Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Vivaldi - Der neue Browser im Opera-Stil.
Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6570
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Beitrag von GwenDragon » 10.07.2015, 13:10

Es kann passieren, dass auf Facebook oder anderswo Videos nicht angezeigt werden.
Das ist derzeit ein den Vivaldi-Entwicklern bekanntes Problem.

Es kann so gelöst werden:

1. Öffnet in der Adresszeile vivaldi://flags/#disable-accelerated-video-decode
2. Klickt auf Aktivieren
3. Startet Vivaldi neu

Dann sollte es klappen.

Getestet mit der TP3 1.0.162.9 , der aktuelle Snapshot 1.0.212.3.
[Update] Ist auch in aktuellen Versionen möglich.

Klappt!
Ein Danke an David von Vivaldi.

Tante Google

Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Beitrag von Tante Google » 10.07.2015, 13:10


Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6570
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Beitrag von GwenDragon » 11.09.2015, 18:56

Mittlerweile funktioniert da auch nicht mehr, weil sich bei der Chromium-Basis was geändert hat.

Außerdem müssen noch Lizenzfragen geklärt werden bis bestimmte MPEG-Codecs eingebaut werden und laufen.
Kostenlos werden diese MPEG-Lizenzen nicht sein. Die Lizenzgeber langen ganz schön zu.

hummel100
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 11.09.2015, 17:53

Re: Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Beitrag von hummel100 » 12.09.2015, 11:26

Ich hatte das gleiche Problem.

Im Internet habe ich folgendes gelesen und seitdem habe ich mit Videos keine Probleme mehr:

Auf der Seite http://get.adobe.com/de/flashplayer/otherversions/

unter Schritt 1 das Betriebssystem und unter Schritt 2 " FP 18 for Opera and Chromium - PPAPI"

auswählen, herunterladen und installieren.

Gruß

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6570
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Beitrag von GwenDragon » 12.09.2015, 15:54

Der Flashplayer kann bestimmte MPEG-Video abspielen, weil Adobe das implementiert hat und MPEG-Lizenzen löhnt.
Aber auf Seiten ohne Flashplayer (oder wenn er nicht installiert ist), bei HTML 5-Video, spielen manche Videos trotzdem nicht.

Wie gesagt, solange MPEG bei HTML5 nicht implementiert ist und Lizenzfrage glöst, keine MPEG-Video in Vivaldi.
Vivaldi kann bislang nur Ogg- und WebM-Video abspielen.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6570
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Beitrag von GwenDragon » 04.11.2015, 08:42

Das Problem mit MPEG-Videos (und MP3-Audio) hat sich ja seit der 1.0.300.5 Snapshot gelöst, denn es werden die Codecs des Betriebssystems verwendet.

Bei Linux ist zu beachten, dass noch ein Paket chromium-codecs-ffmpeg-extra benötigt wird, das je nach Distribution wie von Ruari beschrieben, installiert wird.

Benutzeravatar
Ice007
Meister
Meister
Beiträge: 385
Registriert: 22.06.2014, 00:06

Re: Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Beitrag von Ice007 » 04.11.2015, 17:18

Cheers Gwen,

Welche Version soll ich denn jetzt installieren?
Vivaldi 1.0.303.52 (offizielle Beta) oder die 1.0.300.5 (Snapshot)

...und wenn wir gerade dabei sind: sind die Snapshots mit den Betas kompatibel?
(Ich möchte nämlich schon topaktuell bleiben und bevorzuge daher eher die Snapshots...)
Bild

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6570
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Beitrag von GwenDragon » 04.11.2015, 18:03

Die Beta 1.0.303.52 ist sozusagen auch die aktuelle. Du kannst die über die Snapshot installieren. Kein Problem.
Die Beta kann alles, was du brauchst. ;)

Die spielt die H264-Videos und MP3-Audios. ich hatte noch kein Problem damit.

Benutzeravatar
Ice007
Meister
Meister
Beiträge: 385
Registriert: 22.06.2014, 00:06

Re: Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Beitrag von Ice007 » 04.11.2015, 19:29

Danke Mylady... :thx:
Bild

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6570
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Beitrag von GwenDragon » 18.02.2016, 13:18

Für Linuxer:
Es hilft sich die richtige zur Vivaldi-Version passende libffmpeg.so zu besorgen oder zu kompilieren.
Siehe auch:
http://labs.gwendragon.de/blog/Web/Brow ... -libffmpeg
https://gist.github.com/ruario/bec42d156d30affef655

Für Windowser:
Es werden Allgemein Codecs benutzt, die unter Windows installiert sind.
Bei XP kann es leider Probleme geben, da Hardwarebeschleunigung benötigt wird.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6570
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Video is not shown (Linux)

Beitrag von GwenDragon » 08.04.2016, 17:00


Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6570
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Beitrag von GwenDragon » 08.04.2016, 17:04

Mit Windows läuft Vivaldi jetzt ganz gut bei Videos.
Bei Linux, wenn da die libffmpeg ein Update erfährt wie ich ja schon in meinem Blogartikel schrieb.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6570
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Beitrag von GwenDragon » 08.04.2016, 17:05

Bei Anzeigeproblemen kann es auch an der GPU und der Hardware-Beschleunigung liegen.

Es soll dann auf allen Betriebssystemen ab und an helfen, wenn Vivaldi mit den Kommandozeileparametern
--disable-gpu-vsync --disable-gpu --disable-software-rasterizer
gestartet wird.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6570
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Wenn Videos nicht angezeigt werden... (Linux)

Beitrag von GwenDragon » 19.04.2016, 13:55

Auf Linux kann auch die falsche beschleunigungsmethode schuld sein.

Bei Intel Grafikchips führt das zu hoher CPU-last, langsamer Anzeige oder Flackern.
Abhilfe ist die Änderung der Datei für den X_Server.
Das Hinzufügen einer Datei 20-intel.conf samt Neustart des X-Servers hilft.

20-intel.conf

Code: Alles auswählen

Section "Device"
        Identifier  "Intel Graphics"
        Driver      "intel"
        #Option "TearFree" "true"
        Option "AccelMethod" "UXA"
EndSection

Benutzeravatar
mikko
Berater
Berater
Beiträge: 207
Registriert: 06.09.2014, 12:20

Re: Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Beitrag von mikko » 20.04.2016, 18:11

Ich habe momentan das Problem, das bei Flash die Videos stoppen, sobald man auf Vollbild klickt. Im Hintergrund läuft das Video aber weiter. Damit:
GwenDragon hat geschrieben:--disable-gpu-vsync --disable-gpu --disable-software-rasterizer
läuft zwar das Video im Vollbild anstandslos, aber manche Seite erzeugen auch eine "hohe" CPU-Last. Bspw nur eine stinknormale Google-Suchseite erzeugt 16-17% CPU-Last vom Vivaldi-Prozeß. Mmmmhhh. Ich hoffe, die Videos laufen irgendwann mal wieder mit Hardwarebeschleunigung durch, da das auf alle Fälle schon funktioniert hat. Ich weiß gar nicht, aber welcher Build das nicht mehr geht. HTML5 ist kein Problem.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6570
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Problemlösungen: Wenn Videos nicht angezeigt werden...

Beitrag von GwenDragon » 20.04.2016, 18:44

Flash + Videos ist ja seltener geworden.
Aber ... Bei Flash-Videos musst du nachsehen, ob beim laufenden Video im Flash-Plugin (Kontextmenü im Video!) die Hardwarebeschleunigung aktiviert ist.

Antworten