Mai Update 1903

Probleme mit der Installation von Windows 10?
Antworten
Benutzeravatar
mu_300
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 57
Registriert: 13.06.2017, 12:12
Geschlecht:

Mai Update 1903

Beitrag von mu_300 » 25.05.2019, 18:46

guten Abend,

habe schon Interesse an der 1903 er Version vom Windows 10 es wird mir aber über die interne Update-Funktion nicht oder noch nicht angeboten, habe auch mehrfach nach Updates suchen angeklickt aber es steht immer Sie sind aktuell naja Ihr kennt das ja.

Jetzt meine Fragen an Euch:

- kann ich das Funktionsupdate doch schon installieren mit dem Windows 10 Update Assistenten z.B. ?
- sollte man lieber noch warten bis es in der Update-Suche angeboten wird?
- warum wird es mir noch nicht angeboten, wenn ich manuell auf Update-Suche klicke
- mein System ist aktuell habe Version 1809 mit allen Updates
- Fragen, Fragen, Fragen??

Es wird ja geschrieben dass es aktuell noch Probleme mit Intel-Treibern geben soll man kann dann die Helligkeit vom Monitor nicht richtig einstellen usw..
Habe ja ein Mainboard Asus H110M-K D3 mit einem Intel Chipsatz drauf, habe mal testweise OHNE etwas zu aktualisieren mir mal 2 Driver Update Programme heruntergeladen natürlich nacheinander und mal prüfen lassen ob die Treiber aktuell sind ein Programm Driver......Bo... schreibt 15 Treiber veraltet das andere Programm schreibt 13 Treiber nicht aktuell, habe aber wie gesagt nur scannen lassen und dann diese Programme wieder komplett deinstalliert weil auf der Herstellerseite also sprich Asus keine neuen Treiber verfügbar sind.

Wo her holen denn diese Driver Updater ihre Informationen angeblich ja wohl von den Herstellerseiten so wie ich über Google gelesen habe? ist das richtig? oder nicht?

Habe bisher immer nur über die Herstellerseiten mir die entsprechenden Treiber geholt, weil die passen ja dann auch und NIE solche Driver Updater verwendet.

Möchte halt nur vermeiden dass nach dem Upgrade auf die 1903 er Version nichts mehr läuft und ich dann doch Clean Install machen muß, der Windows 10 Update Assistent den habe ich mal durchlaufen lassen und nach dessen Prüfung hat er mir geschrieben das mein System kompatibel sei auch meine Hardware sei für das Upgrade bereit zu sein. In wie weit kann man dem Windows 10 Update Assistent vertrauen?

Danke Euch
Gruß

Jense

Tante Google

Mai Update 1903

Beitrag von Tante Google » 25.05.2019, 18:46


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45492
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Mai Update 1903

Beitrag von moinmoin » 25.05.2019, 18:57

Das Helligkeitsproblem ist glaub ich mit dem letzten Update von gestern behoben.

Die 1903 wird in Wellen verteilt. Egal wie oft du auf Windows Update drückst. Entweder man ist dabei oder nicht. Umsteigen kannst du aber jetzt schon.

Leg dir einfach ein Backup an zur Sicherheit und dann starte das Update über das Tool oder mit einer ISO von uns aus dem Blog. Egal wie.

Und zu den Boostern. Mach es weiterhin wie gewohnt manuell. Damit bist du auf der sicheren Seite. ;)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1580
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Mai Update 1903

Beitrag von DK2000 » 25.05.2019, 19:02

Wobei die 1903 im Moment noch in sehr kleinen Wellen ausgerollt wird:
We will be taking a measured and throttled approach, allowing us to study device health data as we increase availability via Windows Update.
You may not see Download and install now on your device as we are slowly throttling up this availability, while we carefully monitor data and feedback.
Quelle:
https://blogs.windows.com/***** ... ild-18362/
https://blogs.windows.com/***** ... 19-update/

So richtig traut Microsoft dem Braten wohl noch nicht. Erst einmal im kleinen Kreis außerhalb der Insider Ringe anbieten und schauen, was passiert.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45492
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Mai Update 1903

Beitrag von moinmoin » 25.05.2019, 19:05

Besser so, als wenn es Chaos hoch 10 gibt. ;)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Carsten

Re: Mai Update 1903

Beitrag von Carsten » 27.05.2019, 17:23

Mir geht es im Prinzip ganz ähnlich, wie mu_300. Mit einem Unterschied: ich bin noch auf der 1803.

Deswegen wundere ich mich, warum ich dann nicht die 1809 über Win Update angeboten bekomme, solange ich noch nicht in einer der 1903 Wellen bin? Müsste das nicht so sein?

Nähere Details stehen hier:

https://www.deskmodder.de/blog/2019/05/ ... ent-102013

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45492
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Mai Update 1903

Beitrag von moinmoin » 27.05.2019, 17:29

Es kann durchaus sein, dass Microsoft mit der Verteilung der 1809 aufgehört hat. Ist aber nur ne Vermutung.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Carsten

Re: Mai Update 1903

Beitrag von Carsten » 27.05.2019, 17:47

Danke für den Hinweis, bzw. Deine Vermutung. :)

Bis wann spätestens würdest Du vermuten, dass ich die 1903 ehlalten sollte?

Denn so lange kann ich ja nicht 100% sicher sein, ob meine Hardware/Treiber kompatibel ist. Und das würde ich eben gerne checken, bevor ich einen neuen cleanen Install per USB mache. ;) Wenn mir aber die 1903 ganz normal per Win Update angeboten würde, dann wüsste ich, dass alles ok ist mit der Hardware.

Der Upgrade-Assistent sagt zwar ja und ich kann/könnte die 1903 damit downloaden. Weiß nur nicht, wie aussagekräftig dieser Assistent ist. Und ich dachte auch, dass wenn der Assistent es anbietet, dass dann auch Win Update es anbieten müsste. Nein?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45492
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Mai Update 1903

Beitrag von moinmoin » 27.05.2019, 18:02

Mach am Besten ein Backup. Dann kannst du wie auch immer die 1903 installieren.
Wenn du selbst über das Tool die Abfrage startest, dann bedeutet es nicht, dass du auch automatisch über Windows Update dran bist. Das kann sich auch noch hinziehen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Carsten

Re: Mai Update 1903

Beitrag von Carsten » 27.05.2019, 18:09

Danke Dir moinmoin. Dann ist ja noch alles im grünen Bereich.

Ist eine nützliche Info, dass der Upgrade-Assistent nicht an Win Update gekoppelt ist. Man lernt halt nie aus. ;)

Ich versuche nun mal hier mitzukriegen, wann die Leute es regulär per Win Update angeboten bekommen.

:dankeschoen:

Carsten

Re: Mai Update 1903

Beitrag von Carsten » 27.05.2019, 18:23

PS:

Ich wollte nämlich auch gleichzeitig checken, ob das funktioniert, dass nach der KB4499183 die Feature-Updates auch in der Home nicht mehr automatisch installiert werden, sondern nur auf Abruf angezeigt werden. ;)

Antworten