Pseudo HDR Tutorial

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schwierigkeit: Leicht

Programm: Photoshop ab CS3


Pseudohdr1.jpg

Mit diesem einfachen Tutorial kann man einfache Bilder das aussehen von hochwertigen HDR Images verpassen

Zuerst wird die Ebene mit dem Bild ZWEIMAL dupliziert (Ebene/Ebene duplizieren…)

Pseudohdr2.jpg

Auf die oberste Ebene wird dann der „Filter/Stilisierungsfilter/Leuchtende Konturen“ angewendet

(hier: Kantenbreite 5 Kantenhelligkeit 10 Glättung 15)

Pseudohdr3.jpg

Nun wird die Ebene auf Schwarz /Weiß gesetzt (Bild/Anpassungen/Schwarz-Weiß oder Alt + Umschlt + Strg + B) und anschließen im Ebenenmanager auf „Ineinanderkopieren“ eingestellt.

Anmerkung: frühere Versionen von PS haben diese SchwarzWeiß-Funktion nicht, hier muss die Farbe mit Bild /Anpassungen/ Farbton-Sättigung (Strg+U) herausgenommen werden (Sättigung = -100)

Pseudohdr4.jpg

Bei der mittleren Ebene wird dieser Vorgang ebenfalls vorgenommen

(Ebene auf Schwarz/Weiß und Ineinanderkopieren einstellen)

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei mit Abmessungen größer als 12,5 MP

Mit der Deckkraft der duplizierten Ebene kann man ein gewisses Feintuning vornehmen, bis einem das Ergebnis gefällt.

Tipp: Mit dem Scharfzeichenfilter kann man bei einigen Bildern noch etwas mehr rausholen.

Auch Helligkeit/Kontrast kann eine Hilfe bei zu dunklen/hellen Bildern eine Hilfe sein.

Dies muss aber individuell auf das Bild abgestimmt werden.

Fertig!

Viel Spass beim Nachmachen.