Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
nexia
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 263
Registriert: 17.01.2014, 18:57

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von nexia » 16.12.2019, 15:02

Danke für die Hilfe.
In demfall scheint das ganze ja nicht zu funktionieren?`
Bleibt wohl nichts anderes übrig, als auf ein weiteres update zu warten mit der Hoffnung auf Korrektur.

Falls noch jemand eine Idee hat, einfach melden, Danke.

Tante Google

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von Tante Google » 16.12.2019, 15:02


Benutzeravatar
Scoty
Profi
Profi
Beiträge: 197
Registriert: 26.10.2009, 15:41
Geschlecht:

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von Scoty » 14.03.2020, 07:12

Habe das selbe Problem mit der neuesten 2004. Habe ein lokales Konto und ein Kennwort jedoch habe ich ebenfalls denn Eintrag "Windows-Hello-Anmeldung für Microsoft-Konten erforderlich" nicht. Das ist extrem ärgerlich das man nun gezwungen wird das Passwort ständig einzugeben.

Edit: Mit dem Tool AutoLogon kann man das Problem umgehen und funktioniert super auch unter der neusten 2004.

Andy

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von Andy » 18.07.2020, 15:11

Hallo, habe "Microsoft Windows Version 2004 (Build19041.388)" installiert. Haken ist bei mir auch nicht verfügbar. (Pro Version) Benutze "Lokales Konto" selbst wenn es mit dem "AutoLogon" von Microsoft (Sysinternals) funktioniert würde mich interessieren was dieser Sch.... soll?! Zumal "AutoLogon" nicht für Windows 10 (2004) gedacht ist oder? (kann mich diesbezüglich aber auch irren!) Weiß man denn schon mehr weshelb bei einigen der Haken verfügbar ist und bei andern wiederum nicht?

Gruß
Andy

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50183
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von moinmoin » 18.07.2020, 15:24

Wissen "warum" nein.
Aber starte die netplwiz mal aus dem SysWOW Ordner heraus

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... orteingabe
Abschnitt 3

Autologon kann auch unter der 2004 genutzt werden.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Gast

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von Gast » 18.07.2020, 16:44

Danke für die schnelle Reaktion,
von Dir verlinkten Vorschlag hatte ich schon ausprobiert - ohne Erfolg. Die "Netplwiz" unter "SysWOW" zu starten brachte ebenso nicht den Erfolg. ich versuche mal zwei Bilder einzustellen welche meine "Anmeldeoptionen" und das Bild der "Benutzerkonnten" zeigt.

Bild

und...

Bild

Gruß Andy

PS sorry, das hochladen von Bildern bekomme ich gerade nicht gebacken.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50183
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von moinmoin » 18.07.2020, 16:54

Wir hatten hier gerade einen ähnlichen Fall. Da reichte es die netplwiz.exe direkt im Ordner windows/system32 zu starten und nicht über win + r.
Probiere es einfach mal spaßeshalber aus. Wäre ein Witz, wenn es funktionieren würde

Gäste können hier keine Bilder direkt hochladen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Gast

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von Gast » 18.07.2020, 17:15

Ok, habe ich ebenauch versucht ... ohne Erfolg. Klappt auch nicht mit ".... als Administrator ausführen".

Das mit den Bildern als Gast wußte ich nich.Werde die Anmeldung später nachholen.

Gruß Andy


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50183
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von moinmoin » 18.07.2020, 17:27

Ich glaub dir das schon. :)

Dann bleibt nur noch der Versuch über die Registry.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... orteingabe

Gleich Abschnitt 2 den Regeitrag anlegen und auf 0 lassen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Gast

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von Gast » 18.07.2020, 17:48

"~~ Dann bleibt nur noch der Versuch über die Registry. ~~"

Pfffft.....genau das wollte ich eigentlich vermeiden. Mir wäre lieber dem Ganzen auf den Grund zu gehen und die Ursache/den Grund für dieses Verhalten herauszufinden.Ich denke es ist vorerst Sinnlos weiter nach Lösungen zu suchen welche "Windows-10-2004-intern" durch "Variationen" verschiedener Einstellungen wieder mit der Möglichkeit versehen den Haken bei "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" oder? Wenn ich bedenke was allein in diesem Forum diesbezüglich schon versucht wurde .... scheint wirklich unterschiedliche Versionen zu geben, einmal mit und einmal ohne diese Möglichkeit!

Gruß Andy

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50183
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von moinmoin » 18.07.2020, 17:56

Der Grund wird die Änderung von MS bei "Windows Hello-Anmeldung für Microsoft Konten erforderlich" in der 2004 sein.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Andy

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von Andy » 18.07.2020, 18:13

Bei mir existiert dieser Hinweis: "Windows Hello-Anmeldung für Microsoft Konten erforderlich" ja nicht. Dort steht ausschließlich:

"Windows Hello-Gesichtserkennung"
"Windows Hello-Fingerabdruckerkennung"
und
"Windows Hello-Pin"

Wobei weder das eine noch das andere jemals benutzt wurde.Folgedessen kann ich dort auch keine Veränderungen an von mir gemachten Einträgen/Einstellungen vornehmen.Das würde ja bedeuten, daß jeder der mit einem Lokalem Konto arbeitet eben dieses Problem mit dem "fehlenden Haken" hat, oder habe ich das jetzt falsch verstanden?

Gruß Andy

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50183
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von moinmoin » 18.07.2020, 18:22

Ist ne gute Frage. Aber da es jetzt doch schon mehrere betraf, muss der Grund da liegen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Andy

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von Andy » 26.07.2020, 15:35

Hi,
habe die Vorgehensweise über die Registrierungsdatenbank genutzt um "Autologin" trotz fehelendem Haken unter "Benutzerkonten" zu reaktivieren,was auch tadellos funktionierte. Allerdings wird nach einer Abmeldung (re.klick ...auf Start ... "Herunterfahren oder abmelden" und dem anschließenden Sperrbildschirm (Enter / Return) trotzdem nach dem Anmeldepasswort gefragt. Ansonsten, also weder aus "Energiesparmodus" noch nach "Neustart" oder nach "Herunterfahren (... und anschließendem "normalem" PC-Neustart)", wird kein Anmeldepasswort verlangt. Wie kann ich die Passwort Eingabeaufforderung jetzt auch nach "Abmelden" und anschließender "wieder-anmeldung" unterbinden?

Gruß Andy

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50183
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Benutzerkonten: "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wird nicht angezeigt?

Beitrag von moinmoin » 26.07.2020, 15:48

Das geht wie im Wiki geschrieben unter Abschnitt 5 für Standby

Wobei Abmelden erfordert dann das Passwort
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten