ESD 18362.30

Probleme mit der Installation von Windows 10?
Antworten
Skywriter
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 74
Registriert: 04.08.2015, 16:34
Geschlecht:

ESD 18362.30

Beitrag von Skywriter » 27.05.2019, 14:46

Hallo Manny,

gemäß der Bitte poste ich nun hier:

grundsätzlich ist das wohl kein Problem für mich, mit wimlib eine ISO zu erstellen.

Ich frage mich aber, bei dem obigen Build-Nr.-Stand, ob ich dann mit dem aktuellen kumulativen Update genauso weit bin, als wenn ich direkt die ISO von google herunterlade ... ? Oder geht dann die ganze Ochsentour durch die Stände los ... ?

Danke für eine Antwort und Gruß,
Skywriter

Der Download von google hätte fast - mit :gähn: - funktioniert ... da ich einen neuen Stick verwende, war dieser - noch - auf FAT32 formatiert!

Tante Google

ESD 18362.30

Beitrag von Tante Google » 27.05.2019, 14:46


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45747
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: ESD 18362.30

Beitrag von moinmoin » 27.05.2019, 15:04

Wenn du dir daraus eine ISO erstellst, wird bei der Installation dann das letzte aktuelle Update heruntergeladen und automatisch installiert.
Oder du installierst offline und ziehst dann hinterher über Windows Update die aktuellen.
Wie man es macht bleibt im Endeffekt fast egal.

Du könntest die Updates auch noch selbst integrieren. Beispielweise mit dem MSMG Toolkit
https://www.deskmodder.de/blog/2019/05/ ... -und-mehr/

Aber warum immer Google, die ISOs liegen doch auch auf Letsup gespiegelt.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Skywriter
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 74
Registriert: 04.08.2015, 16:34
Geschlecht:

Re: ESD 18362.30

Beitrag von Skywriter » 27.05.2019, 19:45

Danke für die Antwort, Jürgen!

Nach dem der Stick ausgefallen war am Donnerstag, hier mein Foto nach dem Download von Google:
2019-05-27 Zeichensalat.jpg
Von der Dateigröße vermute ich mal, dass das die im Rahmen die Datei von google ist ... :wandschlag: Alles auf dem Stick ist unbrauchbar! Wie kann man sich selbst so einen Zeichensalat produzieren?

O.K.

Morgen mache ich dann den nächsten Versuch! Die ESD-Nr. ist ja was für lange Winterabende ... :smile:

Gruß,
Skywriter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Skywriter-ohne Login

Re: ESD 18362.30

Beitrag von Skywriter-ohne Login » 28.05.2019, 12:29

Nun, ich habe jetzt die ISO von Manny ... aber ein 'ungutes' 'Gefühl.

Vor ein paar Jahren war das Upgrade-Chaos und bei der v1809, die wohl auch nicht rund lief, hatte ich NUR den üblichen Neueinstellungs-Wahn, da sie nicht übernommen wurden!

Wie dem auch sei, Gruß,
Skywriter

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45747
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: ESD 18362.30

Beitrag von moinmoin » 28.05.2019, 12:31

Brauchst du nicht haben. ;)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten