Windows 10 Einstellungen reparieren zurücksetzen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 7: Zeile 7:
 
{{Absatz}}
 
{{Absatz}}
 
{{TOCright}}
 
{{TOCright}}
 +
 +
Sollten diese Methoden nicht helfen, kann man es auch mit einer Inplace Upgrade Reparatur versuchen.
 +
* [[Inplace Upgrade Windows 10 schnell reparieren]]
  
 
{{Absatz}}
 
{{Absatz}}

Version vom 4. Oktober 2020, 08:49 Uhr

Windows 10 Einstellungen gehen nicht auf reparieren 001.jpg

Es passiert immer mal wieder, dass sich die Windows 10 Einstellungen, oder einzelne Bereiche der Einstellungen nicht öffnen lassen. Dann gibt es eine Möglichkeit die Einstellungen zurückzusetzen. Damit werden die vorgenommenen Einstellungen aber mit zurückgesetzt.

Aber diese kann man dann ja hinterher wieder einstellen. Hauptsache die Windows 10 Einstellungen funktionieren wieder. Wie es geht, zeigen wir euch jetzt.

Sollten diese Methoden nicht helfen, kann man es auch mit einer Inplace Upgrade Reparatur versuchen.


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.

Dieses Tutorial ist für die Windows 10 2004 und höher, 1909, 1903, 1809, und darunter geeignet.

Einstellungen über die App Einstellungen zurücksetzen

Windows 10 Einstellungen gehen nicht auf reparieren 002.jpg
Windows 10 Einstellungen gehen nicht auf reparieren 003.jpg

Sollten sich die Einstellungen noch teilweise öffnen, dann geht man so vor.

  • Startmenü öffnen
  • Rechtsklick auf das Zahnrad -> Mehr -> App-Einstellungen
  • Hier nun auf Zurücksetzen klicken
  • Zur Sicherheit nun den Rechner einmal neu starten


Einstellungen über PowerShell zurücksetzen

Ab Windows 10 20175

Windows 10 Einstellungen gehen nicht auf reparieren 004.jpg

Gehen die Einstellungen gar nicht mehr auf, dann kann man die Einstellungen auch über PowerShell zurücksetzen. Dafür hat Microsoft nun den Befehl Reset-AppxPackage hinzugefügt.

  • Rechtsklick auf die Windows-Taste oder Windows-Taste + X drücken
  • PowerShell (Administrator) starten
  • Den Befehl Get-AppxPackage *windows.immersivecontrolpanel* | Reset-AppxPackage eingeben und Enter drücken.
  • Ein grüner Streifen erscheint und der Befehl wird ausgeführt


Hinweis: Über diesen Befehl lassen sich auch andere Apps zurücksetzen

  • Rechtsklick auf die Windows-Taste oder Windows-Taste + X drücken
  • PowerShell (Administrator) starten
  • Den Befehl Get-AppxPackage | Select name eingeben und alle App-Namen werden angezeigt.
  • Jetzt den Befehl zum Zurücksetzen der App anpassen Get-AppxPackage *App-Name* | Reset-AppxPackage
  • Ein grüner Streifen erscheint und der Befehl wird ausgeführt


Einstellungen über PowerShell in älteren Versionen zurücksetzen

Windows 10 Einstellungen gehen nicht auf reparieren 005.jpg

In älteren Versionen bis Windows 10 20H2 muss ein längerer Befehl genutzt werden, damit die Einstellungen zurückgesetzt werden.

  • Rechtsklick auf die Windows-Taste oder Windows-Taste + X drücken
  • PowerShell (Administrator) starten
  • Get-AppXPackage -AllUsers -Name windows.immersivecontrolpanel | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml” -Verbose}
  • Ein grüner Streifen erscheint und der Befehl wird ausgeführt

Das war es auch schon. Sicherheitshalber den Rechner einmal neu starten.



Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Neue Tutorials für Windows 10 Top 10 der Tutorials für Windows 10