Desktop-Icons anpassen

Du möchtest den Desktop oder die Modern UI schick machen? Dann bist du hier richtig.
Antworten
modus
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 20.09.2019, 14:27

Desktop-Icons anpassen

Beitrag von modus » 21.10.2019, 13:51

Hallo,
nach Installation von z. B. Irfanview oder PDFXChange Reader sind auf dem Desktop nicht die für diese Programme üblichen
Dateisymbole sichtbar. Die Dateien lassen sich zwar gem. Voreinstellung automatisch mit den Programmen öffnen, trotzdem möchte
ich die programtypischen Symbole wiederherstellen.
Wäre für hilfreiche Hinweise dankbar.

Tante Google

Desktop-Icons anpassen

Beitrag von Tante Google » 21.10.2019, 13:51


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46331
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Desktop-Icons anpassen

Beitrag von moinmoin » 21.10.2019, 13:55

Was wird denn jetzt angezeigt?
Und werden die Icons korrekt im Ordner Desktop im Benutzerordner angezeigt?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

modus
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 20.09.2019, 14:27

Re: Desktop-Icons anpassen

Beitrag von modus » 21.10.2019, 14:57

Ja, die Icons werden im Benutzerordner/Desktop korrekt angezeigt, nur eben nicht auf dem Desktop selbst.
Wenn ich eine korrekte angezeigte Datei aus dem Benutzerordner auf den Desktop ziehe, ändert sich sofort
das Symbol (nicht zu entziffern).

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46331
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Desktop-Icons anpassen

Beitrag von moinmoin » 21.10.2019, 15:00

Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

modus
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 20.09.2019, 14:27

Re: Desktop-Icons anpassen

Beitrag von modus » 21.10.2019, 18:52

Danke, aber damit komme ich nicht klar. Habe mal den zweiten Befehl ie4uinit -show eingegeben, darauf flackerten die
Dateien auf dem Desktop nur kurz mit dem jeweiligen Original-Icon auf - sonst unverändert.
An tiefere Eingriffe ranzugehen, habe ich als Normalnutzer Bedenken.
Gibt's denn keine einfachere Lösung - unter WIN 7 war vieles besser u. übersichtlicher.
Wie bei allen techn. Geräten: Je mehr Firlefanz der Hersteller in ein Gerät für alle Zielgruppen reinpackt, desto
störanfälliger.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46331
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Desktop-Icons anpassen

Beitrag von moinmoin » 21.10.2019, 18:59

Ist schon ok, wenn du da nichts weiter machen willst.
Aber mal als Versuch:
Lösche mal die Verknüpfung von Irfanview
Dann gehst du in den Ordner Programme oder Programme x86 (je nachdem) und erstellst von der i_view64.exe (bei mir) per Rechtsklick eine Verknüpfung und diese verschiebst du dann auf den Desktop

Oder einfach im Startmenü das Irfanview Icon unter Alle Apps auf den Desktop ziehen.

Ist es dann korrekt?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

modus
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 20.09.2019, 14:27

Re: Desktop-Icons anpassen

Beitrag von modus » 21.10.2019, 20:01

Eine Verknüpfung des Programm-Icons wird u. wurde auf dem Desktop immer korrekt angezeigt,
auch in der Taskleiste. Aber z. B. mit IrfanView erstellte Dateien zeigen auf dem Desktop generell kein Original-Icon
(gilt auch für andere Programm-Icons) - nur weiße Symbole mit schwammigem, nicht erkennbarem Inhalt dieser Datei.
Öffnen lassen sich diese Dateien jedoch immer korrekt mit dem jeweils voreingestellten Programm.
Alles total unübersichtlich, wenn man berufsbedingt zahlreiche Dateien auf dem Desktop plaziert.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46331
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Desktop-Icons anpassen

Beitrag von moinmoin » 22.10.2019, 06:53

???
Ich denke es geht um die Programme selber?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

modus
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 20.09.2019, 14:27

Re: Desktop-Icons anpassen

Beitrag von modus » 22.10.2019, 08:21

Sorry, habe mich wohl mißverständlich ausgedrückt. Es geht nur um die mit diesen Programmen jeweils erstellten/geöffneten Dateien, die das entsprechende Programmsysmbol nicht anzeigen. Das müßte doch eigentlich einfach wiederherzustellen sein - oder?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46331
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Desktop-Icons anpassen

Beitrag von moinmoin » 22.10.2019, 09:52

Also geht es zum Beispiel um Bilderdateien?

Mach doch mal einen Screenshot und hänge den unten links an.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

modus
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 20.09.2019, 14:27

Re: Desktop-Icons anpassen

Beitrag von modus » 22.10.2019, 13:16

Alle aus eigenen Programmen (z.B. PDF-XChange Viewer, IrfanView etc.) auf dem Desktop kopierte od. verknüpfte Dateien werden auf dem Desktop generell falsch dargestellt. Beispiel siehe ANHANG.
Falsche Desktop-Icons.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

enjoy
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 76
Registriert: 22.06.2017, 23:33
Geschlecht:

Re: Desktop-Icons anpassen

Beitrag von enjoy » 22.10.2019, 13:26

Bild
von https://support.microsoft.com/de-de/help/2654441
dieses Hakerl in den Ordneroptionen im Explorer setzen, sollte deinen Wunsch umsetzen

modus
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 20.09.2019, 14:27

Re: Desktop-Icons anpassen

Beitrag von modus » 22.10.2019, 14:18

Jaa - da kommt wieder Freude auf....
So paßt alles wieder - danke Euch.

Wo wir gerade bei den "Hakerln" sind: Ich möchte in allen Ordnern generell "Listenansicht" haben. Ist das auch im Explorer
unter Optionen zu ändern bzw. wo bitte?

Antworten