AOMEI Backupper läßt sich nicht deinstallieren

Antworten
modus
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 19
Registriert: 20.09.2019, 14:27

AOMEI Backupper läßt sich nicht deinstallieren

Beitrag von modus » 12.10.2019, 14:24

Hallo,
obiger Backupper läßt sich nicht normal deinstallieren (Windows 10 Pro 1903).
Fehleranzeige: "Runtime error (at 432:1328). Could not call proc." Was läuft hier falsch?
Wie kriege ich den komplett raus? In der Registrierung möchte nur im Notfall rumfummeln, falls nach normaler Deinstallation
noch Rest übrig bleiben sollten.
Dank für hilfreiche Hinweise.

Tante Google

AOMEI Backupper läßt sich nicht deinstallieren

Beitrag von Tante Google » 12.10.2019, 14:24


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45785
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: AOMEI Backupper läßt sich nicht deinstallieren

Beitrag von moinmoin » 12.10.2019, 14:49

Hast du schon mal einen Neustart gemacht und dann erneut probiert?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

modus
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 19
Registriert: 20.09.2019, 14:27

Re: AOMEI Backupper läßt sich nicht deinstallieren

Beitrag von modus » 12.10.2019, 15:11

Hab ich gemacht - keine Änderung; Anzeige siehe oben.
Warum läßt sich das Programm nicht einfach deinstallieren? Wie kommt man anhand des Fehlerhinweises
auf die Problemursache?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45785
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: AOMEI Backupper läßt sich nicht deinstallieren

Beitrag von moinmoin » 12.10.2019, 15:23

Nach meinem Test für den Beitrag im Blog konnte ich ihn ohne Probleme deinstallieren.
Kann dir jetzt nicht sagen, ob Aomei eine Log-Datei angelegt hat.

Hast du ein Antiviren-Programm laufen, was die Deinstallation vielleicht blockiert?

Ansonsten mal im abgesicherten Modus probieren
https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... 10_starten
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

modus
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 19
Registriert: 20.09.2019, 14:27

Re: AOMEI Backupper läßt sich nicht deinstallieren

Beitrag von modus » 12.10.2019, 16:16

Also mit den Hinweisen komme ich leider nicht weiter. Abgesicherten Modus hatte ich schon erfolglos probiert,
und außer Defender ist kein anderer Virenscanner drauf; damit gab's sonst keine solchen Deinstallationsprobleme.
Habe auch versucht, das gleiche Programm nochmals zu installieren, um hinterher vielleicht alles normal wegzukriegen.
Vor Neuinstallation wird gefragt, ob das vorhandene deinstalliert werden kann. Bei "JA" dieselbe Fehleranzeige
wie schon genannt. Also auch nichts.

Was genau besagt die Fehleranzeige beim AOMEI Backupper?
Gibt's hier mit Forum niemanden, der sich damit auskennt u. einen guten Lösungsvorschlag hat?
Ob man ggf. mit dem Revo-Installer risikolos drangehen kann? Wird dann in der Registrierung auch alles gelöscht?

modus
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 19
Registriert: 20.09.2019, 14:27

Re: AOMEI Backupper läßt sich nicht deinstallieren

Beitrag von modus » 12.10.2019, 18:11

So, habe das Programm jetzt selber mit dem Revo Uninstaller weggeputzt u. restliche Registryeinträge manuell gelöscht.
Hoffe, das reicht.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45785
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: AOMEI Backupper läßt sich nicht deinstallieren

Beitrag von moinmoin » 12.10.2019, 18:14

Dann ist ja gut. :)

Wäre jetzt auch mein Ratschlag gewesen. Da wird sich der Uninstaller von AOMEI irgendwo aufgehängt haben, dass es zu dieser Fehlermeldung kam.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten