Windows startet nicht, Reparaturoptionen scheitern, PW wird nicht akzeptiert

Windows 10 startet nicht, oder du kannst dich nicht einloggen?

Tante Google

Re: Windows startet nicht, Reparaturoptionen scheitern, PW wird nicht akzeptiert

Beitrag von Tante Google » 07.04.2021, 04:41


Benutzeravatar
Manny
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1954
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Windows startet nicht, Reparaturoptionen scheitern, PW wird nicht akzeptiert

Beitrag von Manny » 07.04.2021, 04:42

"..wurde angeblich fehlerfrei ausgeführt (s. anlage)"

startet das betreffende System denn jetzt wieder "korrekt" ???
Wo wir sind, klappt nix - aber wir können ja nicht überall sein :rofl:

Benutzeravatar
Manny
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1954
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Windows startet nicht, Reparaturoptionen scheitern, PW wird nicht akzeptiert

Beitrag von Manny » 07.04.2021, 05:02

pcdoc247 hat geschrieben: 07.04.2021, 04:41 auch getestet: sfc /scannow

https://free-picload.com/images/2021/04 ... 021059.jpg XXX
....
bei dem Bild sind (wieder) Fehler drin:

1. du hast geschrieben / getippt → /limtaccesss aber es MUSS /limitacess lauten
2. /source:I:\sources\install.wim:5 die Zahl wird da so eingefügt in den Befehl: .../source:I:\sources\install.wim /index:5


ABER, wie du schon geschrieben hast, verwendest du die PRO, der Index 5 verweist aber - je nachdem welche Multi runter geladen wurde - auf Enterprise bzw. Pro für Workstations - was dann (natürlich) dazu führt dass das PW nicht funktioniert, da im MS-Konto ja auch die (eigentliche) verwendete Edition steht / stehen sollte. Sowohl Enterprise als auch Pro für Workstation haben andere / eigene Keys
Wo wir sind, klappt nix - aber wir können ja nicht überall sein :rofl:

pcdoc247
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 14
Registriert: 03.04.2021, 20:39

Re: Windows startet nicht, Reparaturoptionen scheitern, PW wird nicht akzeptiert

Beitrag von pcdoc247 » 07.04.2021, 07:07

@Manny

NEIN, startet leider nicht :(

https://free-picload.com/images/2021/04 ... 38_HDR.jpg

mache sicher wieder was falsch ...

pcdoc247
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 14
Registriert: 03.04.2021, 20:39

Re: Windows startet nicht, Reparaturoptionen scheitern, PW wird nicht akzeptiert

Beitrag von pcdoc247 » 07.04.2021, 07:18

@Manny

hab wohl "restorehealth" vergessen.
mit "source" ist doch die "install.wim" vom image gemeint?

Benutzeravatar
Manny
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1954
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Windows startet nicht, Reparaturoptionen scheitern, PW wird nicht akzeptiert

Beitrag von Manny » 07.04.2021, 10:59

"...mit "source" ist doch die "install.wim" vom image gemeint?.."

JA, kommt gleich noch ein Screenshot meinerseits, WIE es definitiv geht
DISM.png
zu dem "Verfahren", was ich da gemacht habe:

Das OFFLINE-System ist zur Zeit auf Laufwerk J ( Insiderversion 21343.1000 )

Statt mit der Recoveryumgebung zu arbeiten ( auch wegen dem Screenshot) habe ich ein 2. Windows-System ONLINE gestartet
( auf einer zusätzlichen SSD)- die entsprechende ISO bereitgestellt auf Laufwerk L und dann den Befehl eingegeben:

Code: Alles auswählen

DISM /image:J:\ /Cleanup-Image /RestoreHealth /source:L:\sources\install.wim /limitaccess
wenn das durchgelaufen ist, kommt in der Powershell nur noch:
Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.19041.844

Abbildversion: 10.0.21343.1000

[==========================100.0%==========================] Der Wiederherstellungsvorgang wurde erfolgreich abgeschlossen.
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Manny am 07.04.2021, 11:35, insgesamt 2-mal geändert.
Wo wir sind, klappt nix - aber wir können ja nicht überall sein :rofl:

Benutzeravatar
Manny
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1954
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Windows startet nicht, Reparaturoptionen scheitern, PW wird nicht akzeptiert

Beitrag von Manny » 07.04.2021, 11:15

Kleiner Anmerkung noch, es kommt absolut KEINE Zahl (für den Index) in den Befehl wie man bei dem Bild + Code sieht - egal ob man eine Einzel-Iso oder eine Multi-Edition hat

EDIT
jetzt nur noch testen, ob diese Version genau so startet wie vorher vorhanden :lol:
- Keine (sichtbaren) Probleme feststellbar und System startet "einwandfrei"
(da es noch die 21343 ist, allerdings nach wie vor mit der sehr langen Bootzeit) ;)
Wo wir sind, klappt nix - aber wir können ja nicht überall sein :rofl:

pcdoc247
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 14
Registriert: 03.04.2021, 20:39

Re: Windows startet nicht, Reparaturoptionen scheitern, PW wird nicht akzeptiert

Beitrag von pcdoc247 » 09.04.2021, 04:43

@Manny

habe es versucht, was ich bereits schon ein mal, angeblich erfolgreich, getan habe.
resultat: vorgang erfolgreich ausgeführt. WIN 10 startet nicht :(

Was bitte ist mit "Entwurfsverzeichnis" gemeint? sollte das WIN10 sein und falls ja, wieso erscheint die meldung, dass da nicht genügend speicherplatz frei sei?

https://free-picload.com/images/2021/04/09/1.jpg

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 4706
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows startet nicht, Reparaturoptionen scheitern, PW wird nicht akzeptiert

Beitrag von DK2000 » 09.04.2021, 06:07

Mit "Entwurfsverzeichnis" ist das "Scratch Verzeichnis" gemeint, welches i.d.R. das Temp-Verzeichnis ist. Wenn allerdings zu wenig Platz zur Verfügung steht, sollte man mittels dem Schalter "/ScratchDir" ein Verzeichnis auf einem Laufwerk angeben, auf dem mindestens 1GB freier Speicher ist, damit sich DISM da austoben kann.

Und die Meldung mit "wenig Speicher" ist da normal, da Windows hier in der RAM Disk läuft und die ist etwas eingeschränkt, was den Speicher angeht. Mit Speicher ist hier der Speicher auf dem Datenträger gemeint (RAM Disk). Hat nichts mit dem Speicher auf C: zu tun.

Muss mir da mal den Thread durchlesen. Irgendwie passt da auf der Seite hier schon etwas nicht. Obwohl der Screenshot passt wieder, was die Build angeht.

Aber die Zeile sollte so ein (ausgehend vom letzten Screenshot):

Code: Alles auswählen

Dism /image:F:\ /Cleanup-Image /RestoreHealth /Source:wim:E:\sources\install.wim:1 /LimitAccess
Aber das nur so am Rande. Da der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, sollte da alles passen.

Bei sfc muss es dann auch angepasst werden:

Code: Alles auswählen

sfc /ScanNow /OFFBOOTDIR=F:\ /OFFWINDIR=F:\Windows
Mit "Offline" ist hier nicht eine Netzverbindung gemeint, sondern einfach nur, dass das Windows auf E: nicht gestartet wurde. "Online" bezieht sich auf das laufende Windows.

Viel nützliches steht ja im Moment noch nicht im Thread, außer eine etwas längere Diskussion über "Online/Offline" bei DISM.

Geht also immer noch darum, dass Windows nicht startet.
Zuletzt geändert von DK2000 am 09.04.2021, 06:32, insgesamt 3-mal geändert.

pcdoc247
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 14
Registriert: 03.04.2021, 20:39

Re: Windows startet nicht, Reparaturoptionen scheitern, PW wird nicht akzeptiert

Beitrag von pcdoc247 » 09.04.2021, 06:23

@DK2000

danke dir, erst nal :)

Benutzeravatar
Manny
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1954
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Windows startet nicht, Reparaturoptionen scheitern, PW wird nicht akzeptiert

Beitrag von Manny » 09.04.2021, 07:19

@pcdoc247

also mir persönlich wäre das zu zeitaufwendig bei so einem Problem - vor allem wenn Windows nachher dann trotzdem nicht läuft

Da bin / wäre ich "knallhart" und würde direkt neu installieren - auf irgendwelche Daten brauche ich ja keine Rücksicht zu nehmen, da die alle extern gesichert werden
Wo wir sind, klappt nix - aber wir können ja nicht überall sein :rofl:

Javora
Senior
Senior
Beiträge: 477
Registriert: 24.04.2016, 20:33

Re: Windows startet nicht, Reparaturoptionen scheitern, PW wird nicht akzeptiert

Beitrag von Javora » 09.04.2021, 08:28

Wenn alle anderen Optionen ausgehen oder zu aufwendig, zu kompliziert
(etwa Zurücksetzen des Passwortes dgl.; Wiederherstellungspunkt; Systemabbildrücksicherung;
Reparaturmaßnahmen wie chkdsk ..., Dism ..., sfc ..., Bootmenü restaurieren, Benutzerprofile reparieren, sogenanntes
Netzteil-Reset, Aspekte Bios/ Hardware,...; selbst bereits angelegtes zusätzliches lokales Admin-Konto, Aktivierung internes Admin-Konto, ...), wird wohl eine clean Neuinstallation zu favorisieren sein.

Antworten