Mehrere Samurize parallel laufen lassen

Aus Deskmodder Wiki
Version vom 27. Dezember 2009, 17:20 Uhr von Moinmoin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Um mehrere Samurize parallel starten zu können, benötigt man mehrere Instanzen!

Damit man mehrere Instanzen erzeugen kann, mache folgendes:

Gehe in Deinen Samurize-Hauptordner und lege von der Client.exe mehrere Verknüpfungen am Desktop an. Diese Verknüpfungen kannst Du benennen, wie immer Du willst! Hast Du das getan, dann klickst Du eine Verknüpfung mit der rechten Maustaste an und gehst auf "Eigenschaften". Unter "Ziel" findest Du dann wahrscheinlich den Eintrag: "C:\Programme\Samurize\Client.exe" wenn Dein Samurize unter "C:\Programme" installiert wurde!

In diesem Feld weist Du nun der Verknüpfung eine Instanz zu. z.B. wenn Du mit dieser Verknüpfung eine Systemconfig starten möchtest, dann nennst Du die Instanz einfach "System". (oder frei nach Deiner Wahl). In diesem Fall musst Du in Deinem Zielfeld der Verknüpfung, den Eintrag erweitern. Das ganze sieht dann in unserm Beispiel so aus: "C:\Programme\Samurize\Client.exe" i=System

Beachte bitte, dass zwischen ".......\Client.exe" und "i=System" ein Abstand sein muss! - Das ist Wichtig! Das war es eigentlich schon! Wenn Du nun die Verknüpfung startest, dann wird ein Samurize geladen, der die Instanz "System" hat und in dem Du dann nur mehr über das Traysymbol, die "System"-Config laden musst! - Fertig! Mache das mit beliebig vielen Verknüpfungen der Client.exe und mit verschiedenen Instanzennamen, dann kannst Du mehrere Samurize mit mehreren Configs paralell laufen lassen! Mehrere Parameterangaben findest Du in der programminternen Samurizehilfedatei! - Ein Blick hinein lohnt sich!

Siehe auch Samurize-Instanzen per Skript (vbs-Datei) steuern