Microsoft Safety Scanner scannt externe FP nicht !

Du brauchst Hilfe zu OneDrive, der Sicherheit oder dem Internet Explorer?
Carsten

Microsoft Safety Scanner scannt externe FP nicht !

Beitrag von Carsten » 15.04.2019, 00:32

Regelmäßig habe ich seither meine über USB 3.0 verbundene externe HDD mit der jew. aktuellen Version des Microsoft Safety Scanner unter der 1803 gescannt. Die Scans führte ich jew. als "benutzerdefiniert" für Laufwer E: aus. Die Scans wurden immer korrekt ausgeführt.

Doch seit einigen Wochen wird anstatt Laufwerk E: immer nur Laufwerk C: gescannt. Seitdem dieser Fehler auftritt, habe ich nichts am System verändert, ausser den kumulativen Updates. Es läuft auch nur der Defender und kein zusätzliches Malwareprogramm. Die Problemlösung habe ich ebenfalls bereits gecheckt:

https://support.microsoft.com/en-gb/hel ... ty-scanner

Ich habe die msert.log gelöscht und den Rechner neu gestartet, hat jedoch nicht geholfen, es wird immer nur Laufwerk C: gescannt, sooft ich auch den Scanner neu herunterlade und erneut E: auswähle. Ganz seltsam ist zudem, dass in der msert.log jew. der Scan von Laufwerk E: aufgeführt ist, obwohl im Scanner-Fenster während des Scanvorganges nur Dateien von C: durchlaufen. Im Web fand ich auch keinerlei Beiträge über diesen Scanfehler.

Weiß hier jemand einen Lösungsansatz? Macht einen schon etwas nervös, wenn ein Scanner nicht das scannt, was er soll. :kopfkratz:

Tante Google

Microsoft Safety Scanner scannt externe FP nicht !

Beitrag von Tante Google » 15.04.2019, 00:32