtig erkennen würde, ok, ab in die Tonne mit dem (oder zu Win7 :D )
Aber unter der 1809 ist ja dieser Stick noch richtig bekannt... :kopfkratz: (s. Screenshotoben)

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6831
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: USB-Device

Beitrag von GwenDragon » 04.02.2019, 09:52

Ich würde mit diskpart auf dem Stick die Partition löschen, neu erstellen und dann komplett formatieren.

Antworten