Launch Efi Shell from filesystem device

Modding schon beim Hochfahren
George
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 11.09.2018, 23:03

Launch Efi Shell from filesystem device

Beitrag von George » 11.09.2018, 23:21

Hallo zusammen!!
Vielleicht kann mir der ein oder andere hier weiter helfen?
Wie kann ich das Launch Efi Shell wiederherstellen,wäre für
jede Hilfe die kriegen kann sehr dankbar und hätte da noch ne
zweite Anfrage ,hab mein Recovery Partition von meinem Asus Notebook
gelöscht und bräuchte da auch Hilfe .
Vielen Dank in Voraus
George

Tante Google

Launch Efi Shell from filesystem device

Beitrag von Tante Google » 11.09.2018, 23:21


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42552
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Launch Efi Shell from filesystem device

Beitrag von moinmoin » 12.09.2018, 06:46

Erst einmal :willkommen:

Wenn du die Recovery Partition gelöscht hast, musst du dir eine Windows 10 ISO von Microsoft erstellen und auch die Treiber von Asus für dein Gerät herunterladen. Dann könntest du zum Beispiel neu installieren.

In welchem Zusammenhang erscheint die Meldung "Launch Efi Shell"?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

DK2000
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 654
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Launch Efi Shell from filesystem device

Beitrag von DK2000 » 12.09.2018, 07:18

Vermute da, dass ihm der Menüpunkt „Launch Efi Shell“ nicht mehr angezeigt wird, weil die Efi Shell sich extern in der Recovery Pertition befand. Die Shell selber kann man sich zur Not wieder aus dem UDK herausfischen. Muss man dann nur noch ermitteln irgendwie, wie die Datei umbenannt werden muss und wo man sie platzieren muss, damit das UEFI diese in der Bootauswahl mit „Launch Efi Shell“ anzeigt. Problematisch wird das aber nur, wenn die Shell für Secure Boot signiert sein muss. Hier müsste man dann ohne Secure Boot arbeiten.

Gast

Re: Launch Efi Shell from filesystem device

Beitrag von Gast » 18.09.2018, 03:46

erstmal vielen dank das mir einige geantwortet haben.
wollte die eigenlich nur die festplatte neu formatieren
und hab noch darab gedacht das ich die partition nicht
ich die nicht lösche aber meine katze ging mir an dem
tag so sehr auf zeiger, sie hatte nur genervt und hab die
recovery ausversehen gelöscht und das mit dem efi shell
das wollte ich mein bios flashen aber leider hab ich das efi
auch gelöscht

Gast

Re: Launch Efi Shell from filesystem device

Beitrag von Gast » 18.09.2018, 03:53

ich kann noch nicht einmal das secure boote deaktivieren.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42552
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Launch Efi Shell from filesystem device

Beitrag von moinmoin » 18.09.2018, 07:51

Bios flashen hat aber nichts mit den Partitionen zu tun. Das könntest du auch wenn keine Festplatten angeschlossen sind.
Kommst du denn ins Bios rein?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

DK2000
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 654
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Launch Efi Shell from filesystem device

Beitrag von DK2000 » 18.09.2018, 11:58

Naja, wenn ich den Thread hier im anderen Forum verfolge, dann scheint es da tatsächlich mittlerweile Geräte zu geben, bei denen man nur noch das BIOS updaten kann, wenn Windows im UEFI Modus installiert ist, da das Flash Tool die EFI System Partition zu dem Zwecke verwendet. Ohen ESP weigert sich das Tool, das BIOS zu aktualisieren.

http://www.winfuture-forum.de/index.php ... pic=219323

Mal anders herum hier gefragt: Um welches Gerät bzw. Board geht es hier genau? Dann könnte man da mal gezielt suchen.

Dass man das BIOS über die UEFI Shell aktualisieren muss, glaube ich da weniger. Gut, würde gehen, ist aber nicht so wirklich Kundenfreundlich.

Gast

Re: Launch Efi Shell from filesystem device

Beitrag von Gast » 20.09.2018, 21:56

ich hab weder shell efi noch hab eine recovery partition ,ist alles weg . bin für jede hilfe danbar die ich hier kriegen kann

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42552
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Launch Efi Shell from filesystem device

Beitrag von moinmoin » 21.09.2018, 06:42

Hast du dir denn in der Zwischenzeit einen neuen USB-Stick mit Windows 10 erstellt und davon gebootet und Windows installiert?

In der Theorie wird dann Windows 10 im UEFI installiert und legt auch wieder die EFI Partition an.

https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... /windows10
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten