Windows 10 startet nicht mehr

Windows 10 startet nicht, oder du kannst dich nicht einloggen?
Benutzeravatar
Manny
Veteran
Veteran
Beiträge: 961
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von Manny » 30.06.2020, 14:06

deswegen hatte ich ja (zuzüglich) auch noch auf die Hilfe verwiesen - abrufbar mit Eingabeaufforderung/ CMD - robocopy /?

oder wenn online, bei dem Link den moinmoin gepostet hat ;)


- aber wenn du dann "durch bist / sein solltest" , steht ja einem Clean Install auf dem "defekten System" nichts mehr im Wege ;)

auch dafür gibt es (natürlich) eine "Anleitung" bzw. Tipps / Tricks unter :

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... stallieren

Tante Google

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von Tante Google » 30.06.2020, 14:06


DiploRe
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 97
Registriert: 22.05.2015, 19:30

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von DiploRe » 30.06.2020, 16:06

Jetzt habe ich eingegeben:

robocopy e:\users\....\desktop\.... f:\Kopien /MIR /S /E /J

Nach dem Kopieren habe ich im Zielverzeichnis ledglich einen leeren Ordner gefunden, anstatt den vollen Ordner und etliche Dateien? Den leeren Ordner wollte ich mit del löschen. Aber er lässt sich nicht löschen??? Warum wurden keine Dateien kopiert? Ich habe jetzt gesehen, dass die Dateien verschlüsselt sind!? Im INet heißt es z.B.: mit Schalter /G könne man auch verschlüsselte Dateien übertragen. Aber dieser Schalter wird bei mir nicht akzepziert. Was hat es denn mit dem Schalter /EFSRAW auf sich?

Danke!

Benutzeravatar
Manny
Veteran
Veteran
Beiträge: 961
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von Manny » 30.06.2020, 17:15

"...mit Schalter /G könnte man auch verschlüsselte Dateien übertragen..." dieser Schalter existiert ausschließlich bei xcopy

/EFSRAW = Kopiert alle verschlüsselten Dateien im EFS RAW-Modus (bei robocopy) aber ob man dann mit den Daten noch im Raw-Modus was anfangen kann ungewiss ( hatte ich noch nie )

Probier das ganze dann halt mit xcopy zu kopieren:

xcopy e:\users\....\desktop\*.* f:\Kopien\*.* /S /E /J /G

DiploRe
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 97
Registriert: 22.05.2015, 19:30

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von DiploRe » 01.07.2020, 06:02

Moin,

hat leider nicht funktioniert. Ich erhalte die Meldung:
Fehler beim Erstellen der Datei - Der Lese- oder Schreibvorgang für eine verschlüsselte Datei konnte nicht abgeschlossen werden, da die Datei nicht für den Datenzugriff geöffnet wurde. Das Gleiche passiert mit dem Befehl copy ... /D. Was könnte ich noch tun? Ich google mal...

Danke!

Benutzeravatar
DK2000
Elite
Elite
Beiträge: 2838
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von DK2000 » 01.07.2020, 06:09

Ach herje, lese ich ja jetzt erst, dass da noch EFS im Spiel ist. Hier sollte man dennoch versuchen, das alte Windows zum Starten zu bewegen, da selbst wenn man die verschlüsselten Dateien kopiert bekommt, würde man damit nichts anfangen können. Man benötigt unbedingt das Zertifikat, mit denen sie erstellt wurden. Falls Du das nicht exportiert hast, dann sind die Dateien für immer Verschlüsselt und somit unbrauchbar.

Ansonsten müsste man nach einem Tool suchen, welches das Zertifikat aus dem nicht laufenden Windows herausfiltert. Dieses muss dann zwingend nach der Neuinstallation importiert werden.

Was das Kopieren angeht, das Ziellaufwerk hat NTFS?

DiploRe
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 97
Registriert: 22.05.2015, 19:30

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von DiploRe » 01.07.2020, 10:07

DK2000 hat geschrieben:
01.07.2020, 06:09
.....
Was das Kopieren angeht, das Ziellaufwerk hat NTFS?
Ich weiß nicht.
Hab grad nachgesehen. Ist NTFS.

Ich wollte gerade eine Datei kopieren. Meldung: Unzulässige Parameteranzahl ?!

xcopy e:\users\....\Documents\Fahrrad_5.11.18\Rechnung_FA120155.pdf f:\Kopien /S /E /G /J

Was ist denn da verkehrt?

Danke!

DiploRe
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 97
Registriert: 22.05.2015, 19:30

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von DiploRe » 01.07.2020, 11:32

Ist eigentlich auf der Windows 10 DVD etwas Brauchbares für meine Problematik dabei?
Würde es sinnvoll sein Windows auf das andere LW im betroffenen PC zu installieren?

Danke!

DiploRe
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 97
Registriert: 22.05.2015, 19:30

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von DiploRe » 01.07.2020, 17:04

Alles nicht so einfach! Da mein Windows mittlerweile ja völlig zerschossen bzw. faktisch nicht mehr vorhanden ist, kann ich auch nicht mehr mit AOMEI arbeiten. Nach Internet Hinweisen wollte ich jetzt versuchen eine Partition zu verkleinern, damit ich da Windows installieren kann. Ist aber wieder mal fehlgeschlagen:
IMG_20200701_165757[1].jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
DK2000
Elite
Elite
Beiträge: 2838
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von DK2000 » 01.07.2020, 17:14

Wen Dein Windows "faktisch nicht mehr vorhanden ist", dann wäre das aber in Bezug auf EFS katastrophal.

Glauche noch nicht, dass es weg ist. Ist E: jetzt leer oder wie?

DiploRe
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 97
Registriert: 22.05.2015, 19:30

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von DiploRe » 01.07.2020, 17:20

E. ist zwar nicht leer, aber ich habe das Windows Verzeichnis gelöscht, da ich Platz für das neue Windows machen wollte.

Benutzeravatar
DK2000
Elite
Elite
Beiträge: 2838
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von DK2000 » 01.07.2020, 17:26

Wieso machst Du denn so etwas?

Und Du hast wirklich Deine Daten mittels EFS verschlüsselt? Weil wenn ja, dann kannst Du diese jetzt alle in die Tonne kloppen.

Wüsste jetzt auch im Moment kein Tool, welches mit Windows 10 kompatibel ist, die Festplatte komplett nach dem gelöschten Windows durchgesucht und versucht, anhand der eventuell gefundenen gelöschten Dateien, das Zertifikat zum Entschlüssen wiederherzustellen.

Oder hast Du das Zertifikat gesichert, so wie es nach Aktivierung von EFS gefordert wird?

Benutzeravatar
Manny
Veteran
Veteran
Beiträge: 961
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von Manny » 01.07.2020, 17:36

@DiploRe

also da ist (meines Erachtens) - mittlerweile - "Hopfen & Malz" verloren

das einzige was - theoretisch - noch helfen könnte:

1. Linux Live-CD ( Knopix oder mit dem neuen Mint 20, gerade getestet) herunter laden (mit dem laufenden System)
2. den 2. Datenträger abklemmen (defektes System)
3. das externe Laufwerk anschließen
4. Linux Live-CD ( was auch eine ISO sein kann ) starten und dann noch (mal) versuchen die Daten die du meinst noch gebrauchen zu können / müssen auf die externe kopieren.
- wenn das erfolgreich ist - was man nur hoffen kann, den "defekten Datenträger" mit Windows ISO starten und dann ALLE Partitionen löschen ( Diskpart clean all ) und dann die - neue - Installation (hoffentlich) zu einem Ende zu bringen
Zuletzt geändert von Manny am 01.07.2020, 17:46, insgesamt 1-mal geändert.

DiploRe
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 97
Registriert: 22.05.2015, 19:30

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von DiploRe » 01.07.2020, 17:46

Bewusst habe ich Nichts mit EFS verschlüsselt. Kann ich nicht erst mal eine Partition des zweiten Laufwerks teilen? So dass mir erst mal die darauf gespeicherten Daten erhalten bleiben? Und auf der "neuen" Partition dann Windows installieren? Dann könnte ich ja bequem die Laufwerke/Partitionen so einrichten/übertragen/speichern/löschen, damit ich dann später eine Clean Installation von Windows auf einem aufgeräumten System machen kann?

Danke Euch !!!

Benutzeravatar
DK2000
Elite
Elite
Beiträge: 2838
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von DK2000 » 01.07.2020, 18:07

Startest Du über USB Stick? Falls ja, dann kopiere Dir da den Explorer++ drauf:

https://explorerplusplus.com/

Das ist ein kleiner Dateimanager, welcher auch in der PE Umgebung läuft. Den verwende ich eigentlich immer, wenn ich aus einem toten Windows noch etwas rauskopieren will. Gut, könnte ich auch in der Konsole machen, aber mit GUI finde ich es angenehmer.

Mit dem kannst Du dann die Dateien umkopieren. Weiß bloß gerade nicht, was der zu EFS sagt. EFS habe ich da schon seit Ewigkeiten nicht mehr aktiviert. Habe es jetzt testweise mal aktiviert, finde es aber sehr seltsam, dass bis jetzt nicht die Aufforderung kam, dass man sich das Zertifikat sichern soll. Ist EFS mittlerweile auch ein Auslaufmodell und Microsoft unterstützt nur noch Bitlocker?

DiploRe
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 97
Registriert: 22.05.2015, 19:30

Re: Windows 10 startet nicht mehr

Beitrag von DiploRe » 01.07.2020, 18:42

Danke, werde morgen mal den Explorer runterlasen, probieren und wieder berichten.

Antworten