Crash inSSIDer Home letzte Freewareversion mit CLR20r3 Fehler Windows 7

Antworten
Benutzeravatar
SurgeonX1
Meister
Meister
Beiträge: 347
Registriert: 19.10.2017, 13:19
Geschlecht:

Crash inSSIDer Home letzte Freewareversion mit CLR20r3 Fehler Windows 7

Beitrag von SurgeonX1 » 22.12.2018, 23:13

Seit einigen Tagen ohne ersichtliche Ursache.
Startet nicht mehr immer mit demselben Fehler.
Angeblich auch mit Netframework 4.0 Fehler.
Alle NFW wurden aber mit Verifier als intakt klassifiziert.
Da ich das Programm gut finde, würde ich es gerne weiter nutzen,
hat über Jahre unter Win 7 funktioniert.
Hat ev. jemand eine Idee ??
Deinstallation und Neuinstallation sind schon erfolgt ohne Erfolg !

Tante Google

Crash inSSIDer Home letzte Freewareversion mit CLR20r3 Fehler Windows 7

Beitrag von Tante Google » 22.12.2018, 23:13


Benutzeravatar
SurgeonX1
Meister
Meister
Beiträge: 347
Registriert: 19.10.2017, 13:19
Geschlecht:

Re: Crash inSSIDer Home letzte Freewareversion mit CLR20r3 Fehler Windows 7

Beitrag von SurgeonX1 » 25.12.2018, 09:33

Problem war nicht zu lösen. Völlig unklar.
Habe dann die Version inSSIDler 3.1. durch eine ältere ersetzt, 3.0.7., dann ging es wieder.
Nur für den Fall,
dass irgendjemand zufällig auch so ein Problem hat.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47673
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Crash inSSIDer Home letzte Freewareversion mit CLR20r3 Fehler Windows 7

Beitrag von moinmoin » 25.12.2018, 09:42

Danke für die Rückmeldung. :)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
DK2000
Elite
Elite
Beiträge: 2467
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Crash inSSIDer Home letzte Freewareversion mit CLR20r3 Fehler Windows 7

Beitrag von DK2000 » 25.12.2018, 09:52

Kann sein, dass die Version 3.1 einfach inkompatibel ist oder fehlerhaft erstellt. Hätte man mal die ganze Fehlermeldung mit den Parametern 0-9 sehen müssen.

Gibt da für Programmierer seitenweise Anleitungen, wie man ab NetFX4 4.5 seine Anwendungen erstellen muss und was man beachten muss, damit eine Anwendung, welche mit 4,0 erstellt wurde auch noch mit 4.5 und neuer arbeitet. Aber da ich selber nicht programmiere, steige ich da nicht so wirklich durch. Dieses Ganze NetFX Zeug ist mir da zu unübersichtlich. Bin immer froh, wenn ich keine Fehlermeldungen aus der Ecke bekomme.

Generell ist es aber so, das die NetFX4 Zweig aufeinander aufbaut, soll heißen, hat man die Version 4.7.2 installiert, so wird alles bis runter zur Version 4.0 unterstützt. Allerdings habe ich da auch schon festgestellt, dass ein paar Anwendungen, welche noch für die Version 4.0 gedacht waren, ab der Version 4.5 Probleme bereiten.

Kann natürlich aber auch sein, dass bei Dir der NetFX4 Zweig dennoch eine Macke hat, Gerade letztens erst im anderen Forum so ein Problem mit dem Zweig gehabt, der sich offensichtlich nur so reparieren ließ, in dem man von einer anderen Windows Installation die entsprechenden Ordner für das NetFX4 kopieren musste. Ansonsten die üblichen Reparaturen mit den üblichen Tools und Reinstallation und so blieben alle erfolglos unter Windows 7.

Benutzeravatar
Valentin
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 20.10.2018, 16:34
Geschlecht:

Re: Crash inSSIDer Home letzte Freewareversion mit CLR20r3 Fehler Windows 7

Beitrag von Valentin » 25.12.2018, 12:08

Ich verwende als gute Altgernative zum veralteten inSSIDer Acrylic WI-FI Home von Tarlogic und Homdale 1.81

Beste Weihnachtsgrüsse aus der kalten Schweiz,
Tino

Benutzeravatar
SurgeonX1
Meister
Meister
Beiträge: 347
Registriert: 19.10.2017, 13:19
Geschlecht:

Re: Crash inSSIDer Home letzte Freewareversion mit CLR20r3 Fehler Windows 7

Beitrag von SurgeonX1 » 28.12.2018, 08:27

Valentin hat geschrieben:
25.12.2018, 12:08
Ich verwende als gute Altgernative zum veralteten inSSIDer Acrylic WI-FI Home von Tarlogic und Homdale 1.81

Beste Weihnachtsgrüsse aus der kalten Schweiz,
Tino
Ok, die ersten wollen die Userdaten für Werbung, und der 2. läuft nicht im Autostart, nur manuell, und bei mir aktualisiert er sich nicht, mitten im Laufen braucht er Zeit um wieder hochzukommen.

