Kaspersky - Virenschutz - Software ermöglichte Ausspionieren persönlicher Daten {nicht ganz korrekt!}

Antworten
Thekla

Kaspersky - Virenschutz - Software ermöglichte Ausspionieren persönlicher Daten {nicht ganz korrekt!}

Beitrag von Thekla » 15.08.2019, 09:26

Für Freunde des Kaspersky-Virenschutz-Software ein sehr interessanter Artikel, mit zum Schluss angebotener Lösung des Problems.
https://www.heise.de/ct/artikel/Kasper- ... 95127.html :)

//modedit: Titel ergänzt

Tante Google

Kaspersky - Virenschutz - Software ermöglichte Ausspionieren persönlicher Daten {nicht ganz korrekt!}

Beitrag von Tante Google » 15.08.2019, 09:26


Workshop
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 12.08.2019, 20:49

Re: Kaspersky - Virenschutz - Software ermöglicht Ausspionieren persönlicher Daten

Beitrag von Workshop » 17.08.2019, 10:50

Ich habe immer schon vor Kaspersky gewarnt!

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6972
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Kaspersky - Virenschutz - Software ermöglicht Ausspionieren persönlicher Daten

Beitrag von GwenDragon » 17.08.2019, 11:00

Workshop hat geschrieben:
17.08.2019, 10:50
Ich habe immer schon vor Kaspersky gewarnt!
Und wo?

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6972
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Kaspersky - Virenschutz - Software ermöglichte Ausspionieren persönlicher Daten

Beitrag von GwenDragon » 17.08.2019, 11:37

@Thekla Deine Überschrift ist reißerisch und nicht korrekt.

Kaspersky konnte keine persönliche Daten ausspähen. Das ist übertrieben.

Es konnten Websites die Kaspersky-User-ID der Installation auslesen, damit ist die Privatsphäre etwas aufgerissen worden. Es geht um Tracking und mögliches Phishing/Betrug wenn durch Popups auf Seiten vorgegaukelt wird, dass irgendwas mit der Installation des Kaspersky nicht stimmt.

Aber Daten auf dem Rechner konnten so nicht nicht gelesen werden.

Antworten