Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, nach Neustart aber wieder alte Version 1803 [gelöst]

Probleme mit der Installation von Windows 10?
Antworten
WgG21
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 27.12.2018, 18:09

Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, nach Neustart aber wieder alte Version 1803 [gelöst]

Beitrag von WgG21 » 27.12.2018, 19:41

Hallo zusammen,

seit kurzem habe ich einen neuen DELL XPS 8930 (i7-8700, 8GB, Windows 10 home) und bin gerade dabei, ihn einzurichten. Alles – d.h. Installation der Programme (Office, Browser etc., Antiviren/Security-Programm ist nicht mehr installiert) sowie die Windows-Updates selbst - klappte ohne Probleme, so dass ich momentan bei 1804 Build 17134.472 stehe. Das ganze System läuft auf diesem Stand einwandfrei. Allerdings will das letzte Update auf 1809 einfach nicht installiert werden. Zwar wird mir in Windows-Update die 1809 als verfügbar angezeigt, downgeloadet und – zumindest lt. Update-Anzeige „Status“ – auch installiert. Nur sobald ich den PC neu starte, stehe ich wieder bei 1804 und im Windows-Update wird nach Klick auf „Updates suchen“ wieder „Funktionsupdate auf Windows 10, Version 1809“ angezeigt, downgeloadet und danach versucht zu installieren. So geht das nun seit einigen Tagen. Ich drehe mich hier im Kreis.

Inzwischen habe ich alles Mögliche versucht, u.a. alle Schritte aus https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... Windows_10 gemacht. Leider ohne Erfolg. Und nachdem ich kein Windows-Spezialist bin, komme ich nicht mehr weiter. Vielleicht hat jemand eine Idee, woran das alles liegen könnte? Die WindowsUpdate.log-Datei wollte ich hier anhängen, ich fand aber keinen Button dafür.

Folgende Punkte habe ich abgearbeitet:

1. „normales“ Windows Update
Ergebnis: Unter "Updateverlauf anzeigen" steht, dass ein Neustart erforderlich ist, um die Installation abzuschließen. Aber auch nach mehrfachem Neustart verschwindet diese Meldung nicht und wird immer wieder von Neuem angezeigt. Außerdem erschienen – bei zwei verschiedenen Updates – folgende zwei Fehler:
a) 0x80248007 → The information requested is not in the data store
b) 0x8024200d → The update handler did not install the update because it needs to be downloaded again
In beiden Fällen habe ich keine Ahnung, was ich machen kann/soll. Beim jeweils nächsten Update-Versuch gab es dann allerdings keine Fehlermeldungen mehr (was aber nicht heißen soll, dass sie demnächst nicht doch wieder erscheinen).

2. Windows Update nur mit Microsoft-Diensten (alle anderen per msconfig weggeklickt)
Ergebnis: kein Erfolg, d.h. 1809-Update wird zwar geladen und angeblich installiert, nach Neustart steht aber wieder 1804 da und Windows-Update lädt erneut 1809 und versucht zu installieren.

3. wu10.diagcab (Beheben von Windows Update-Fehlern)
Ergebnis:
- Es wurde ein potenzieller Fehler bei der Windows-Update-Datenbank erkannt → ermittelt, aber nicht behoben (Ausrufezeichen in gelbem Dreieck)
- Windows Update-Komponenten müssen repariert werden → behoben
→ wie 2.

4. Windows Update mit ResetWUEng.cmd reparieren
Ergebnis: Alle Punkte nacheinander gestartet, aber ohne Erfolg, d.h. wie 2.

5. Update-Cache leeren und Update erneut ausführen
Ergebnis wie 2.

6. Update mit cmd.exe reparieren (Teil 2)
Ergebnis wie 2.

7. Windows Update Problem Fixer
ohne Ergebnis, da ich den Download nirgendwo gefunden habe

8. Reparatur mit DISM-Befehlen
- Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
- Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
- Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth
- Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Ergebnis wie 2.

9. 2x Inplace Upgrade (per USB-Stick) an verschiedenen Tagen
Meldungen nach Fertigstellung:
- 1.Mal:
„Windows 10 konnte nicht installiert werden. Wir haben Ihren PC in den Zustand zurückversetzt, in dem er sich befand, bevor Sie die Installation von Windows 10 gestartet haben. 0x80004005 - 0x1000A. Die Installation war nicht erfolgreich. In der Phase DOWNLEVEL ist während des Vorgangs PREPARE_FIRST_BOOT ein Fehler aufgetreten.“
- 2.Mal:
„Fehler bei der Installation von Windows 10“
Ergebnis wie 2.

Kann hier jemand weiterhelfen oder Tips geben?

Gruß / Wolfgang
Zuletzt geändert von WgG21 am 28.12.2018, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.

Tante Google

Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, nach Neustart aber wieder alte Version 1803 [gelöst]

Beitrag von Tante Google » 27.12.2018, 19:41


Benutzeravatar
IT-Nerd
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 17.04.2018, 21:44
Geschlecht:

Re: Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, noch Neustart aber wieder alte Version 1803

Beitrag von IT-Nerd » 27.12.2018, 20:31

Hallo@Wolfgang

Ein Rollback halt, zunächst mal nix Dramatisches, so etwas kommt vor.

Was du zunächst mal tun könntest:

a) C:\Windows\Panther\Setupact.log

b) Powershell eingeben: Get-WindowsUpdateLog

Diese Datei bzw. den PS-Output hier im Forum für uns verfügbar machen. Sozusagen als Arbeitsgrundlage. Sag schon mal Danke..

Gruß

IT-Nerd

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1681
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, noch Neustart aber wieder alte Version 1804

Beitrag von DK2000 » 27.12.2018, 20:41

In dem Falle benötigt man aber die Datei;

C:\$Windows.~BT\Sources\panther\setupact.log

Die Datei in C:\Windows\Panther\Setupact.log würde nur ein erfolgreiches Upgrade/Installation beinhalten, in dem Falle von der 1803. Die Verlauf 1809 ist dort noch nicht zu finden. Das wäre erst der Fall wenn die 1809 erfolgreich installiert wurde.

Benutzeravatar
IT-Nerd
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 17.04.2018, 21:44
Geschlecht:

Re: Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, noch Neustart aber wieder alte Version 1804

Beitrag von IT-Nerd » 27.12.2018, 23:20

kommt davon wenn man auf zu vielen Hochzeiten tanzt..

hab die fehlerhafte Pfadangabe leider erst eben bemerkt -immerhin beruhigend, dass da irgendwo im "Off" jemand mithört..

Einfach nur Danke DK :)

Benutzeravatar
Manny
Berater
Berater
Beiträge: 213
Registriert: 27.03.2018, 18:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, noch Neustart aber wieder alte Version 1804

Beitrag von Manny » 28.12.2018, 02:39

Hallo WgG21

also erst mal zu dem Punkt das es keine 1804 gibt- die Version die du meinst ist die 1803, denke das ist wohl ein "Denkfehler / Tippfehler" ;)

und wie du ziemlich weit unten geschrieben hast, hat du es ja auch schon mit Inplace versucht - dazu die Frage: Hast du während des Inplace das Gerät vom Netzwerk getrennt ( Kabel rausziehen) ? - in vielen Fällen funktioniert das in der Regel besser als wenn man online ist ( und MS da noch versucht irgendwas "nachzuladen") - Netzwerkverbindung erst wieder herstellen wenn das Inplace erfolgreich abgeschlossen ist (nach den 2-3 Neustarts)

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1681
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, noch Neustart aber wieder alte Version 1804

Beitrag von DK2000 » 28.12.2018, 06:20

Kann man versuchen, offline zu installieren.

Allerdings ist das wieder dieser böse 0x80004005. Also es ist ein Fehler, der vollkommen unerwartet aufgetreten ist und es deswegen keinen genaueren Fehlercode gibt, außer halt das böse E_FAIL. Im anderen Thread lag das daran, das sich das Setup unerwartet beendet hat, ohne weitere Infos zu hinterlassen. Letztendlich lag es aber wohl an einem kaputten Eintrag im BCD.

Wenn Offline auch nicht klappt, dann bräuchte man wirklich mal die Log Datei um überhaupt zu sehen, wo es da zum Problem kam und eventuell sieht man auch den Grund.

WgG21
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 27.12.2018, 18:09

Re: Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, nach Neustart aber wieder alte Version 1803

Beitrag von WgG21 » 28.12.2018, 14:59

Erst einmal danke für eure Hinweise.

@IT-Nerd:
Wenn du mit Rollback einen Wiederherstellungspunkt meinst, so habe ich leider Pech. Da ist keiner mehr da. Genauso sieht es aus, wenn ich zur vorherigen Win-Version zurück will. Auch da ist nichts verfügbar, weil ich die Verzeichnisse vor einigen Tagen gelöscht habe. Und einen richtigen Rollback möchte ich mir – zumindest momentan – noch ersparen, da ich dann meine schon eingerichteten Programme neu installieren und auch die meisten individuellen Einstellungen neu vornehmen müsste.

Die beiden Dateien
  • Setupact.log (aus C:\$Windows.~BT\Sources\panther → Hinweis: Im Verzeichnis C:\$SysReset\Logs ist eine Datei mit demselben Namen nochmals enthalten)
  • WindowsUpdate.log
würde ich gerne uploaden, finde aber keinen Button. Schau ich da nicht richtig oder was mache ich falsch?