Benutzeravatar
SurgeonX1
Meister
Meister
Beiträge: 347
Registriert: 19.10.2017, 13:19
Geschlecht:

Re: Crash inSSIDer Home letzte Freewareversion mit CLR20r3 Fehler Windows 7

Beitrag von SurgeonX1 » 28.12.2018, 08:29

moinmoin hat geschrieben:
25.12.2018, 09:42
Danke für die Rückmeldung. :)
Es gibt leider immer wieder ekelige Fehler unter Windows, und ich hasse das.
Der CLR20r3 ist auch so einer !
Wenn es wenigstens CR2032 wäre, wäre es ja ok ! :)

Benutzeravatar
SurgeonX1
Meister
Meister
Beiträge: 347
Registriert: 19.10.2017, 13:19
Geschlecht:

Re: Crash inSSIDer Home letzte Freewareversion mit CLR20r3 Fehler Windows 7

Beitrag von SurgeonX1 » 28.12.2018, 08:44

DK2000 hat geschrieben:
25.12.2018, 09:52
Kann sein, dass die Version 3.1 einfach inkompatibel ist oder fehlerhaft erstellt. Hätte man mal die ganze Fehlermeldung mit den Parametern 0-9 sehen müssen.

Gibt da für Programmierer seitenweise Anleitungen, wie man ab NetFX4 4.5 seine Anwendungen erstellen muss und was man beachten muss, damit eine Anwendung, welche mit 4,0 erstellt wurde auch noch mit 4.5 und neuer arbeitet. Aber da ich selber nicht programmiere, steige ich da nicht so wirklich durch. Dieses Ganze NetFX Zeug ist mir da zu unübersichtlich. Bin immer froh, wenn ich keine Fehlermeldungen aus der Ecke bekomme.

Generell ist es aber so, das die NetFX4 Zweig aufeinander aufbaut, soll heißen, hat man die Version 4.7.2 installiert, so wird alles bis runter zur Version 4.0 unterstützt. Allerdings habe ich da auch schon festgestellt, dass ein paar Anwendungen, welche noch für die Version 4.0 gedacht waren, ab der Version 4.5 Probleme bereiten.

Kann natürlich aber auch sein, dass bei Dir der NetFX4 Zweig dennoch eine Macke hat, Gerade letztens erst im anderen Forum so ein Problem mit dem Zweig gehabt, der sich offensichtlich nur so reparieren ließ, in dem man von einer anderen Windows Installation die entsprechenden Ordner für das NetFX4 kopieren musste. Ansonsten die üblichen Reparaturen mit den üblichen Tools und Reinstallation und so blieben alle erfolglos unter Windows 7.
Die Version 3.1 lief ja monatelang gut. Auf dem 2. Win 7 läuft sie noch immer.
Plötzlich nur nicht mehr.
Habe leider keinen Screenshot von von der Fehlermeldung gemacht, war aber komplex.
Ist aber die Frage, warum die Vorversion läuft, und auf welchem NFW die aufsetzt.
Ich habe u.a. die 4.7.2.
Im Netz steht der Fehler CLR20r3 mit 2 Deutungen, einmal defekte NFW und einmal interner Fehler.
In meinem Fall waren aber am PC keinerlei Änderungen vorgenommen worden,
praktisch über Nacht das Problem.

enjoy
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 80
Registriert: 22.06.2017, 23:33
Geschlecht:

Re: Crash inSSIDer Home letzte Freewareversion mit CLR20r3 Fehler Windows 7

Beitrag von enjoy » 28.12.2018, 11:56

ich empfehle dir nach Alternativen Ausschau zu halten, früher oder später wirst du diese brauchen
https://alternativeto.net/software/inssider/
https://www.howtoguides.org/wi-fi-scann ... an-scanner

Antworten