Die menu.ini von Opera-ein Kapitel für sich

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das hier ist ein Beispiel wie man die "menu.ini" in Opera anpassen kann, wie schon in einigen Beiträgen hier im Wiki erklärt. Ihr findet darin Icons für jeden Menüpunkt, ein Zusatzmenü für Externe Programme und eines für die Playersteuerung, BBCodes, Chat Kommandos für den IRC, Smilies für den Mail- und Chatverkehr, sowie Smilies die Ihr in jedem Forum verwenden könnt. Ich habe die Forum-Smilies in meiner "menu.ini" belassen, damit Ihr sie leicht modifizieren könnt. Dies müsst Ihr aber machen da mit den Forum-Smilies ein Link zu meinem Webspace gesetzt wurde, wo sie liegen. Also bitte ändert die Adresse auf den Webspace, wo Eure Smilies dann liegen. Ihr findet sie in der "menu.ini" unter dem Eintrag [Forum smilies menu] und müsst dort nur mehr Eure Adressen einfügen! Die Dateinamen der Smilies könnt Ihr in der "menu.ini" entnehmen.

Über den Menüpunkt Foobar Steuerung konntet Ihr schon hier weiteres erfahren! Um Euren Firefox starten zu können und ihn nicht nur im Menü zu sehen, müsst Ihr den Pfad zu ihm anpassen. Ihr könnt das unter dem Eintrag [Eigenes Programm Menu] in der "menu.ini" finden! Darüber hinaus findet Ihr unter Ansicht/Seitendarstellung die beiden Menüpunkte Grafik Blocker und Flashblocker. Diese beiden Menüpunkte sind ausser Funktion, bis Ihr diese beiden eingerichtet und konfiguriert habt. Weiteres über das "WIE", findet Ihr in den beiden Erklärungen: Grafik Blocker und Flash Blocker im Opera-Forum.


Hier der Scrennshot für die Menüs in der Menüleiste:

Operamenuegant8ks.png

und der Screenshot für die Anzeige der Kontextmenüs:

Operakontextgant3zg.png


Jeder der an der modifizierten menu.ini und dem erweiterten Skin dazu Interesse hat, der kann ihn sich hier downloaden! Für die anderen unter Euch die mit GANT nicht viel am Hut haben, gibt es nun eine kleine Erklärung wie Ihr die Image nach Eurem Belieben, ändern könnt. Immerhin erspart Ihr Euch mit meiner menu.ini sehr viel Arbeit, denn die Menüs hatten original nur einen Bruchteil an Icons und Funktionen zu bieten .... abgesehen davon, dass ich alle Menüs aufs Maximum erweitert habe und jetzt wirklich alles angezeigt wird, was es anzuzeigen gibt. Die Menüpunkte die Euch unnötig erscheinen können natürlich aus der menu.ini wieder entfernt oder deaktiviert werden ... das ist keine Sache, aber ein anderes Thema! Vielleicht erkläre ich das ein anderes Mal.


Was ist wichtig, um die Icons zu wechseln?
Also, Ihr habt meinen Skin und meine menu.ini in Eurem Opera geladen. Die menu.ini könnt Ihr einmal vergessen, denn an dieser ändert sich nichts! Nur wenn Ihr bestimmte Menüs nicht sehen, verschieben oder neue Menüs anlegen wollt. Wichtig ist also der Skin, der gezippt im Unterordner "skin" von Eurem Opera-Hauptordner liegt. Ganz egal, ob es sich um eine Multi-User- oder Singleinstallation handelt! Wenn Ihr dieses Archiv entzippt, dann könnt Ihr 2 neue Unterordner darin finden. Diese heissen menueleiste und kontextmenue. Denkt nicht darüber nach warum ich anstelle dem "ü" ein "ue" geschrieben habe, denn dies ist besser so und macht keine Probleme. Das bezieht sich auch auf die Dateinamen der angezeigten Image und solltet Ihr beim wechseln dieser beachten! Umlaute machen Probleme in der "skin.ini" und in den anderen Dateien, das weiss ich aus Erfahrung. Findet Euch also damit ab. Darüber hinaus findet Ihr noch 2 neue Ordner, wenn Ihr in die Unterordner small und large hineinseht. In beiden findet Ihr einen Ordner namens player-button und sind für die Foobar- oder Winampsteuerung aus der Menüleiste verantwortlich. Zwei Ordner deshalb, weil man ja grosse und kleine Image für die Buttons braucht, wenn man sie in einer anderen Leiste anzeigen lassen will. Für die Menüleiste sind natürlich nur die kleinen Buttons im small-Ordner verantwortlich! Wie man diese Buttons in eine andere Leiste bekommt, habe ich ja schon hier erklärt!

Es gibt dann noch 2 andere Ordner in small und large zu finden, die Ihr wahrscheinlich in einem anderen Skinarchiv nicht finden werdet. Diese Ordner heissen in beiden Unterordnern custom und sind von mir angelegt, für die Zuweisung vom Image in einer Leiste .... 2 Image werden jedoch davon auch in meiner Menüleiste verwendet! Dies sind die Image für den Firefox und den IE, im Menü Externe Programme, wie Ihr im Screenshot sehen könnt! - Also löscht diese Ordner nicht raus!

Ok, ich hoffe bis hierhin ist alles klar. Um Eure eigenen Image nun in den Browser zu bekommen, müsst Ihr nur diese ganzen erwähnten Ordner in euer verwendetes Skin-Archiv übernehmen und natürlich die Image unter Beibehalten meiner Dateinamen wechseln. Dann natürlich wieder zippen und den Skin an der Stelle ablegen, wo er hingehört! Über die Pfade der Image braucht Ihr Euch keine Gedanken zu machen, da sie relativ sind und wenn Ihr Euch die skin.ini näher anschaut, dann könnt Ihr das auch erkennen. Solllte es Fragen oder Probleme dazu geben, dann immer her damit! Aber normalerweise müsstet Ihr eine umfassende Menüleiste haben mit sehr vielen Image darin, die wirklich an jeder Stelle auftauchen müssten!

Ich hoffe, dass meine Erfahrungen jemand brauchen, oder aber auch verwenden kann und wünsche Euch ein gutes und problemloses Gelingen.


((((( Strictly4me )))))