Beschriftung entfernen

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie entfernt man die Beschriftung der Icons?

Mit einem witzigen und simplen Handgriff ist es möglich ein Desktopsymbol ohne Namen darzustellen. So einfach gehts:

1. Klicken sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Symbol und wählen sie "Umbenennen".

2. Drücken sie nun die "NUM" Taste oberhalb des Ziffernblocks ihrer Tastatur, so dass er aktiviert wird. Halten sie jetzt die "ALT" Taste gedrückt und geben sie nacheinander 0160" ein. Lasssen sie nun die "ALT" Taste wieder los und klicken sie auf den Desktop. Der Text ist nun verschwunden.

So können Sie mehrere Symbole transparent erscheinen lassen:

Icons auf dem Desktop die aus dem System heraus generiert werden, wie beispielsweise Arbeitsplatz, Netzwerkumgebung, Internet, usw. können natürlich mit nur einem Zeichen (Alt 0160 (auf dem Nummernblock)) dargestellt werden. Alle Icons, die im System über eine Class-ID angesprochen werden und nicht über den Dateinamen, kann man so darstellen.

Will man den Namen eines Icons, das sich auf eine Verknüpfung bezieht ändern, muss es natürlich anders ablaufen. Ein Name einer Datei oder eines Ordners darf nur 255 Zeichen (Buchstaben oder Zahlen) lang sein. Dies ändert sich erst mit dem neuen Dateisystem ReFS (32.000 Zeichen). Außerdem gilt, dass zwei Dateien nicht den gleichen Namen haben dürfen !

Bei Verknüpfungen gilt folglich :

1. Verknüpfung (Alt 0160)

2. Verknüpfung (Alt 0160)(Alt 0160)

3. Verknüpfung (Alt 0160)(Alt 0160)(Alt 0160)

Wenn man auf dem Desktop von einem Laptop die Icon-Beschriftungen entfernen will kann so leider nicht vorgehen da sich auf den wenigsten Laptoptastaturen NUM-Blogs und entsprechend auch keine Num-Tasten befinden.

Die Icon-Beschriftung kann man mit einem kleinen Trick aber trotzdem entfernen.

Dazu müsst ihr nur die Zeichentabelle (Startmenü-->Alle Programme--->Zubehör--->Systemprogramme) oder Ausführen und dann "C:\Windows\System32\charmap.exe" eingeben und Enter drücken.

Dort die Schriftart Arial aussuchen und den Zeichensatz Unicode auswählen dann findet ihr wenn ihr fast nach ganz unten scrollt ein paar Leerzeichen.

Davon eins aussuchen (anklicken) und kopieren (auch bzw. gerade wenn kein Symbol zu sehen ist).

Dann braucht ihr nur noch euer Icon auf dem Desktop aussuchen auf Umbenennen gehen und das Leerzeichen einfügen-et voilà-die Beschriftung ist weg.

Das könnt ihr jetzt mit den anderen Icons auf eurem Desktop wiederholen,ihr müsst nur darauf achten immer andere Leerzeichen zu benutzen da verschiedene Icons nicht den selben Nahmen haben dürfen.