taskhostw.exe alle 2 Tage crash

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

von moinmoin » 11.09.2019, 12:13

Sieht doch gut aus. :)

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

von Mance » 11.09.2019, 12:02

Ich hoffe, daß hier ein Bild zu sehen ist

https://share-your-photo.com/img/9fccc7d408.jpg

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

von Mance » 06.09.2019, 12:04

Nachdem nun 2 Zyklen ohne Fehlermeldung vergangen sind und die Zuverlässigkeitskurve stetig dem Wert 10 zustrebt, gehe ich davon aus, daß die Maßnahme erfolgreich ist. Die alten Windows-Installationsdateien müssten ja mit "Bereinigung" auch manuell zu löschen sein, wenn man unbedingt möchte.

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

von moinmoin » 04.09.2019, 07:51

Wenn das alles ist...
Wäre echt der Hammer. Bin mal gespannt, ob es so bleibt.

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

von Mance » 03.09.2019, 21:16

Hallo zusammen,

nachdem ich nun nochmals in Microsoft-Foren, in der Ereignisanzeige und in der Aufgabenplanung rumgewühlt habe, sehe ich möglicherweise Licht am Ende des Tunnels.
Ereignisanzeige: Anwendungs- und Dienstprotokolle/Microsoft/Windows/TaskScheduler > Betriebsbereit.
Dort steht in der Fehlerbeschreibung ...Aufgabe "\Microsoft\Windows\Setup\SetupCleanupTask...
In der Aufgabenplanung im Ordner ...Microsoft/Windows/Setup findet man dann "SetupCleanupTask" und kann unter "Ausgewähltes Element" auf die Eigenschaften zugreifen, bzw. den Aufruf "Deaktivieren" oder "Aktivieren". Die Eigenschaften-Reiter stehen auch im mittleren unteren An-zeigebereich zur Verfügung.
Im "ReiterAllgemein" steht unter Beschreibung "Löscht vorherige Windows-Installationsdateien einige Tage nach der Installation". Wenn das alles ist..., riskierte ich heute morgen "Deaktivieren" und konnte zumindest heute bis zum jetzigen Zeitpunkt erreichen, daß keine Meldung im Ereignisprotokoll auftauchte.

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

von Mance » 29.08.2019, 13:15

# DK2000

Nun habe ich mir die Diskussion auf dem Microsoft-Forum auch mal angeschaut (mit Übersetzer). Bin allerdings nur bis einschl. Page 6 gegangen da ich den Eindruck hatte, daß mein Wissensdurst damit vorerst mal gestillt ist. Ich weiß nicht wie weit Du gegangen bist, aber wenn Du noch weiter gelesen hast und denkst, daß auf den weiteren Seiten noch was wissenswertes steht, könntest Du mich das ja wissen lassen.
Ich werde mich jetzt erst einmal mit DISM beschäftigen und ggf. über weitere Erfolge od. Mißerfolge berichten ;-)

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash [gelöst]

von Mance » 28.08.2019, 21:54

Windows.old gibt's, $ nicht.
Die Fehlerreports habe ich gefunden. Sind auch bei mir nur Textdatein.

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

von Javora » 28.08.2019, 21:45

Für Rechte registrierter Nutzer bei Deskmodder hilft anmelden (E-Mail-Adresse+ Nick + Passwort. Im Weiteren siehe dort.

Das meinerseits im echtem Szenario (Gerät mit aktueller Hardware) beispielhaft gepostete Bild vom Zuverlässigkeitsverlauf i.d.Z. ist nur auf der einen Seite eine weitere Untermauerung für die Authentizität der Problemstellung, auf der anderen Seite, dass zumindest die Beseitigung der sichtbaren erzeugten Fehlermeldung im Zuverlässigkeitsverlauf mit mehr oder weniger Routine - Wartungsmaßnahmen (selbst ohne Inplace - Upgrade) möglich sein kann.

Wenn da nichts war und ist mit alternaiver Haupt - oder Zusatzsicherheitssoftware, dann wäre in dieser Hinsicht auch nichts zu berücksichtigen.
Zu ansatzweise Grundsätzlichem i.d.Z. vgl.(sachlich) auch https://docs.microsoft.com/de-de/window ... uick-fixes .

