Windows 10. Update 1903 - Scherbenhaufen am 06.08.2019

Probleme mit der Installation von Windows 10?
Antworten
Lam52000pang
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 02.08.2016, 08:46

Windows 10. Update 1903 - Scherbenhaufen am 06.08.2019

Beitrag von Lam52000pang » 07.08.2019, 14:05

Hallo,
ich habe meine 3 Acer Notebooks (Extensa5630EZ 32bit,Aspire5750G 64bit,AspireE571-372Z 64bit) kontinuierlich von Win7 Home auf die olgenden Win10-Versionen upgedated. Alles lief mmer problemlos ab. Anwendungen funktionierten weiter, auch meine Internetbrowser (Firefox,Chrome,Vivaldi).
Gestern passierte es dann: Aspire5750G-Update auf Win10-Vers.1903 von 1803 (nicht angeboten wurde Vers.1809).
Nach über 3 Stunden das Negativerlebnis: Die Anwendungen starten schwer, laufen nicht mehr korrekt -"Keine Rückmeldung",egal ob Word-Excel, Irafnview, und weitere die ich prüfte. USB-sticks werden langsam erkannt, externe Lautsprecher nicht mehr, Mauszeiger stoppt-springt usw. ! Aber auch Firefox streikt --"Keine Rückmeldung",Webseiten starten nicht, Nach "verkleinern"-" und danach wieder in Taskleiste aufrufen: Firefox wird nicht mehr korrekt dargestellt (blank, schwarz,verschwomme grosses Firefox-symbol).
Nur reine Anwendungsprogramme, Schreiben,Tabellen,Fotos,Bilder,Zeichnen,Ms-Player,Brennen,Browser wie genannt,Malwarebytes manuell bei Bearf,CCleaner manuell bei Bedarf, das wars. - Wie bei allen Vorgängerversionen, wo es problemlos lief. - Ich weiss nicht was da passiert ist?
Jetzt wollte gerade Microsoft, dass ich auch meinen AspireE571-372 auf Vers.1903 update ("später errinern").
Ich habe nun einen Update-Scherbenhaufen. Leider bin ich ein Laie und wüsste nicht wie ich 1903 sauber neu zu installieren könnte.
Mit dem Begriff ISO-Install Dateien weiss ich leider nicht viel anzufangen, und auch noch auf einem USB-stick??
Am liebsten möchte ich zuerst irgenwie auf Version 1803 zurück, aber wie?
Viele Grüsse,
Gernot Schöck

Crossposting: https://answers.microsoft.com/de-de/win ... 733ff859f2

Tante Google

Windows 10. Update 1903 - Scherbenhaufen am 06.08.2019

Beitrag von Tante Google » 07.08.2019, 14:05


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46345
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10. Update 1903 - Scherbenhaufen am 06.08.2019

Beitrag von moinmoin » 07.08.2019, 14:13

Hatte dir schon im Blog geantwortet
Solange du die Datenträgerbereinigung noch nicht durchgeführt hast, kannst du unter Einstellungen -> Windows Update -> Wiederherstellung
Zur vorherigen Version zurückkehren.

Falls du doch neu installieren willst:

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... und_Tricks
Bevor du das machst, kannst du auch einmal den Rechner komplett herunterfahren.
Über Windows-Taste + R shutdown.exe /s /t 0 hineinkopieren und Enter drücken. Danach wieder normal starten. Kann sein, dass er dann schon besser reagiert
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Lam52000pang
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 02.08.2016, 08:46

Re: Windows 10. Update 1903 - Scherbenhaufen am 06.08.2019

Beitrag von Lam52000pang » 08.08.2019, 06:30

Guten Morgen moimoin,
ich bin 5 Stunden im Vorraus. Habe gerade die nette Antwort gelesen.
Mit dem erwhnte "Blog" kenne ich mich nicht aus, ich bin direkt in das Forum gegangen.
Der betroffene Laptop Aspire 5750G ist nicht an, ich schreibe mit dem Aspire E5-571 (vers.803, update 1903 §später errinnern").

