NetFramework3.5 über DISM der install.wim hinzufügen

Probleme mit der Installation von Windows 10?
user897
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 15
Registriert: 23.03.2020, 21:35

Re: NetFramework3.5 über DISM der install.wim hinzufügen

Beitrag von user897 » 25.03.2020, 19:31

Ben hat geschrieben:
25.03.2020, 19:25
Wenn man das Netfx 3.5 Feature in ein Image integriert kann man das "/Cleanup-Image /StartComponentCleanup" nicht mehr ausführen. Da es dann immer diesen Fehler ausgibt.
So ist es, deswegen der Thread, ich wollte nur verstehen warum das so ist und wie behebt man das.

Tante Google

Re: NetFramework3.5 über DISM der install.wim hinzufügen

Beitrag von Tante Google » 25.03.2020, 19:31


Benutzeravatar
Ben
★ Team Blog ★
Beiträge: 317
Registriert: 28.12.2017, 15:19
Geschlecht:

Re: NetFramework3.5 über DISM der install.wim hinzufügen

Beitrag von Ben » 25.03.2020, 19:37

In dem script von Abbodi1406 werden wenn man das Netfx aktiviert zuerst die Updates integriert dann das StartComponentCleanup ausgeführt. Danach wird erst das .Netfx integriert und noch mal das Kumulative Update um die Updates für das aktivierte .Net3.5 zu integrieren die im Kumulativen Update eventuell vorhanden sein könnten. Danach wird dann das Image gespeichert.

Beheben wird das wohl nur Microsoft können.
Hawadere! :salute: :saufen: :duckundweg:

Benutzeravatar
DK2000
Elite
Elite
Beiträge: 2499
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: NetFramework3.5 über DISM der install.wim hinzufügen

Beitrag von DK2000 » 25.03.2020, 19:40

Glaube nicht, dass das behoben wird. Das ist da mehr "By Design".

Kann sein, dass man das umgehen kann, wenn man zuerst /AddPackage bzw. /Add-Capability ausrührt.

Was verwendet denn Abbodi? /AddPackage, /Add-Capability oder /Enable-Feature?
Zuletzt geändert von DK2000 am 25.03.2020, 19:44, insgesamt 1-mal geändert.

user897
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 15
Registriert: 23.03.2020, 21:35

Re: NetFramework3.5 über DISM der install.wim hinzufügen

Beitrag von user897 » 25.03.2020, 19:44

Die vermutung hatte ich geäußert und darüber schon irgendwo gelesen, die frage ist konkret welches /Package ist für NetFx3 /Feature erforderlich damit der fehler nicht auftritt, nach dieser antwort suche ich.

Benutzeravatar
DK2000
Elite
Elite
Beiträge: 2499
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: NetFramework3.5 über DISM der install.wim hinzufügen

Beitrag von DK2000 » 25.03.2020, 19:47

Müsste ich jetzt mal selber testen bzw. in den Script schauen.

Ansonsten in dem Ordner \sources\sxs\ sind ja nur zwei Pakete für das NetFX3: das Große ist die Core Installation, das Kleine ist der Support für de-DE. Letzteres ist da nicht zwingend erforderlich.

Kannst ja selber mal testen. Oder warten, bis sich Ben dazu noch einmal äußert. Ich müsste es selber testen, da ich es nicht weiß. Das NetFX3 habe ich da schon lange nicht mehr offline aktiviert, da ich es nicht benötige.

user897
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 15
Registriert: 23.03.2020, 21:35

Re: NetFramework3.5 über DISM der install.wim hinzufügen

Beitrag von user897 » 25.03.2020, 19:55

Wird denn bei:

DISM /Image:C:\test\offline /Enable-Feature /FeatureName:NetFx3 /All /LimitAccess /Source:D:\sources\sxs

automatisch auch das de_DE Feature aktiviert oder muss man das nochmal manuell machen?

Benutzeravatar
Ben
★ Team Blog ★
Beiträge: 317
Registriert: 28.12.2017, 15:19
Geschlecht:

Re: NetFramework3.5 über DISM der install.wim hinzufügen

Beitrag von Ben » 25.03.2020, 20:05

Also abbodi installiert es mit "/Enable-Feature /FeatureName:NetFx3 /All /LimitAccess". Aber warum es diesen Fehler gibt weiß ich leider auch nicht. Denke aber es liegt daran das man das Paket nicht fest im Image verankern kann, sondern nur als Pending Installation. So das es erst bei der Installation von Windows richtig installiert wird.
Hawadere! :salute: :saufen: :duckundweg:

Benutzeravatar
DK2000
Elite
Elite
Beiträge: 2499
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: NetFramework3.5 über DISM der install.wim hinzufügen

Beitrag von DK2000 » 25.03.2020, 20:21

Deswegen steigt er aus:

Code: Alles auswählen

2020-03-25 20:18:18, Info                  CBS    Session: 11468_27817515 finalized. Reboot required: yes [HRESULT = 0x800f0806 - CBS_E_PENDING]
Wartet auf einen Neustart. Solange ist der Komponentenspeicher gesperrt, was das Aufräumen angeht. Ein Offline-Image kann man aber schlecht neustarten.

Mit /Add-Package geht es auch nicht.

user897
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 15
Registriert: 23.03.2020, 21:35

Re: NetFramework3.5 über DISM der install.wim hinzufügen

Beitrag von user897 » 25.03.2020, 23:06

Bedeutet es dass nur das /Cleanup-Image verhindert und betroffen ist aber sonst mit dem Image und der NetFx3 aktivierung alles Gut ist?

Und ich nur auf das /Cleanup-Image verzichten soll?

Benutzeravatar
Manny
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 688
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: NetFramework3.5 über DISM der install.wim hinzufügen

Beitrag von Manny » 25.03.2020, 23:53

Also ist es (meines Erachtens) doch am besten so zu machen wie ich schon unter viewtopic.php?f=327&t=23469&start=15#p342829 schrieb

(wobei man bei uup dump ja auch noch die Möglichkeit hat eine "Bereinigung" durchzuführen innerhalb der ISO)

Benutzeravatar
DK2000
Elite
Elite
Beiträge: 2499
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: NetFramework3.5 über DISM der install.wim hinzufügen

Beitrag von DK2000 » 26.03.2020, 09:27

user897 hat geschrieben:
25.03.2020, 23:06
Bedeutet es dass nur das /Cleanup-Image verhindert und betroffen ist aber sonst mit dem Image und der NetFx3 Aktivierung alles Gut ist?
Ja, alles gut. NetFX3 ist nach der Installation aktiviert. Muss halt, wie oben schon gesagt, zuerst die normalen Updates integrieren, wenn man dann will, das Ganze bereinigen und erst jetzt im Anschluss das NetFX3 aktivieren.

user897
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 15
Registriert: 23.03.2020, 21:35

Re: NetFramework3.5 über DISM der install.wim hinzufügen

Beitrag von user897 » 26.03.2020, 17:22

Offenbar wird eine Pending.xml datei erstellt die ein Cleanup verhindert und den Fehlercode anzeigt.

Mal ne andere frage, was genau bewirken die Befehle:

Dism /Image:C:\test\offline /Cleanup-Image /AnalyzeComponentStore

Dism /Image:C:\test\offline /Cleanup-Image /StartComponentCleanup

Dism /Image:C:\test\offline /Cleanup-Image /StartComponentCleanup /ResetBase

Bringt es irgendwelche vorteile das /Offline anzuwenden oder soll man es nach der Installation tun?

Antworten