Ethernet funktioniert plötzlich nicht mehr

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
hilt
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 18.12.2017, 08:50
Geschlecht:

Ethernet funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von hilt » 11.08.2019, 17:56

Hallo in die Rundem ich bin für jeden Hinweis dankbar:

ich habe seit heute mit der Netzwerkkarte für Ethernet ein Problem:

Ich bekomme keine IP mehr zugewiesen von der Fritzbox.
Ich habe im Windowsereignislog folgende Fehlermeldung seit heute.
"Für die Netzwerkschnittstelle Realtek PCIe GBE Family Controller wurde ein Zurücksetzungsvorgang eingeleitet. Während die Hardware zurückgesetzt wird, sind Netzwerkverbindungen vorübergehend unterbrochen. Ursache: The network driver detected that its hardware has stopped responding to commands. Diese Netzwerkschnittstelle wurde seit der letzten Initialisierung 55 Mal zurückgesetzt."

In der Hardwareliste steht aber, dass das Gerät problemlos funktioniert.

(WLAN geht auch das nur am Rande).

System Sony Vaio Notebook W 10 64 bit, 1903 build 18362.267

Der Wechsel auf 1903 vor ein paar Wochen ohne Probleme und es lief die ganze Zeit auch.

Ein anderes Notebook funktioniert am gleichen LAN Kabel problemlos mit dhcp - es muss also am PC liegen.
Windows updates oder Konfigurationsänderungen am Notebook hat es gestern nicht gegeben.


Was ich schon probiert habe:
Neue Treiber installiert.
Netzwerkkarte deaktiviert, aktiviert. Zigmal "neustart"
Windowsupdates gesucht und eingespielt.
Wenn ich dhcp bei ip4 abschalten will und manuell Ip subnetz und gateway eintrage lässt sich das nicht speichern (!).
Diagnose - automatische Reparatur hat auch nix gebracht. Fehlermeldung keine IP Adresse

Befehl ipconfig /release eingeben und danach ipconfig /renew hat auch nichts gebracht.
Fehlermeldung hier in der cmd box : Es kann kein Vorgang auf LAN Verbindung *1 ausgeführt werden, solange das Medium nicht verbunden ist

In der Refgistry den Wert für Netzwerkprofil auf 1 (= privat) gesetzt ( weil zuvor stand "Keine Internetverbindung - öffentliches Netz") .
Trotzdem zeigt mir Windows sowohl in der firewall, als auch in der ethernet Netzwerkeinstellung an, dass Öffentliches Netz aktiv ist.
Das finde ich auch komisch.

Es ist auch kein Unterschied zu erkennen, wenn ich das LAN Kabel ziehe und wenn ich es wieder einstecke.

Auch probiert Virenscanner ( F Prot) deaktiviert.

Auch probiert Windows Firewall für öffentliches netz deaktiviert

Unter "Einstellungen - Ethernet" steht bei LAN : Nicht identifiziertes Netzwerk, kein Internet.

Hardwarefehler oder Windowsproblem?
Komisch: Am Switch bleibt aber auch das Licht aus, wenn ich das Lan Kabel einstecke.
Aber wenn es ein Hardwareproblem ist, dürfte doch im Gerätemanager nicht stehen, dass das Gerät einwandfrei funktioniert ?

Hat jemand einen Tip?

VIELEN VIELEN DANK

Tante Google

Ethernet funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von Tante Google » 11.08.2019, 17:56


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45299
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Ethernet funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von moinmoin » 11.08.2019, 18:13

:kopfkratz:
Was ich an deiner Stelle noch testen würde ist den Treiber deinstallieren und neu starten. Sodass Windows erst einmal einen Standardtreiber nutzt.

Sicherheitshalber noch nachschauen ob er wirklich deinstalliert wurde https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... Windows_10

Ansonsten die Einstellungen beider Geräte sind sonst identisch?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

hilt
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 18.12.2017, 08:50
Geschlecht:

Re: Ethernet funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von hilt » 11.08.2019, 18:56

Hallo Moinmoin, danke für die schnelle Antwort,

es ging nicht mit MS Standardtreibern, da hat er nur angezeigt, dass keine passenden Treiber da sind.
Wenn ich dann Treiber aktualisiern gewählt habe, dann wieder das gleiche Bild.

Habe nun nochmal woanders auch Treiber die neuer sind gefunden, aber es bringt leider auch keinen Erfolg.

:-(

hilt
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 18.12.2017, 08:50
Geschlecht:

Re: Ethernet funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von hilt » 12.08.2019, 08:14

Es geht wieder.... und ich weiss nicht warum.

Nachdem ich gestern den ganzen Sonntag nachmittag und auch abends fast alles probiert hatte, gab ich dann auf.
Update Fritzbox durchgeführt ( von 7.01 auf 7.12) was weiss ich alles.
Natürlich auch nochmal verschiedene Kabel auch auisprobiert um dies auszuschliessen. Nichts gelang.

Dann vor dem zu Bett gehen nochmal eingeschaltet und es ging.
Das korrekte Icon im Windows rechts unten und auch am PoE Switch hat das Lämpchen am richtigen EInschub geleuchtet.
Ich habe keinen Dunst, was es dann war.

Ich werde mal beobachten, ob es nochmal auftaucht oder ob es eine manuelle Ursache ist ( doch das Kabel im Ethernetanschluss des Notebooks).

Benutzeravatar
Valentin
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 20.10.2018, 16:34
Geschlecht:

Re: Ethernet funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von Valentin » 12.08.2019, 16:16

...ev. Malware? Scanne doch ev. mal mit AdwCleaner oder Malwarebytes.

hilt
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 18.12.2017, 08:50
Geschlecht:

Re: Ethernet funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von hilt » 13.08.2019, 08:30

Valentin hat geschrieben:
12.08.2019, 16:16
...ev. Malware? Scanne doch ev. mal mit AdwCleaner oder Malwarebytes.
Hallo Valentin,

danke für den Tip, nein, es gibt hier kein Problem.
Virenscanner ist aktiv, DIenste sehen sauber aus. Scan lief auch.

Mal abwarten, ob es wieder zur Problemen kommt.

Antworten