"Datenträgerbereinigung" nichts unternommen, wie sollte ich dies auch machen..?..
Das geht so einfach mit
Einstellungen -> Windows Update -> Wiederherstellung, um zur vorherigen Version zurückkehren?
Da steht aber
1. Diesen PC zurücksetzen
......... Dann können Sie auswählen, ob Sie persönliche Daten beibehalten oder entfernen möchten -und Windows anschließend neu installieren
LOS GEHT'S
Doch das verstehe ich so nicht, "UND Windows anschließend Neu installieren" - doch selbst wie installieren, welche Verson?

Ich dachte nach Klick auf LOS GEHT'S wird das System automatisch auf die Version 1803 mit allen vorherigen Einstellungen/Daten zurückgeführt ??

2.Erweiterter Start
... USB_DVD...habe ich ja nicht
JETZT NEU STARTEN

3.Weitere Wiederherstellungsoptionen
......Erfahren Sie.......Neuinstallation von Windows durchstarten...
Klick darauf : Fenster öffnet sich. Wollen Sie diese App wechseln?
Einstellungen versucht WinSecurCent zu öffnen JA - NEIN

Bevor ich etwas falsch mache, warte ich ab - und hoffe,bitte nochmals um Hilfe bzw. Anleitung.

Das würde ich aber mal probieren: Windows-Taste + R shutdown.exe /s /t 0 hineinkopieren und Enter drücken
linke Hand: Daumen "Windows-Taste§ + Zeigeinger "R" -- rechte Hand "shutdown.exe /s /t 0" hineinkopieren (Aber wohin?) und Enter drücken

Wie man ja lesen kann-ein Nichtfachmann, mit 6+ Jahren.

Ob ich das dann machen könnte, mit irgenwas wie sogenanntem ISO????
Falls du doch neu installieren willst:
https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... und_Tricks

Viele Grüsse
Gernot Schöck

Lam52000pang
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 02.08.2016, 08:46

Re: Windows 10. Update 1903 - Scherbenhaufen am 06.08.2019

Beitrag von Lam52000pang » 08.08.2019, 06:41

Hallo Moinmoin

nochmal kurz wegen
von moinmoin » 07.08.2019, 19:13
Hatte dir schon im Blog geantwortet

Wie-Wo finde ich das tn wechem Blog?
Klck -Blog-Betriebssysteme-Win10 - Dein Beitrag Win10 18956.....

Viele Grüsse
Gernot Scöck

Lam52000pang
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 02.08.2016, 08:46

Re: Windows 10. Update 1903 - Scherbenhaufen am 06.08.2019

Beitrag von Lam52000pang » 08.08.2019, 07:18

Sorry moinmoin,
ich hab es jetzt wegen dem Blog kapiert, das war der Blog wo ich gestern zuerst geschrieben hatte.
Ich bleibe im Forum, no Blog more.
Grüsse Gernot

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46345
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10. Update 1903 - Scherbenhaufen am 06.08.2019

Beitrag von moinmoin » 08.08.2019, 07:45

Das Forum ist für Fragen auch der geeignete Ort.

Wenn dort nur noch Zurücksetzen steht, dann kannst du nicht mehr zurück zur alten Version.

Zurücksetzen nutzt die im System vorhandenen Daten für eine neue Installation. Wenn, wäre es aber besser erst eine Inplace Upgrade Reparatur zu machen.
Lade dir auf dem anderen mit dem MediaCreationTool die ISO herunter (Tool jetzt herunterladen) Achte auf die Anweisung. Am Besten auf einen USB-Stick mindestens 8 GB groß.
https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... /windows10

Danach dann die ISO auf den anderen Rechner kopieren oder den Stick einstecken. Und nach dieser Anleitung eine Reparatur durchführen.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... reparieren
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Lam52000pang
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 02.08.2016, 08:46

Re: Windows 10. Update 1903 - Scherbenhaufen am 06.08.2019

Beitrag von Lam52000pang » 09.08.2019, 14:11

Hallo moinmoin,

nachdem ich die Antwort zum Download mit einer Reparatur las, war für mich klar, ich kann den Aspire 6750 G nicht mehr nutzen.
Trotzdem schalte ich das Gerät aber heute vormittags mal an.
Der desktop war kompett (screenshot 1803) bis auf das Defender-icon.
Dann habe ich doch das mit der "Windows-Taste + R shutdown.exe /s /t 0 " gemacht, und wieder neu gestartet.
Weiter begann ich dann meine wichtigsten Anwendungen zu testen.
Warum weiss -, verstehe ich nicht - auf ein Mal konnte ich wieder mit meinen Dateien (Freecommander) arbeiten, mit Word und Excel, mit dem Irfan View (Bilder hochladen,screenshots etc.), Musik im Lieblingsplayer, MPC-HC, hören (und die Videos dazu sehen), usw. -es scheint zu laufen. Meine USB-sticks wurden wieder erkannt, die externen Lautsprecher wurden erkannt, auch Ausdrucke mit dem Canon iP2700 konnte ich machen. Die Browser Chrome und Vivaldi starteten scheinbar langsamer, aber liefen rund, auch bei den Mediatheken von ARD und ZDF.
Nur mein meist genutzter Browser Firefox, V. 68.0.1, stoppt öfters nach einem normalen Start "keine Rückmeldung".Bei den Mediatheken von ARD und ZDF kam es zu einem Stop des Firefox, und ich musste da ganz raus, erneut aufrufen. Deswegen wieder mit Kontakt zu Camp Firefox aufzunehmen, erspare ich mir, aus früheren Frust (Kommentare dort).Auch mei onlinte tv 15, lief ohne Probleme,konnte heute live Snooker aus China via eurosport sehen. Nur kurz blieb ein Mal ein Video aus der ZDF-Mediathek stehen, der Laptop "knarrte", das ganze System stand still. Ich habe einfach ausgeschaltet, gewartet, wier EIN : dann kam der hellblaue screen und machte neue Updates
Erfolgreich installiert am 09.08.19 automatisch
(2019-06 Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4503308)
Erfolgreich installiert am 09.08.19 automatisch
2019-07 Cumulative Update for NET Framework 3.5,4.8 for Windows 10 Version 1903 for x64 (KB4506691)
So, dies soll es gewesen sein, bin müde, habe genug getan für heute.
Viele Grüsse,und Vielen Dank für ALLES,
Gernot Schöck

Lam52000pang
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 02.08.2016, 08:46

Re: Windows 10. Update 1903 - Scherbenhaufen am 06.08.2019

Beitrag von Lam52000pang » 12.08.2019, 11:52

Hallo moinmoin.
da es ja mit dem Aspire 5750G nun lief, habe ich gestern auch au den Aspire E5-571 die Version 1903 upgedated.
Ebenalls nach über 3 Stunden das Ergebnis: Alles in Ordnung mit den Anwendungen. Es läuft bis jetzt.
Bei den Browsern dasselbe Bild: Chrome und Vivaldi starteten scheinbar langsamer, aber laufen rund,
Firefox, V. 68.0.1, stoppte öfters nach einem normalen Start "keine Rückmeldung". und ist gestern gleich 2 Mal abgestürzt -
immer kam eine Entschuldigung.
Ich habe eine Internet Standleitung von Trueonline, 60 Mb/s down - 35 Mb/s up - 10ms (Durchschnittswerte bei 3 Browsern).
Mal sehen, wenn ich den Extensa 5630EZ-32bit auf V.1903 update, mein "Oldie".
Viele Grüsse,
Gernot

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46345
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10. Update 1903 - Scherbenhaufen am 06.08.2019

Beitrag von moinmoin » 12.08.2019, 12:34

Die Hauptsache erstmal alles soweit in Ordnung.
Warum die Browser nun langsamer starten oder abstürzen ist dann ja wieder ne andere "Geschichte".
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten