Seite 1 von 1

Displayhelligkeit lässt sich nicht regulieren

Verfasst: 27.08.2019, 17:25
von bkfld
Hallo,
ich verwende Windows 10 1903 auf meinem ThinkPad T490 (mit 400 nits Display) - habe das System in Linux gebootet und mich vom Display schön bräunen lassen, weil es so hell schien - Helligkeit zu regulieren überhaupt kein Thema.
Zurück bei unserem alten "Freund" Windows 10 funktioniert genau gar nichts. adaptive Helligkeit scheint aktiviert zu sein, in den Einstellungen gibt es aber keine Möglichkeit mehr dies zu deaktivieren, ebenso existiert auch keine Möglichkeit in den Energiespareinstellungen in der Systemsteuerung. Das Display ist unter Windows 10 so dunkel, dass bei hellste Helligkeit weiß maximal noch als Dunkelgrau zu erkennen ist.
Kennt jemand einen Workaround? Bitte helfen, wenn möglich.

Vielen vielen Dank!

bkfld

Re: Displayhelligkeit lässt sich nicht regulieren

Verfasst: 27.08.2019, 17:47
von Workshop
Und, die aktuellsten Gerätetreiber sowie BIOS-Updates von LENOVO sind für das genannte Modell auch schon installiert?
https://pcsupport.lenovo.com/de/de/prod ... downloads/

Re: Displayhelligkeit lässt sich nicht regulieren

Verfasst: 27.08.2019, 17:58
von Manny
Probier es mal mit einer App aus dem MS-Store :

https://www.deskmodder.de/blog/2018/12/ ... s-aendern/

Re: Displayhelligkeit lässt sich nicht regulieren

Verfasst: 10.09.2019, 07:28
von bkfld
Manny hat geschrieben:
27.08.2019, 17:58
Probier es mal mit einer App aus dem MS-Store :

https://www.deskmodder.de/blog/2018/12/ ... s-aendern/
Danke für den Tipp, leider hat aber auch die App nicht geholfen. Hab aber auch keinen zweiten Bildschirm angeschlossen, das ist ja der eigentliche Nutzen der App, oder?
Das ThinkPad ist auf dem aktuellsten Stand der Treiber. Der Lenovo Support weiß auch nicht mehr weiter... sehr überraschend...

Dennoch Danke für Eure Hilfe!

Re: Displayhelligkeit lässt sich nicht regulieren

Verfasst: 10.09.2019, 07:32
von moinmoin
Hast du denn auf dem Gerät die Lenovo Vantage App installiert? Nicht dass die die Regelung übernommen hat.

Re: Displayhelligkeit lässt sich nicht regulieren

Verfasst: 10.09.2019, 21:50
von bkfld
moinmoin hat geschrieben:
10.09.2019, 07:32
Hast du denn auf dem Gerät die Lenovo Vantage App installiert? Nicht dass die die Regelung übernommen hat.
Vantage ist installiert, ja. Aber dort gibt es keine Möglichkeit der Einstellung der Displayhelligkeit. Hab schon überlegt, ob es mit der sekundären Grafikkarte (MX250) zusammenhängen könnte? Laut NVIDIA ControlPanel ist die aber normalen Windows Betrieb inaktiv. Und wenn ich die Intel Iris Graphics deaktiviere, sodass MX250 zwangsläufig alles allein erledigen muss, ist die Bildschirmhelligkeit gar nicht mehr zu regulieren (nicht über HotKeys, nicht über Windows Einstellungen, nicht über ControlPanel, nicht über GeForce Experience)

Ratlosigkeit macht sich breit.
Ich habe heute mit dem Laptop in der Sonne gesessen und man hat deutlich die (anscheinend grauenhaft schlecht programmierte) Windows-eigene adaptive Helligkeitsapassung gesehen - Display wurde auf einmal heller.
Wie bereits oben erwähnt gibt es jedoch nirgends eine Möglichlkeit diesen Mist zu deaktivieren. Kennt jemand einen Umweg dafür (über Konsole, Registry, etc...)

Vielen Dank nochmals für die ganze Hife bis jetzt!
bkfld

Re: Displayhelligkeit lässt sich nicht regulieren

Verfasst: 11.09.2019, 07:34
von moinmoin
Hier hat jemand eine Möglichkeit gefunden (weiter unten)
https://www.deskmodder.de/blog/2019/09/ ... kb4512941/