Berechtigung Vollzugriff ins Kontextmenü hinzufügen Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Version vom 19. Mai 2019, 11:51 Uhr von Moinmoin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Vollzugriff-Berechtigung-aendern-Kontextmenue-Windows-10-003.jpg

Hat man eine Datei oder einen Ordner bei dem man keine Änderungen vornehmen kann, weil die Berechtigungen für diese fehlen, dann muss man diese erst umständlich ändern. Durch die Einträge im Ribbonmenü, die man auch für das Kontextmenü nutzen kann lässt sich so ein Eintrag in das Kontextmenü schnell vornehmen.

Man muss nicht erst umständlich die Eigenschaften aufrufen, den Reiter Sicherheit anklicken und auf Erweitert klicken um an die "Erweiterten Sicherheitseinstellungen" zu kommen. Hier reicht dann ein Rechtsklick auf die Datei oder Ordner und die Erweiterten Sicherheitseinstellungen öffnen sich sofort und man kann nun den Besitzer wechseln, damit man Änderungen vornehmen kann.

Wie es geht, zeigen wir euch jetzt.

Auch interessant:

Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1903 (und höher), 1809, 1803, 1709, 1703 und 1607 geeignet.


Vollzugriff-Berechtigung-aendern-Kontextmenue-Windows-10-001.jpg
  • Rechtsklick auf den Desktop -> Neu -> Textdatei und diesen Inhalt hineinkopieren:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\AllFilesystemObjects\shell\Windows.RibbonPermissionsDialog]
"CommandStateSync"=""
"ExplorerCommandHandler"="{E2765AC3-564C-40F9-AC12-CD393FBAAB0F}"
"Icon"="ntshrui.dll,-122"
"Position"="Bottom"
  • Tipp 1: Wer den Eintrag im oberen Bereich vom Kontextmenü haben möchte, löscht die Zeile "Position"="Bottom"
  • Tipp 2: Wer kein Icon im Kontextmenü haben möchte, löscht die Zeile "Icon"="ntshrui.dll,-122"
  • Diese Datei nun speichern. Rechtsklick auf die Datei und von Neue Textdatei.txt in Besitz.reg umbenennen
  • Danach wird aus dem weissen Blatt-Icon ein Registry-Icon.
  • Diese Datei nun doppelt anklicken und zur Registry hinzufügen. Alle Meldungen mit OK bestätigen.


Vollzugriff-Berechtigung-aendern-Kontextmenue-Windows-10-002.jpg

Öffnet man nun den Datei Explorer und macht ein Rechtsklick auf eine Datei oder Ordner erscheint nun der neue Kontextmenüeintrag "Erweiterte Sicherheit".

Klickt man drauf, ist man sofort im Fenster, indem man den Besitzer von zum Beispiel "Trusted Installer" auf deinen Namen ändern kann.

Wie das funktioniert könnt ihr hier nachlesen: Eine Datei in Besitz nehmen


Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Neue Tutorials für Windows 10 Top 10 der Tutorials für Windows 10