Bezeichnungen der Windows 10 ISO Dateien hier bei Deskmodder

Probleme mit der Installation von Windows 10?
Antworten
Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45310
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Bezeichnungen der Windows 10 ISO Dateien hier bei Deskmodder

Beitrag von moinmoin » 18.05.2019, 09:21

Ab und an kommt doch einmal eine Nachfrage, was sich hinter den Abkürzungen der ISO Dateien für Windows 10 verbirgt, Hier einmal die "Entschlüsselung" und Erklärung der einzelnen Versionen.

Alle ISOs werden mithilfe von Skripten (UUP oder Adguard) erstellt. Diese Scripte laden die originalen Dateien von den MS-Servern herunter und integrieren zum Beispiel dann die wichtigsten und aktuellsten Updates.
Oder es wird die erste Version der jeweiligen Windows 10 Version genommen und dort dann alle Updates integriert. Siehe hier: viewtopic.php?f=160&t=18299


Bezeichnungen:
  • Home = Home oder auch Core bezeichnet
  • Pro = Pro (Professional)
  • Ent. Vol. = Enterprise Volume Edition
  • Ent. LT. 2019 = Enterprise LTSC auf Basis der Windows 10 1809 mit allen aktuellen Updates
  • Serv. 1903 Stand. und Datac. = Windows Server 2019 Standard und Datacenter
  • N-Version = Die N-Version, die ohne den MediaPlayer oder die Musik und Video Apps, Sprachrekorder, Skype, Windows Hello, Cortana oder auch die PDF-Anzeige im Microsoft Edge kommen. Diese Versionen benötigen einen eigenen Schlüssel und bei Bedarf muss das Media Feature Pack nachinstalliert werden.
  • Home, Pro,Educ., Pro Educ., Pro for Work. = Home, Pro, Education, Pro Education, Pro for Workstation Entspricht auch der Consumer Version, die von MS angeboten wird. In der Auswahl hat man die Home oder Pro und nach der Installation kann man mit dem entsprechenden Key dann zu den anderen Versionen wechseln.
  • Pro, Educ., Pro Educ., Pro for Work., Ent. Vol. = Pro, Education, Pro Education, Pro for Workstation, Enterprise Volume - Entspricht der Business Version von MS. Auch hier sind die "virtuellen" Versionen nur durch die Eingabe des Schlüssels nach der Installation möglich
  • Home, Pro, Pro Educ., Pro for Work., Educ., Rem. Serv., Ent. Vol. = Home, Pro, Pro Education, Pro for Workstation, Education, Enterprise for Virtual Desktops, Enterprise Volume - Ist diese Angabe zu sehen, dann sind diese Versionen alle schon bei der Installation auswählbar.
  • ARM Versionen - Diese sind nur für Geräte zum Beispiel mit einem Qualcomm Prozessor. Nicht für AMD oder Intel CPUs geeignet

  • install.wim = Ist hinter dem ISO Namen kein Eintrag, handelt es sich um eine ISO mit einer install.wim. Diese ist nicht komprimiert und kann noch ohne eine Umwandlung bearbeitet werden. Die ISO ist aber deshalb um einiges größer.
  • install.esd = Steht hier der Bezeichnung install.esd, dann enthält die ISO eine komprimierte install.wim. So werden auch die ISOs über das MediaCreationTool erstellt. Diese sind um einiges kleiner, da die wichtigsten Dateien komprimiert sind und passen so noch auf eine DVD. Es sind vollwertige ISO Dateien für die Installation.


Weiterführende Links:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Tante Google

Bezeichnungen der Windows 10 ISO Dateien hier bei Deskmodder

Beitrag von Tante Google » 18.05.2019, 09:21


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45310
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Bezeichnungen der Windows 10 ISO Dateien hier bei Deskmodder

Beitrag von moinmoin » 18.05.2019, 09:21

Reserviert
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten