Defender hängt nach einiger Zeit

Alles zum Thema Sicherheit und Internet unter Windows 11.
Benutzeravatar
Holunder1957
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1256
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Defender hängt nach einiger Zeit

Beitrag von Holunder1957 » 18.08.2022, 00:59

Das Problem ist in etwa so alt, wie der Defender selbst, mindestes 5 Jahre. Das ist aber kein Dauerzustand und es sind anscheinend nie alle User betroffen und daher auch selten. Ich hatte dieses Problem auch schon gehabt, irgendwann zwischen 2015 und 2016.
Hier z.B. von 2017
https://answers.microsoft.com/de-de/win ... 650f95923c
Musst nur dein Thema in der Browsersuche eingeben, da findet man so einige Ergebnisse. Das ist nicht nur auf Windows 11 beschränkt, auch andere BS, welche den Defender nutzen waren betroffen. Ich nutze das Scannen kaum noch, da ich mich auf die Echtzeitüberwachung und das eigenständige Scannen des Defender. Der überprüft im Grunde alles, was heruntergeladen und installiert wird, der scannt selbst beim WU und bremst dieses zeitweise auch aus.
PC mit Windows 10 Pro x64
DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 mit Windows 10 Home x64 und
Windows 11 Home Dual Boot System
Keine neue Hardware für Windows 11
:daumenrunter: , der Umwelt zu Liebe


Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Tante Google

Re: Defender hängt nach einiger Zeit

Beitrag von Tante Google » 18.08.2022, 00:59


GwenDragon
Legende
Legende
Beiträge: 8870
Registriert: 20.07.2014, 12:25

Re: Defender hängt nach einiger Zeit

Beitrag von GwenDragon » 18.08.2022, 21:43

Wow. Defender ist jetzt völlig narrisch.
C:\Benutzer\NAME scannt gar nicht sichtbar, 10 Minuten lang, erst dann rennt es los.

Win 11 22000.856
Client: 4.18.2205.7
Modul: 1.1.19500.2
Antivir: 1.373.545.0
Antimalware: 1.373.545.0

Javora
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 739
Registriert: 24.04.2016, 20:33

Re: Defender hängt nach einiger Zeit

Beitrag von Javora » 18.08.2022, 22:59

So extrem bei der Technik, seltsam.
Offtopic: Abgesehen davon, die Gegenspieler machen vlt. Urlaub:
AktDefender.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

jd_cort
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 31.12.2019, 13:53

Re: Defender hängt nach einiger Zeit

Beitrag von jd_cort » 15.11.2022, 13:38

Hallo,

nutze WIn11 Pro 22H2 22621.819

Security Intelligence-Update für Microsoft Defender Antivirus - KB2267602 (Version 1.379.362.0)

Bei mir startet der Defender und bleibt nach 10 Sekunden stehen, da passiert dann nichts mehr. Dann schliesse ich das Menu Sicherheit komplett, rufe es erneut auf und dann läuft es. Das Problem läuft unabhängig vom Kurz oder Komplettscan.

In der Ereignisanzeige finde ich jedesmal einen Fehler wenn der Defender hängen bleibt

Name der fehlerhaften Anwendung: SecurityHealthService.exe, Version: 10.0.22621.608, Zeitstempel: 0x45a7fb3f
Name des fehlerhaften Moduls: ucrtbase.dll, Version: 10.0.22621.608, Zeitstempel: 0xf5fc15a3
Ausnahmecode: 0xc0000409
Fehleroffset: 0x000000000007f61e
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x0x2180
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x0x1D8F424960AF6E9
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\WINDOWS\system32\SecurityHealthService.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\SYSTEM32\ucrtbase.dll
Berichtskennung: bd8cbef1-c5d6-4dc2-b25f-b042acf22362
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

Kann mir evtl. jemand helfen?

Antworten