Windows Defender Antivirus Service zieht 99-100% CPU auf allen Kernen

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6972
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Windows Defender Antivirus Service zieht 99-100% CPU auf allen Kernen

Beitrag von GwenDragon » 13.08.2019, 09:38

Ich benutze mittlerweile wieder Defender als Sicherheitslösung auf den Büro-PCs.
Ich habe allerdings ein Performanceproblem. Wenn ich die Vollständige Überprüfung starte, belegt der Dienst zu 100% alle vier CPU-Kerne.

Ist das so üblich, dass der Dienst so viel Last erzeugt? Von Antiviruslösungen bin ich gewöhnt, dass nicht zu 100% die Ressourcen belegt werden.

Prozessor: Intel Core i5-7500 CPU @ 3.40GHz, 4 Kerne
Windows 10 x64 1903

Tante Google

Windows Defender Antivirus Service zieht 99-100% CPU auf allen Kernen

Beitrag von Tante Google » 13.08.2019, 09:38


Benutzeravatar
Valentin
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 20.10.2018, 16:34
Geschlecht:

Re: Windows Defender Antivirus Service zieht 99-100% CPU auf allen Kernen

Beitrag von Valentin » 13.08.2019, 10:02

Exakt dieselbe Erfahrung habe ich kürzlich auch gemacht.

Prozessor i7-3612QM CPU @ 2.10GHz (4 Kerne)
Windows 10 x64 1903 (Build 18362.267)

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45299
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows Defender Antivirus Service zieht 99-100% CPU auf allen Kernen

Beitrag von moinmoin » 13.08.2019, 10:08

Selbst wenn du am Rechner arbeitest und ihn "auslasten" würdest?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6972
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Windows Defender Antivirus Service zieht 99-100% CPU auf allen Kernen

Beitrag von GwenDragon » 13.08.2019, 13:28

Last ging nicht runter, egal ob ich was gemacht habe (Surfen, VLC Musik hören) oder nichts.

Antworten