Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"  [gelöst]

Vivaldi - Der neue Browser im Opera-Stil.
Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7765
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von GwenDragon » 21.02.2020, 16:49

Ich hab keine Ahnung, warum auf Linux bei manchen Vivaldi-Updates etwas vermurkst ist.
Selten ist eine Neuinstallation des Vivaldi nötig, aber wird manchmal als letzes, und hier wohl auch schnellstes Mittel empfohlen.

Tante Google

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von Tante Google » 21.02.2020, 16:49


Benutzeravatar
phoenix
Meister
Meister
Beiträge: 313
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von phoenix » 22.02.2020, 07:47

Hallo Gwen,

das bedaure ich auch sehr, da eine Neuinstallation immer Umstände verursacht. Im Moment ist etwas bei der Skalierung der Webseite nicht so, wie es sein soll. Es wird nur der Webseiteninhalt der Einstellung gemäß angezeigt. Aber die Schrift im Vivaldifenster bleibt winzig. Zwar sind meine Augen so gut, dass ich es lesen kann. Aber schnell überliest man auch etwas Wichtiges. Auch in der Systemschrift habe ich schon nachgesehen. Ich bin weiterhin am Suchen.

Gruß phoenix
Linuxmint-19.3 cinnamon 64 bit; Chrome

Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 681
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von Uwe_G » 22.02.2020, 08:48

Die Skalierung der Oberfläche musst Du in Vivaldi einstellen, siehe Bild.
Webseiten-Zoom und UI-Zoom sind zwei verschiedene Stellmöglichkeiten.
Schiebe mal deinen UI-Zoom nach rechts.

Wie erwähnt, ich gehe immer von einer Windows-Version aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
phoenix
Meister
Meister
Beiträge: 313
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von phoenix » 22.02.2020, 15:50

Hallo UweG,

vielen Dank für deine Hinweise. Ein bisschen habe ich die Skalierung verändert, bin aber noch lange nicht dort, wo ich früher war.
Der Fehler bei dem Speichern von Lesezeichen zeigt, dass die Windows-Version anders behandelt wird als die Linuxversion.
Deswegen können sie, aber müssen nicht, funktionieren. Hier spielt auch der Zugriff auf den GraKa-Treiber eine Rolle. Leider sind die für die Windows- und Linux-Version nicht gleich. Gerade bei den Druckertreibern machte ich diese Erfahrung. :kopfkratz:

Gruß Martin
Linuxmint-19.3 cinnamon 64 bit; Chrome

Antworten