Win10 Insider Preview 14271 / keine Aktivierung nach Clean Install

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Win10 Insider Preview 14271 / keine Aktivierung nach Clean Install

Re: Win10 Insider Preview 14271 / keine Aktivierung nach Clean Install

von moinmoin » 28.02.2016, 18:05

Fein, freut mich, dass es geklappt hat.

Re: Win10 Insider Preview 14271 / keine Aktivierung nach Clean Install

von wek_rade » 28.02.2016, 17:39

Hallo moinmoin,

das ist ja Wahnsinn! Hat auf Anhieb geklappt. Ganz herzlichen Dank für Deinen Hinweis und natürlich auch an den "findiger Reddit-User Namens justmoa"
Ich selbst habe zwar schon viel über Win10 gelesen und auch erlebt, aber es erstaunt einen immer wieder, was man noch alles herausfinden kann.

Viele Grüße und bis bald,
Werner

Re: Win10 Insider Preview 14271 / keine Aktivierung nach Clean Install

von moinmoin » 28.02.2016, 17:13

Hallo Werner, wenn du noch ne "Runde" probieren möchtest.
Dann geh zur HDD, steck die ISO (bereitstellen) / USB ein und lass dir eine GenuineTicket.xml erstellen.
Die dann bei der SSD einfügen
Siehe http://www.deskmodder.de/blog/2015/08/2 ... tallieren/

Re: Win10 Insider Preview 14271 / keine Aktivierung nach Clean Install

von wek_rade » 28.02.2016, 17:05

Hallo moinmoin,
danke für die schnellen Antworten.
Ich habe in der Zwischenzeit folgendes gemacht:
- Eine "alte" HHD 160 GB von Seagate, die noch nie was mit Win10 zu tun hatte, an den PC angeschlossen und vom gleichen Medium Win10 / 14271 installiert. Und was sagst Du dazu: Diese Installation ist ohne irgendwelche Aktionen direkt aktiviert.
- Danach die ursprüngliche Platte, SSD 120 GB, Partitionen gelöscht, neu formatiert und nochmals Win10 / 14271 installiert. Das gleiche Ergebnis wie vorher: Keine Aktivierung.
Ich frage mich nun, ob die Platte einen Fehler hat oder bekommen hat. Kann das eine Ursache sein?
Leider habe ich im Moment keine andere SSD, mit der ich einen Gegencheck machen könnte.
Viele Grüße,
Werner

Re: Win10 Insider Preview 14271 / keine Aktivierung nach Clean Install

von wolf44 » 28.02.2016, 17:02

Die 14271 läuft wohl allgemein etwas aus dem Rahmen mit Fehlern/Problemen.
Hat sich hier auch nicht bei "Clean" aktiviert und normalerweise kann man dann keine personalisierten Einstellungen vornehmen.
Die Felder waren jedoch alle "blau" und konnten bearbeitet werden.
Da es eben Tests sind beunruhigt mich das nicht weiter.

Re: Win10 Insider Preview 14271 / keine Aktivierung nach Clean Install

von moinmoin » 28.02.2016, 13:41

Bei einer Preview hatte ich es, dass ich erst den Insider "Status" reparieren musste unter Windows Update / Erweiterte Einstellungen.
Danach war alles gut. :?

Re: Win10 Insider Preview 14271 / keine Aktivierung nach Clean Install

von wek_rade » 28.02.2016, 13:34

Ja, ich habe bei der Installation keine SN eingegeben.

Re: Win10 Insider Preview 14271 / keine Aktivierung nach Clean Install

von moinmoin » 28.02.2016, 13:27

Hast du denn bei der Installation die Eingabe der Seriennummer übersprungen?
Ist eigentlich wichtig, da sich dann Win 10 die Informationen Online holt und das System aktiviert.

Win10 Insider Preview 14271 / keine Aktivierung nach Clean Install

von wek_rade » 28.02.2016, 13:21

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Am Freitag, 26.02.2016 habe ich die Build 14271 über den Fast Ring auf meinem Testrechner mit den Previews installieren lassen. Lief auch alles soweit ganz gut durch, bis das System am Abend dann gelegentlich "einfror" und sich nur noch mit Reset beenden und wieder Starten lies.
Über Nacht habe ich mir die ISO von Eurer Seite geladen, ein Bootmedium erstellt und am Samstag das System neu installiert.
Lief auch alles gut, bis auf den kleinen Schönheitsfehler, daß die Installation nicht aktiviert ist und sich auch mit diversen Tools (Slui 3, slmgr.vbs, ...) nicht aktivieren läßt.
Mei Verständnis war bisher, daß man auf einem bestehenden System (PC, MB, HDD, ...alles gleiche Komponenten), daß bisher aktiviert war, das System nach einem Clean Install und beim Insider Programm mit einem MS-Konto angemeldet, automatisch wieder aktiviert ist.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder Lösungen zu dem Problem?
Schon mal Danke und viele Grüße,
Werner

Nach oben