Wie zuverlässig ist ein Share als Datenspeicher für laufende Programme bei Zugriff mehrerer PCs?

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7882
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Wie zuverlässig ist ein Share als Datenspeicher für laufende Programme bei Zugriff mehrerer PCs?

Beitrag von GwenDragon » 13.02.2020, 19:57

Ich würde mal interessieren ob man ein Windows Netzwerk-Share nutzen kann, um z.B. Mails zu speichern anstatt des lokalen Nutzerverzeichnisses unter C:\Users\.....
Ist das angebracht?
Oder gibt das bei Filelocking Probleme (oder kann Windows gar kein Locking auf Netzshares)?
Was passiert wenn mehrere auf dasselbe zugreifen?

Ich frage für einen Bekannten, da ich mich mit Windows Share wenig auskenn.

Tante Google

Wie zuverlässig ist ein Share als Datenspeicher für laufende Programme bei Zugriff mehrerer PCs?

Beitrag von Tante Google » 13.02.2020, 19:57


Antworten