Mal wieder Windows Fotoanzeige defekt

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
Hagal2
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 89
Registriert: 22.05.2017, 17:39
Geschlecht:

Mal wieder Windows Fotoanzeige defekt

Beitrag von Hagal2 » 29.12.2020, 01:39

Hallo Experten ich quäle mich schon wieder mit
"das bild kann nicht angezeigt werden da möglicherweise nicht genügend arbeitsspeicher"
Meldung rum. Diese tritt wahrlos auf, also bei manchen JPG/JPEG kommt dieses Meldung und bei manchen nicht, warum auch immer. Reg Datei Fix, neu Haken setzen als Standardprogramm hat leider alles nichts genutzt. :pff:

mfg

Windows 10 Pro 20H2 Build 19042.685

NT: Lustig ist JPG1 2MB groß geht. JPG2 700kb klein, Meldung kommt, was soll dass?

Tante Google

Mal wieder Windows Fotoanzeige defekt

Beitrag von Tante Google » 29.12.2020, 01:39


Irgendwer

Re: Mal wieder Windows Fotoanzeige defekt

Beitrag von Irgendwer » 29.12.2020, 10:13

Hast du die aktuelle App: "Microsoft Fotos 2020.20110.11001.0"

DrGwen

Re: Mal wieder Windows Fotoanzeige defekt

Beitrag von DrGwen » 29.12.2020, 11:10

Die alte Windows-Fotoanzeige ist defekt, kann manche Bilder nicht anzeigen, weil es das Farbprofil nicht kennt, und das Programm dann Amok läuft.

Hagal2
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 89
Registriert: 22.05.2017, 17:39
Geschlecht:

Re: Mal wieder Windows Fotoanzeige defekt

Beitrag von Hagal2 » 29.12.2020, 22:40

Danke für die Info, also heißt es die alte Anzeige ist damit für immer Verloren ja?

Schade und danke für die Info ich habe echt alles versucht.

mfg

GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 8228
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Mal wieder Windows Fotoanzeige defekt

Beitrag von GwenDragon » 30.12.2020, 18:38

Verloren nicht, aber die alte Anzeige kannst du halt nicht mit jeder Bilddatei nutzen, wenn du damit leben kannst.

Hagal2
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 89
Registriert: 22.05.2017, 17:39
Geschlecht:

Re: Mal wieder Windows Fotoanzeige defekt

Beitrag von Hagal2 » 31.12.2020, 05:35

Ich habe jetzt diese Andere als Standard eingestellt (Microsoft Fotos).

Naja ist schon nervig wenn du 10 JPG der selben Kamera hast und alle paar Fotos die Fehlermeldung kommt.
Von daher habe ich mich schweren Herzens von der klassischen Fotoanzeige verabschiedet.

mfg

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 5674
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Mal wieder Windows Fotoanzeige defekt

Beitrag von DK2000 » 31.12.2020, 06:29

Als Alternative wäre da vielleicht IrfanView etwas: https://www.irfanview.de/

Die verwende ich da auch, zumal mit die Foto App da überhaupt nicht zusagt.

hoermann

Re: Mal wieder Windows Fotoanzeige defekt

Beitrag von hoermann » 31.07.2021, 22:30

Es hilft die kompletten Metadaten der Bilder zu löschen, dann klappt es auch wieder mit der alten Windows-Fotoanzeige.

Antworten