Programm-Leistungsoptimierung Win 10

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
bopegasus

Programm-Leistungsoptimierung Win 10

Beitrag von bopegasus » 09.02.2020, 20:35

Hallo, ich bitte um einen Hinweis, wo man die Leistungsbalance zwischen System und ausführenden Programmen einstellt.
Als Grundeinstellung hat das System zu viele Ressourcen zugeteilt. Ich weiß, dass man das einfach ändern kann - aber bitte wo?
Vielen Dank.

Tante Google

Programm-Leistungsoptimierung Win 10

Beitrag von Tante Google » 09.02.2020, 20:35


Benutzeravatar
Captain_Chris
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 20.06.2016, 17:57
Geschlecht:

Re: Programm-Leistungsoptimierung Win 10

Beitrag von Captain_Chris » 09.02.2020, 23:40

Ähm ...ich steh im Moment ´n bisschen auf´m Schlauch. Leistungsbalance? Meinst du etwa die Energieoptionen? ...oder die Leistungsoptionen? :-/

Also zu den Energieoptionen kommst du:
Einstellungen > System > Netzbetrieb u. Energiesparen > rechter Bildrand (unter "Verwandte Einstellungen"): zusätzliche Energieeinstellungen
...ggf. dann noch Engiesparplaneinstellungen ändern > Erweiterte Energieeinstellungen ändern

Und zu den Leistungsoptionen gibt´s hier ´n schönen Artikel im Wiki:
https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... aktivieren


Solltest du das alles aber gar nicht gemeint haben, versteht hoffentlich jemand anderes dein Anliegen besser. ;)
Zuletzt geändert von Captain_Chris am 10.02.2020, 01:03, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Captain_Chris

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3200
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Programm-Leistungsoptimierung Win 10

Beitrag von DK2000 » 09.02.2020, 23:56

Ich vermute, er meint die Prozessorzeitplanung, welche er optimieren will. Fällt mir jetzt aber auch nur Process Lasso ein, mit dem man da etwas in der Richtung ändern kann. Von Windows selber kenne ich jetzt eigentlich nur die grobe Unterteilung in Anwendungen und Hintergrundprozesse und halt im Taskmanager die Priorität eines Prozesses verändern. Ansonsten wüsste ich jetzt nicht, dass man da von Windows aus generell noch etwas verstellen kann.

Benutzeravatar
Captain_Chris
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 20.06.2016, 17:57
Geschlecht:

Re: Programm-Leistungsoptimierung Win 10

Beitrag von Captain_Chris » 10.02.2020, 00:01

Aaah ...jetzt wo du´s sagst ...CPU Leistung optimieren für Programme oder Dienste ...das könnt´s natürlich auch sein. :)
Gruß
Captain_Chris

Benutzeravatar
Captain_Chris
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 20.06.2016, 17:57
Geschlecht:

Re: Programm-Leistungsoptimierung Win 10

Beitrag von Captain_Chris » 10.02.2020, 00:13

Wäre das dann nicht quasi auch über die Leistungsoptionen: Regedit > sysdm.cpl > Windows Systemeigenschaften > Erweitert > Visuelle Effekte, Prozessorzeitplanung, Speichernutzung und virtueller Speicher > Erweitert

...und dann bin ich bei der Prozessorzeitplanung ...?!

Aber was willst da schon groß machen? :kopfkratz:

Aber ok ...vielleicht ist er ja mit dem Weg glücklich. ;)
Gruß
Captain_Chris

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3200
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Programm-Leistungsoptimierung Win 10

Beitrag von DK2000 » 10.02.2020, 00:18

Ja, genau das meinte ich. Was anderes kenne ich da auch nicht. Wüsste jetzt nicht, wie man das in der Registry noch weiter verändern kann.

Wenn ich dennoch mal generell etwas verändern will, mache ich das über Process Lasso. Aber auch schon lange nicht mehr gemacht.

Benutzeravatar
Captain_Chris
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 20.06.2016, 17:57
Geschlecht:

Re: Programm-Leistungsoptimierung Win 10

Beitrag von Captain_Chris » 10.02.2020, 00:30

Process-Lasso kannte ich gar nicht. Sieht aber interessant aus.
Oh man, bin wohl nicht mehr UpToDate. ...früher hab ich viel mehr am PC rumgeschraubt. ...ich schwächel langsam. ...oder werde alt. :lol:

Naja, er wird sich ja sicher wieder melden. Dann kann er uns ja etwas genauer erzählen, wo seine Vorstellungen hingehen. ;)
Gruß
Captain_Chris

Benutzeravatar
Manny
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1150
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Programm-Leistungsoptimierung Win 10

Beitrag von Manny » 10.02.2020, 00:32

am meisten ( meiner Meinung nach) bringt es schon einiges wenn man in den Systemeigenschaften die visuellen Effekte ausstellt - bzw. ich klicke da immer auf "Für optimale Leistung anpassen" ( dann sind die meisten "Häkchen" eh ausgeschaltet ;)

Benutzeravatar
Captain_Chris
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 20.06.2016, 17:57
Geschlecht:

Re: Programm-Leistungsoptimierung Win 10

Beitrag von Captain_Chris » 10.02.2020, 00:56

Die visuellen Effekte von Windows waren ja noch nie (Energie-)Kostverächter. ;)
Aber bisschen was für´s Auge darf es manchmal auch ruhig sein. ...so ganz zurück auf "retro" möcht ich nu´auch nich´. :D
Gruß
Captain_Chris

Benutzeravatar
Manny
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1150
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Programm-Leistungsoptimierung Win 10

Beitrag von Manny » 10.02.2020, 04:33

Captain_Chris hat geschrieben: 10.02.2020, 00:56 Die visuellen Effekte von Windows waren ja noch nie (Energie-)Kostverächter. ;)
Aber bisschen was für´s Auge darf es manchmal auch ruhig sein. ...so ganz zurück auf "retro" möcht ich nu´auch nich´. :D
Deswegen läuft ja wenigstens ein sich wechselnder Desktophintergrund auf den beiden Monitoren :rofl:

bopegasus
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 09.02.2020, 20:37

Re: Programm-Leistungsoptimierung Win 10

Beitrag von bopegasus » 10.02.2020, 08:10

Vielen Dank für Eure Antworten. Die Richtung stimmt, aber das Ziel ist noch nicht genau erreicht.
Genauer: Audiorechner im Tonstudio.
Hatte einen Schrauber hier, der kostenpflichtig genau daran gedreht hat mit dem Ergebnis, dass der Leistungsindex sich verdoppelt hat. Ja, verdoppelt.
Er hat mir nicht gezeigt woran er gedreht hat, sagte aber, von Werk aus werden dem System zu viele Ressourcen eingeteilt. Nun, Die Stelle an der man rudimentär die Programme und Dienste gewichten kann ist es nicht, die visuellen Effekte auch nicht...
Leider kann ich ihn nicht mehr fragen...
Und versuche es bei Euch.
Vielen Dank

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 49622
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Programm-Leistungsoptimierung Win 10

Beitrag von moinmoin » 10.02.2020, 08:36

Der Leistungsindex hat sich verdoppelt und das nur durch Einstellungen im System selber? :kopfkratz:
Also mir fällt da auch nur die Priorität des Programms im Task-Manager erhöhen ein.
Dienste abschalten, die man nicht benötigt. Apps und Programme im Hintergrund laufen lassen deaktivieren.

Aber der Leistungsindex zeigt eigentlich nur die aktuelle Leistung der Hardware an. Und die kann man nur durch bessere CPU-Übertaktung, Ram Änderung etc. erreichen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten