Winampsteuerung

Aus Deskmodder Wiki
Version vom 10. April 2010, 10:58 Uhr von Moinmoin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Was wird benötigt?

Um Winamp mit Samurize kontrollieren zu können braucht man:


Winampsteuerung einrichten

1. Das Konfig Tool öffnen und eine neue Konfig erstellen:

30 Winampsteuerung schritt 1.png


2. Player Buttons einfügen (kann auch Text sein):

31 Winampsteuerung schritt 2.png

Um Winamp komfortabel über die Buttons zu steuern, fügen wir z.B. eine Reihe von Play-Buttons ein. Wenn ihr keine Buttons erstellen könnt oder keine findet, kann es auch ein Text sein.


3. Buttons (oder Text) richtig verlinken:

32 Winampsteuerung schritt 3.png


Um den Button Funktionen zuzuweisen müssen wir zuerst ein Textfeld einfügen. Dazu machen wir einen Rechtsklick und gehen auf Text einfügen. Den Text löschen wir heraus und bringen das Feld auf die Größe des Buttons. Das Textfeld schieben wir auf den Button. Danach machen wir folgendes:

  • Haken rein bei Erlaube Eingabekontrolle im "Eingabe"-Reiter
  • Dann auswählen auf was der Button reagieren soll. (per Linksklick, Doppelklick etc.)
  • Aktionstyp auswählen und dort die Meterverlinkung nehmen.
  • Pfad zu dem entzippten Ordner mit den Winamp Controls angeben.

Wir verlinken z.B. den Stop-Button mit der Datei wa_stop. So können wir nach und nach alle Winamp-Eigenschaften festlegen. Weitere Verlinkungen wären:

  • C:\Programme\Samurize\WinAmpCC_1.4\winampcc.exe /PLAY
  • C:\Programme\Samurize\WinAmpCC_1.4\winampcc.exe /PAUSE
  • C:\Programme\Samurize\WinAmpCC_1.4\winampcc.exe /STOP
  • C:\Programme\Samurize\WinAmpCC_1.4\winampcc.exe /NEXT

Aber unter anderem auch:

  • C:\Programme\Samurize\WinAmpCC_1.4\winampcc.exe /Hide blendet den Winamp aus
  • C:\Programme\Samurize\WinAmpCC_1.4\winampcc.exe /SHOW zeigt den Winamp
  • C:\Programme\Samurize\WinAmpCC_1.4\winampcc.exe /VOLUP
  • C:\Programme\Samurize\WinAmpCC_1.4\winampcc.exe /VOLDOWN

Weitere Infos findet Ihr unter: Einen Button verlinken - wie geht das? und Einen Text verlinken - wie geht das?