Schriftart Font systemweit ändern

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wem die Schriftart im Betriebssystem nicht gefällt hat 3 Möglichkeiten diese zu ändern.

Variante 1 in den Systemeinstellungen

Systemsteuerung\Anpassung\Fensterfarbe und -darstellung

bzw. Rechtsklick auf den Desktop Anpassung Fensterfarbe Erweiterte Darstellungseinstellungen

Dort hat man die Möglichkeit für jedes mögliche Element die Schriftart, -grösse und -farbe zu ändern.


Variante Nummer 2 über die Registry

  • Startmenü regedit eintippen und öffnen.
  • Zum Pfad:
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\FontSubstitutes
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\FontSubstitutes

gehen und die Einträge MS Shell Dlg und MS Shell Dlg2 ändern.

Dort wird die neue Schriftart eingetragen. Ein Logout, Login genügt um das Ergebnis zu sehen.

WICHTIG: Man kann nicht jede Schriftart einsetzen. Eine grosse und Fette Schriftart führt dazu das die Wörter in den Buttons zB. dann einfach abgeschnitten wird.

Schriftart Font in der msstyles ändern

Die originale Windows aero.msstyles hat keine String Table. Dies bezieht sich nur auf geänderte [Visual Styles]
Fontaendern.png
  • Mit dem Ressource Hacker oder einem anderen Reshacker die msstyles öffnen.
  • Zu String Table 32 wechseln
  • Einträge bearbeiten wie man sie möchte
  • Beispiele:
    • Schriftart ändern: Durch ersetzen des Namens Segoe UI
    • Fettschrift anzeigen lassen: "Segoe UI bold, 9, Quality:ClearType"
    • Nur Grosse Buchstaben anzeigen lassen: "Segoe UI caps, 9, Quality:ClearType"
    • Oder beides: "Segoe UI bold caps, 9, Quality:ClearType"

Wichtig: Wird die Schriftart, die Grösse oder sonstiges geändert, kann es passieren das die Namen in Button oder anderen Anzeigen abgeschnitten werden.

Dann muss die Grösse oder Schriftart gewechselt werden. Auswahl an Schriftarten gibt es ja genügend.