Zum Wesentlichen, nämlich etwaiger näheren Analyse und vlt. punktueller Ansätze siehe @ DK2000 .
Das Anzeigen von versteckten Ordnern/ Dateien muss zuvor aktiviert werden.

Im Übrigen „kann“ die Nutzung des MS Feedback - Hubs „nicht schaden“!
Wer weiß, wo i.d.Z. das Ungemach tatsächlich begraben sein mag!

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

von DK2000 » 28.08.2019, 13:52

Man bräute vermutlich mal so einen Fehlerreport, bevor er gesendet wird. In dem sollte sich eine Dump Datei befinden, die man analysieren kann. Die sollten hier zu finden sein: C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER

Bei mir sind da nur noch gesendete Reporte als Textdate drin, die aber so nicht weiter helfen.

Unter der Annahme, dass es das selbe Problem wie im Thread bei Microsoft ist:

Irgendetwas startet die SetupCleanupTask.dll im OOBE Ordner, diese übergibt der unbcl.dll einen ungültigen Zeiger und das führt dann natürlich dazu, dass die unbcl.dll sich mit 0xC0000005 verabschiedet, was dann die taskhostw.exe ausgibt und sich selbst beendet.

Hast Du da noch einen Ordner C:\$GetCurrent (oder einen anderen versteckten Ordner, der mit $ anfängt). Oder Windows.old.

Schwer zu sagen. Finde da bei mir jetzt da keine Hinweise, dass der Setup Cleanup Task nach Beendigung des OOBE regelmäßig ausgeführt wird. Einen Aufgabe in der Aufgabenplanung finde ich da gerade auch nicht, die irgendwie damit in Verbindung steht. Der FODCleanupTask scheint da diese DLL nicht zu verwenden.

Im Thread bei Microsoft wird da auf ein Inplace Upgrade hingewiesen. Eine einfache Lösung zu genau dem Problem habe ich da nicht gesehen. Ist aber auch schwer da durchzusteigen da da verschiedene Probleme behandelt werden bis am Ende es um das Defender Problem mit dessen Powershell Modul geht.

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

von Mance » 28.08.2019, 13:11

Ja sorry, hab ich nicht beachtet :kopfkratz:

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

von moinmoin » 28.08.2019, 12:26

Alles was du zu DISM wissen musst und ausführen kannst für eine Reparatur hatte ich dir schon verlinkt.
viewtopic.php?p=332649#p332607

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

von Mance » 28.08.2019, 12:04

Zu den restlichen Punkten:

DISM wäre sicher interessant, für mich als einfacher Normalanwender aber im Moment zu riskant. Auf BornCity gibt es ja einen Überblick

https://www.borncity.com/blog/2015/12/0 ... -berblick/

Scheint mir im Moment ohne genauere Kenntnis für mich als nicht praktikabel. Aber vielleicht kennt jemand eine ausführliche Anleitung. Bin jederzeit lernbereit.

# Javora:

Ich kann dein Bild leider nicht sehen da ich im Moment hier noch als Gast unterwegs bin. Alternative Sicherheitssoftware hab ich nicht, nur Defender.

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

von Mance » 28.08.2019, 10:32

In der Aufgabenplanung im Ordner Windows/HelloFace hat eine "FODCleanupTask" gesagt "Das angegebene Modul wurde nicht gefunden (0x8007007E)" (beim letzten mal als im Zuverlässigkeitsverlauf der Fehler angezeigt wurde genau zu der angegebenen Uhrzeit). Die lief aber anscheinend gestern auch schon mit der gleichen Meldung ohne aber im Zuverlässigkeitsverlauf zu meckern. Also ist das scheinbar nicht alleine die Ursache. Heute müsste der Fehler wieder auftauchen. Mal sehen.

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

von DK2000 » 28.08.2019, 09:41

Gerade mal so auf die Schnelle überflogen und interessantes gelesen.

Das Ganze scheint wohl mit den Setup Cleanup Task zu tun zu haben.

Aber dass muss ich mir heute Nachmittag mal genauer anschauen.

Re: taskhostw.exe alle 2 Tage crash

von Mance » 28.08.2019, 09:25

Nur mal kurz dazwischen, hier geht es soweit ich es einschätzen kann (ich bin des englischen nicht mächtig) genau um das Problem. Vielleicht können die Experten ja was damit anfangen.

https://answers.microsoft.com/en-us/win ... 4c1d0592f3

Nach oben