@Manny:
  • Sorry, natürlich geht es um die 1803 (17134.472). Ich habe mich da von meiner Desktop-Anzeige täuschen lassen, bei der Build 17134-rs4_release.180410-1804 steht.
  • Ja, während des Inplace war der PC vom Netzwerk (Kabel + WLAN) getrennt

Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45738
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, noch Neustart aber wieder alte Version 1803

Beitrag von moinmoin » 28.12.2018, 15:04

Erst einmal nachträglich :willkommen:
Den Dateianhang links unten solltest du jetzt sehen können. Es sei denn du hast nen aktuellen Chrome. Der "verschluckt" den Button neuerdings gerne.

PS Windows Update reparieren ist vielleicht nicht nur zu verfolgen, sondern auch
https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... und Tricks
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

WgG21
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 27.12.2018, 18:09

Re: Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, nach Neustart aber wieder alte Version 1803

Beitrag von WgG21 » 28.12.2018, 15:58

Danke, danke ... hat funktioniert -> Button ist da und Dateien sind gepostet.
20181228 14-44 WindowsUpdate.log
20181228 14-44 setupact.zip
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1681
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, nach Neustart aber wieder alte Version 1803

Beitrag von DK2000 » 28.12.2018, 16:14

Ist praktisch der Selbe Fehler wie auch in dem Thread aus:

viewtopic.php?p=322902#p322902

Code: Alles auswählen

2018-12-28 14:15:36, Error                 IBSLIB BCD: Failed to get the size needed for the registry data. Status: c0000024[gle=0x00000002]
2018-12-28 14:15:36, Error                 IBSLIB BCD: BcdCopyObjectEx: Failed to enumerate source elements. Target: {09c405cc-9ec4-11e5-9b46-5ce0c5654d7a} Flags: 0x4 Status: c0000024[gle=0x00000002]
2018-12-28 14:15:36, Error                 IBSLIB BCD: Failed to clone store. Status: c0000024[gle=0x00000002]
Nur hat der Einrag eine andere CLSID: {09c405cc-9ec4-11e5-9b46-5ce0c5654d7a}

Also sollte auch hier das helfen:

Code: Alles auswählen

bcdedit /delete {09c405cc-9ec4-11e5-9b46-5ce0c5654d7a}
Dann ist der Eintrag im BCD weg und das Upgrade sollte durchlaufen.

Macht mich jetzt natürlich etwas stutzig, wenn in so kurzer Zeit der selbe Fehler erneut auftaucht. Wo kommt dieser vermeintlich defekte Eintrag her?

Benutzeravatar
IT-Nerd
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 17.04.2018, 21:44
Geschlecht:

Re: Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, nach Neustart aber wieder alte Version 1803

Beitrag von IT-Nerd » 28.12.2018, 20:40

Hallo@Wolfgang

Nein, das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Wiederherstellungspunkte gehören unter die Kategorie "Computerschutz" und gestatten es dem Anwender bei Problemen/unerwünschten Nebeneffekten im laufenden System dieses auf einen früheren, stabilen Zustand zurück zu setzten. Neuer Grafikkartentreiber zickt, nach dem Office Update funktioniert Outlook nicht mehr wie vorher usw.

Mit Rollback bezeichnen wir IT-Leute eine Art Schutzmechanismus in Windows Setup. Dieses besteht aus verschiedenen Phasen. Wird dabei von der Setup Routine ein Fehler/Inkompatibilität festgestellt, so werden alle vorgenommenen Änderungen rückgängig gemacht -Windows wird auf den Ursprungszustand -bevor Setup gestartet wurde- "zurückgespult"

Mach dir kein Stress wg. der Logs -das muss nicht heute oder morgen sein -über Arbeitsmangel können wir uns hier nicht gerade beklagen.. :)

Gruß

IT-Nerd
Zuletzt geändert von IT-Nerd am 28.12.2018, 23:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
IT-Nerd
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 17.04.2018, 21:44
Geschlecht:

Re: Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, nach Neustart aber wieder alte Version 1803

Beitrag von IT-Nerd » 28.12.2018, 20:50

Schon mal positiv das unser bestes Pferd im Stall die Fährte aufgenommen hat, Das gibt mir nämlich Zeit und Luft mich um Bernd25 Problemchen zu kümmern..

Edit: Nee, kein Schnack, in meinen (durchaus kritischen) Augen iss er es wirklich.. :daumen:

WgG21
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 27.12.2018, 18:09

Re: Windows 10 - Update auf 1809 wird zwar installiert, nach Neustart aber wieder alte Version 1803

Beitrag von WgG21 » 29.12.2018, 18:33

:dafür: Super & herzlichen Dank für eure Hinweise :dankeschoen:

"bcdedit /delete {09c405cc-9ec4-11e5-9b46-5ce0c5654d7a}" war die Lösung. Danach lief alles wie geschmiert. :smile: :D

Bis zum nächsten Mal ... und guten Rutsch nach 2019

Gruß / Wolfgang

Antworten