Seite 1 von 1

Anmeldebildschirm: Benutzer ausblenden und (trotzdem) anmelden

Verfasst: 11.09.2019, 15:46
von UlrichW
Ich möchte bei einem frisch eingerichteten Windows 10 System (Version 1903, ohne Anbindung an eine Domain) den Anmeldebildschirm so einrichten:
a) In der Mitte wird der zuletzt angemeldete Benutzer angezeigt, darunter das Eingabefeld für das Passwort.
b) Links erscheinen die eingerichteten Benutzer, aber nicht alle. Einige Benutzer sollen unterdrückt werden.

Ich habe gelesen und ausprobiert, das über die Registry zu tun (HKLM\SOFTWARE\Microsoft\...\Winlogon\SpecialAccounts\UserList). Das funktioniert sehr schön.

Aber: Wie kann ich mich mit den ausgeblendeten Usern anmelden. Es ist mein Ziel, die Administratorenkonten auszublenden, damit die Normaluser nur die Benutzerkonten sehen.

Ich hoffte, dass irgendwo die Option "mit anderem Benutzer anmelden" angeboten würde.

(Soweit ich recherchieren konnten, geht das nicht. Vielleicht habe ich aber nur die richtige Stelle nicht gefunden?)

Es würde mir schon reichen, wenn links überhaupt keine Benutzer engezeigt würden, in der Mitte der letzte User + Feld für Passwort + Option "mit anderem Benutzer anmelden". (So läuft es auf unseren Office-Rechnern.)

Vielen Dank, Ulrich

Re: Anmeldebildschirm: Benutzer ausblenden und (trotzdem) anmelden

Verfasst: 11.09.2019, 15:53
von moinmoin
Erst einmal :willkommen:

Vielleicht ist das schon eine Variante für dich

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... r_anzeigen

Re: Anmeldebildschirm: Benutzer ausblenden und (trotzdem) anmelden

Verfasst: 11.09.2019, 17:14
von UlrichW
Danke für die schnelle Antwort. Auf jeden Fall ist das dann das, was man gewohnt ist.

Welchen Sinn hat das Verbergen von Benutzern, wenn man sich nicht mehr mit Ihnen anmelden kann (allenfalls über RDP)!? Dann kann man sie doch auch deaktivieren. Das ist einfacher und sauberer.

Gruß, Ulrich